Testspiel: Ungarn gegen Deutschland

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 29 Mai 2010.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso zum Teufel Friedrich, der nahezu alle Zweikämpfe gewonnen hat?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das heisst aber nicht das der neue Trainer Lahm. einen etablierten und dann sehr sehr erfahrenen akzeptierten, der immer seine Meinung sagt und von allen geliebt wird, die Binde weg nimmt und die Khedira gibt.
    Ich bezweifele es das ein Khedira an die Klasse eines Lahm´s überhaupt ran kommen wird jemals.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und gleich ein wirklich hartes Foul als Ersatz Ersatz Kapitän gemacht hat, wo alle gepfiffen haben.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das war niemals hart. Bei einem harten Foul steht der nicht mehr auf. Kaum berührt hat er ihn.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich denke nicht, dass es viel Sinn macht sich mit dir eingehender über Fußball zu unterhalten.
    Du hast da eben keine Ahnung. Deswegen lasse ich das hier jetzt auch sein.
    Bringt ja nichts sich mit einem 2006er-Fan ernsthaft über Fußball zu unterhalten.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Auch da sieht man wieder, dass du Fußball nur aus dem Videotext kennst.
     
  8. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Trotz der Schwächen des Gegners, kann man schon schließen: Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft hat gezeigt, in welche Richtung es gehen wird. Khedira, Özil, Trochowski und Podolski spielten viele, gefährliche Kombinationen zum Tor hin. Leider fiel es ihnen schwer, in diese Kombinationen noch mehr den Stürmer an der Spitze miteinzubinden. Hier wird sicher noch taktische Schulung stattfinden müssen, egal ob Gomez oder Klose gesetzt sind. In dieser Situation müsste Mesut Özil noch besser den Überblick wahren und eventuell auf Doppelpässe verzichten. Alles in allem kamen die Pässe in der 1. Halbzeit sehr genau und sicher an den Mann.

    Mit Arne Friedrich und Per Mertesacker in der Innenverteidigung hat Jogi Löw auf jeden Fall ein sehr solides Gespann wieder gefunden. Auf beide ist Verlass. Mit Lahm auf der rechten Seite - anstatt Boateng - und auf der linken Seite mit Westermann bieten sich jedenfalls auch die Spieler an, um die Offensive über die Außen anzutreiben.

    Mir gefiel vor allen Dingen, dass Löw wieder die Chance genutzt hatte, viele Spieler auf verschiedene Positionen spielen zu lassen. Toni Kroos wird eventuell auch im Notfall in der Doppelsechs eingesetzt werden können. @ bayer04 princess: Löw hat nun mehrfach betont, dass er für die Doppelsechs keinen Abräumer - d.h. defensiven Mittelfeldspieler - sucht, sondern sich auf dieser Position flexible Spieler wünscht, die sich abwechselnd in die Offensive miteinbinden. Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira sind dazu absolut in der Lage, die in ihren Vereinen ebenfalls im zentralen Mittelfeld spielen.

    Mit einem 3:0 kann man auf jeden Fall leben. Vor vier Jahren spielte die Mannschaft noch 2:2 gegen Japan und zeigten klare Schwächen in der Abstimmung der Defensive. Das war glücklicherweise gegen Ungarn nicht der Fall. ;)
     
  9. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Eine klare Schwäche gibt's definitiv in der Abwehr. Wenn die Viererkette weit aufgerückt ist und dann mit einem langen Ball überspielt wird, dann wird's jedesmal spannend vor dem deutschen Tor.
    Gestern zweimal gesehen (als Neuer allein retten muss) und gegen Argentinien so das Tor bekommen. Ich halte unsere Abwehr einfach für zu langsam.
     
