The Doors - When You're Strange - Dokufilm ab 1. Juli im Kino

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 Juli 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Nur durch Zufall mitbekommen, dass seit heute ein Doku Film über die geilste Band ever im Kino läuft. In meinem Kino wohl leider nicht. :suspekt:



    „The Doors - When You're Strange" ist pure Bilder- und Musikwucht. Man weiß danach kaum mehr über „The Doors". Aber das Gefühl ist da. Der Film entzündet die Lust auf so hypnotische Schönheiten wie „I Can't See Your Face in My Mind" oder so mitreißende Passagen wie jene selten erreichten letzten fünfeinhalb Minuten aus „Soft Parade", die all die ausschweifende Erratik der Band konzentrieren.

    The Doors - When You're Strange (2009) - FILMSTARTS.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Sieht högschdinteressant aus, hört sich högschdinteressant an: ich werde versuchen, es ins Kino zu schaffen!!!

    Doors rule!
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Sicher ein interessanter Film über eine sehr interessante Zeit. Fand aber schon damals den Doors-Hype etwas übertrieben. Musikalisch mit ihrem dünnen Keyboard-Sound ohne Gitarren war das für mich damals nur Durchschnitt, da gab es weitaus interessantere Bands. Richtig gut finde ich nur "The End", das ist echt ein geiler Song. Und Morrison war natürlich eine Persönlichkeit, hatte eine poetische Ader, aber wie gesagt - für mich waren sie als Band schon immer etwas überschätzt.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    oh geil, den schaue ich mir auch garantiert an! ist ja wohl nur mit originalfilmmaterial aus der zeit zusammengestellt. sehr gut! :top:

    zur musikalischen einstimmung:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich frage mich nur was macht Jonny Depp in einem Dokufilm über die Doors? :gruebel:

    @Huelin: Ich finde da gibt es endlos viele geile Songs:

    L.A. Woman
    Break On Through
    Crystal Ship
    Take It As It Comes
    The End
    Strange Days
    People Are Strange
    When The Music´s Over
    The Soft Parade
    Shaman´s Blues
    Roadhouse Blues
    Waiting For The Sun
    Riders On the Storm
    Love me two times
    Love street
    Five to one
    Touch me
    Alabama Song
    Roadhouse blues

    War leider vor meiner Zeit, aber als ich so 15 - 23 war, gabs auf Partys nichts geileres als die Doors.

    Aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden. ;-)
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    So ist es. Einige Songs von den genannten finde ich auch ganz ok, aber eben nichts Weltbewegendes - zumal, wenn man bedenkt, was für geniale Bands es in der Zeit noch gab... Mir ging der Doors-Hype halt damals ziemlich auf den Sack. Und die meisten Kritiker sind sich tatsächlich einig, dass sie weniger musikalisch, sondern eher durch die Texte von Jim Morrison Maßstäbe gesetzt haben.
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Mir ist es mit Verlaub scheißegal, wen iregndwelche Kritiker über- oder unterschätzen.
    Was zählt, ist mein persönlicher Geschmack und der findet das "Gesamtpakt Doors" richtig geil!
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich seh das ähnlich.
    die doors musste man damals allerdings zwangsläufig auf der liste haben, weil soviele frauen darauf abgingen.;)
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Morrisons Grab auf dem Père-Lachaise-Friedhof in Paris habe ich allerdings trotzdem mal besucht. Und tatsächlich: da standen einige Freaks rum und dampften sich einen... :kiffer:
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Doors-Hype? Wann soll das denn gewesen sein? 1967/68?
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    In den USA kann ich mir das sogar so früh schon vorstellen, aber in Deutschland begann er wohl etwas später, ging aber dann fast bis Mitte der 70er.