  10. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ganz ordentliches Spiel. Podolski mit gutem Start, danach aber wieder ganz schnell ganz unauffälig. Klose wirkungslos, Cacau wirkte deutlich belebender, Gomez Tor war eher glücklich reingestolpert ;) Schade, dass Kieß nicht eingesetzt wurde :nene:
    Im Mittelfeld konnte ganz klar Khedira Pluspunkte sammeln, Kroos war unauffällig, aber solide. Özil auch immer gut in Kombinationen eingebunden, allerdings ohne Effizienz in der Chancenverwertung - er hatte mehrere sehr gute Chancen, ein-zwei sollten da schonmal sitzen. Nach seiner Einwechlung Marin sehr belebend, ein Aktivposten. Zumindest als Joker kann der in Südafrika sehr hilfreich sein, wenn nicht sogar in der Startelf. Trochowski überhastet, versuchte durch Weitschüsse in den Abendhimmel auf sich aufmerksam zu machen.
    In der Abwehr hat mir Friedrich gut gefallen, besser als Nebenmann Mertesacker, der hüftsteif und langsam wirkte, wie beim langen Ball, der mal eben die komplette Defensive überbrückt hatte - gut, dass Neuer da mitgespielt hat. Aber sollte sowas mal schief gehen, wie bei Adlers Aktion gegen Argentinien, gibts direkt ein Gegentor. Die Abwehr muss sich steigern, damit auch die Keeper nicht solche riskanten Ausflüge wagen müssen.
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    [​IMG]

    ..der war gut...danke :)
     
  12. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Dieser Aufgabe wird sich Manuel Neuer so oder so stellen müssen. Im Spiel gegen Ungarn selber sprintete er immer zum richtigen Zweikampf heraus, konnte die schnellen Konter immer abfangen und den Ball wieder in den gegnerische Hälfte werfen. Auf ihn wird Verlass sein, was diese Situationen anbelangt.
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So sehr unrecht hat sie gar nicht. Lahm ist schon wirklich einer der besten Spieler der Welt, ob Khedira das schafft ist nicht sicher, trotz Potential. ;)
    Ich würde es ihm jedenfalls wünschen.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Bisschen sehr riskant, wie ich finde.
     
  15. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Die beiden kannst du da ruhig rausnehmen, die guten Kombinationen gingen fast nur von Özil und Khedira aus ;)
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ach ja, und Du bist der nächste große Experte hier, der das beurteilen kann. Schau Dir erstmal ein Spiel von Sami Khedira an oder auch zwei, dann kannste ja nochmal eine Diskussion zu dem Thema beginnen.
    Ansonsten, tausche Dich weiter mit der Prinzessin aus - ihr habt offensichtlich eine Wellenlänge und auch das Fußballwissen von euch beiden passt gut zueinander. Ihr habt die Klasse von Sami Khedira offensichtlich nicht erkannt - oder wollt sie nicht sehen, könnte ja sein dass da einer ist, der die anderen an die Wand spielt.

    Ansonsten...

    [​IMG]
     
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Diskutieren kann man mit dir auch nicht oder? :suspekt:
    Noch ist Khedira sicher nicht in der besten 11 der Welt. Lahm hingegen schon.
    Es sind schon viele hochgejubelte Talente und kommende Beckenbauern da gewesen, die am Ende nichts gerissen haben. Abwarten und hoffen ist da meine Devise, nicht hypen. Weil das eh niemandem hilft.
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Klar kann man mit mir diskutieren, mich ätzt es nur an, wenn ich ständig von der Prinzessin lesen muss, dass Sami Khedira nichts drauf hat (nicht nur in diesem Thread) - und dann ihr noch beigepflichtet wird (sie ist doch nur nicht gut auf Khedira zu sprechen weil er nicht in einem Verein spielt den sie mag).

    Aber dafür kannst du nicht, darum tut es mir auch leid dass ich Dich so blöd angemacht habe, sorry.:blumen:

    Über die herausragenden Qulitäten von Lahm muss man nicht viel sagen - der ist seit Jahren super.

    Bei Khedira bin ich guter Dinge - wenn er seine Leistung noch steigert (und das wird er) dann wird er auch ein genialer Spitzenfußballer - ist Zukunftsmalerei, aber ich bin ja jetzt schon hochzufrieden mit Sami. Der ist auf seiner Position einer der besten der Bundesliga - und hat Leaderqualitäten.
     
  19. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Das wird sich noch zeigen. Wenn er wie im letzten Spiel auf Teufel komm raus alle Bälle abfangen will, die über die IV gespielt werden, werden irgendwann Fehler passieren. Man hat ja schon gesehen, wo er den einen Ball anstatt nach vorne zu köpfen schräg hinter sich geköpft hat, und der Ungar fast noch zum Torschuss gekommen ist, dass es auch bei Ihm eine alles oder nichts Aktion ist. Diese Risikobereitschaft wird mMn bei der WM irgendwann nach hinten los gehen, sollte er sich nicht zügeln können. Neuer ist sowieso der einzige, wo ich noch richtig Bauchschmerzen habe. Er will alles können und dem Bundestrainer alles recht machen und wirkt dabei oft überfordert, übermotiviert und überhastet.. Ich bezweifele, dass er mit dem Druck umgehen kann, den man definitiv in keinster Weise mit dem eines U21- Turniers vergleichen kann..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2010
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Also von der Prinzessin würde ich mich nun wirklich nicht aus der Ruhe bringen lassen, die hat doch bekanntermaßen keine Ahnung von Fußball...

    Diese ganze Vereinsmeierei bei der NM ist sowieso Schwachsinn. Khedira spielt zum Beispiel bei einem Verein, den ich auch nicht besonders mag. Deswegen halte ich aber trotzdem große Stücke auf ihn. Irgendwann kommt seine Stunde, dann wird er der große Leader in der NM, da bin ich sicher.
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Haste Recht, aber ich manchmal gehts dann doch wieder mit mir durch...wenn ich es zu oft lese..
    Ja, die Vereinsmeierei ist absolut bescheuert. Ich finde die besten der Liga müssen in den Kader, wo wie spielen ist mir egal. Klar freut es mich im Falle von Khedira doppelt, dass er so ist wie er ist - aber ich würde die Leistung und Art auch honorieren wenn er bei Bayern oder Karlsruhe spielen würde.
     
  22. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Interpretiere mal nicht in jede Aktion etwas hinein.
    Rene Adler und Manuel Neuer sind dafür bekannt, mehr Risiko eingehen zu wollen, um eine gefährliche Flanke oder einen gefährlichen Konter auch außerhalb des Strafraumes abfangen zu wollen. Im Spiel gegen Ungarn gelang Neuer dies mehrfach, weil er sehr schnell sprintete und im Endeffekt noch versuchte, den Ball schnell in die gegnerische Hälfte (!) zu werfen. So blieben die Spieler in ihren Tempo und konnten in der Offensive weiter agieren.

    Alles in allem verhalf ihm sein Erfolg beim U21 Turnier zur Kadernominierung. Er startete mir einer Menge Rückenwind in die Saison 2009/10 und bestätigte dies nach und nach auf Schalke, indem er 15-mal zu Null hielt und das Team die Vize-Meisterschaft errang. Es ist auch längst kein Geheimnis mehr, dass der deutsche Rekordmeister mit Jörg Butt schon sehr an Neuer interessiert war. Insofern kann auch nicht die Rede davon sein, dass man mit Neuer Bauchschmerzem haben könnte.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465

    Kein Problem, ich versteh schon was du meinst. :D
    Würde Khedira bei Leverkusen spielen hätten wir wohl Sammy_Love im Forum... ;)
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, das glaube ich auch :klatsch :
     
  25. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Er muss sich aber 100 % sicher sein, dass er den Ball sicher klären kann. Dafür braucht er Ruhe und Erfahrung. Im Moment überwiegt bei Ihm aber der Tatendrang und allen zeigen zu wollen, dass er der moderne Torhüter ist, der in den Medien immer so gehypt wird. Dafür geht er oft zu hohes Risiko und riskiert einen leichten Gegentreffer. Diese Übermotivation hat auch schon in seinem ersten (!) Spiel als Nummer 1 gegen die schwachen Ungarn zu einem Fehler geführt, der schon fast zum Gegentor geführt hätte. Wenn er bei der WM nicht ruhiger wird und immernoch jeden Ball abfangen will, wird es früher oder später zu einem Fehler kommen, denn bei solchen Situationen kommt es jedesmal auf hundertstel an und irgendwann wird er sich verschätzen, bzw. den Gegenspieler unterschätzen.. Ich hab kein Problem damit, wenn er mitspielt, aber er muss das Risiko abwägen können und in Situationen, wo er sich nicht 100% sicher ist, auf seine Torhüterposition beschränken/konzentrieren und sich auf seine Verteidiger verlassen..

    blabla:rolleyes: Schalke ist defensiv eingestellt und Magath hat Schalkes Defensive perfektioniert, was auch für die wenigen Tore spricht. Mich würde mal die Statistik aus der Buli interessieren, wieviele Tore er durch seine individuellen Fehler gefangen hat.. Ich will Neuer nicht schlecht reden, er ist ein guter Torhüter, aber mMn nicht der beste für die WM. Das letzte Spiel hat mein negatives Gefühl bestätigt, Wiese wäre mMn der stabilere und sicherere Rückhalt gewesen..
     
  26. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Da muß ich mal eine Lanze für Neuer brechen.
    Er will doch nicht die Bälle abfangen, er muss es tun.
    Wie schon geschrieben ist die deutsche Viererkette alles andere als sattelfest. Immer wieder gerät sie in Gefahr, wenn schnelle Stürmer mit einem hohen Ball angespielt werden und dabei die Viererkette einfach überlupft wird. Dazu ist speziell die IV einfach zu langsam, umd da noch reagieren zu können. Daraus einen Fehler bei Neuer abzuleiten ist falsch, denn er ist nur der Leidtragende, der mit diesen Herausstürmen eine noch größere Chance für den Gegner vermeiden will. Denn wenn einer dieser Stürmer allein auf ihn zuläuft sind seine Chancen nicht unbedingt größer den Ball zu klären.
    Gerade das DM muss in den zukünftigen Spielen solche Situationen unterbinden, in dem sie frühzeitig auf die ballführenden Spieler draufgehen, damit diese Pässe gar nicht erst zustandekommen.
     
  27. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Nicht unbedingt. Wenn er sich sicher ist, dass er den Ball bekommt, sollte er den Ball abfangen, ja. Auf 50:50 Laufduelle gegen einen Stürmer sollte er sich aber nicht einlassen, und auf keinen Fall zu häufig. Da sollte er sich auf ein ganz normales Duell Torwart gegen Stürmer im 16er einstellen und da versuchen, den Ball abzufangen. Da ist es vielleicht auch nur eine 50:50 Situation, er hat trotzdem bessere Chancen kein Gegentor zu fangen, weil da ein Fehler nicht gleich ein Gegentor bedeutet.. Mein Eindruck ist aber, dass er im Moment noch zu viel Risiko bei diesen Aktionen eingeht und auch 50:50 Laufduelle nicht scheut..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2010
  28. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Wenn ich mir so den Kader angucke und Loews bisherige Personalentscheidungen beruecksichtige bin ich mir fast sicher dass Kiessling eh noch aus dem Aufgebot gestrichen wird. Klose & Podolski haben Narrenfreiheit und Gomez & Cacau sind wenigstens ein halbwegs eingespieltes Duo. Fuer Kiessling spricht nicht viel.
     
  29. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Tja, es ist wirklich gar nicht so unwahrscheinlich, dass Kieß gestrichen wird. Nach Löws Logik zumindest - wenn man sich mal anschaut, wer da vor ihm steht...Klose und Gomez Bankdrücker, Podolski völlig außer Form, einzig Cacau kann ich verstehen, der bringt überzeugende Leistungen. Aber nachdem man auf den zweitbesten deutschen Torjäger der letzten Saison ja schon verzichtet hat, kann man den besten ja auch streichen :nene:
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, das alte VfB-Duo wird uns zum Titel schießen. Also, vielleicht.
    Spaß beiseite. Gar keine schlechte Idee von Löw die beiden zusammen stürmen zu lassen.
     
  31. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    Da hast du gar nicht mal so unrecht. Wär aber echt schade den stürmer nicht mitzunehmen der in der bundelsiga eine überragende leistung abgerufen hat.:hammer2:
    Naja mal schauen.
    vlt geht ja gomez (o.k er hat zwar erst letztens ein tor erziehlt aber des erste seit ner ewigkeit wieder)