Teil 4: Heute haben wir lieb den HSV, Hoffenheim und Bayern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Balla, 7 September 2009.

  1. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Teil vier ist heute dran.
    Bei den Vereinen komme zumindest ist ohne Ironie und Heuchelei aus, weil mir spontan nur positive Aspekte zu denen einfallen.

    Denn mal los.

    Pro HSV:
    - Duelle mit Bremen während der norddeutschen Spaßwochen im Mai 2009
    - Keine Fans anderer Vereine können so gut mit Papierkugeln werfen
    - Vereinsfarben schwarz, weiß, blau
    - Hamburg, meine Perle
    - Einlaufmusik HSV forever and ever
    - Trainer Labbadia
    - 4:4 gegen Juventus Turin

    Pro Hoffenheim:
    - Sympathieträger Dietmar Hopp
    - Gnadenlos toller Offensivfußball in der Hinrunde 2008/2009
    - Sprachwunder Ibisevic
    - Parole „Unsere Tradition liegt in der Zukunft“
    - Einer der beiden Hauptverantwortlichen für das Spiel des Jahrzehnts Bremen-Hoffenheim

    Pro Bayern:
    - Konstanz im Management über Jahrhunderte
    - Rensing im Tor
    - Currywurstverzehrverbot im Block
    - Spaßfaktor van Bommel
    - Getafe – Bayern
    - Feines Gespür bei der jährlichen Trainerwahl
    - Luca Toni muss sich vom Glühbirnen- auf den Sparlampenjubel umstellen
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Pro HSV:
    - Uns Uwe
    - Die Zeit unter Happel und Zebec
    - Felix Magath 1982 gegen Juve
    - Die Stadt und der Dialekt
    - Die Stimmung im Stadion
    - Seit letzter Saison wieder in meinem Herzen wie seit den 80ern nicht mehr

    Für Hoffenheim:
    - Die Trikotfarbe
    - Jung und offensivfreudig
    - Hab mal in Sinsheim gewohnt

    Pro Bayern:
    - München ist auch ganz nett - und so schön sauber...
    - Hab ein kleines Faible für die bayrische Mentalität...
    - ääääh... äähmm... :gruebel: .... äääh...... ja! :floet:
     
  4. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    HSV
    Uwe, Willy, Charly
    Das neue Stadion
    der Kiez

    Hoffe
    mal nix
    mal
    nix
    mal nix
    Trainer,Comper, Ibu

    Bauern
    Augustiner
    die Stadt
    die Geschichte
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    HSV:

    - Papierkugel
    - verliert in den letzten Jahren bei wichtigen Spielen gegen Werder eigentlich in schöner Regelmäßigkeit (Wenn Werder Meister wird, sogar richtig hoch, um auf Nummer sicher zu gehen!), Danke dafür!
    - trotz der Rivalität zu Werder ist mir der HSV sympathischer als die meisten anderen BL-Vereine... Abneigung besteht nur zur Derbyzeit
    - Harald Spörl, TvH, Valdas, die Ex-Wormaten Rudi Kargus und Uwe Eckel, Ernst Happel


    Hoffenheim:

    - letzte Saison stellenweise schöner Fussball
    - Hoffenheim fängt so an, wie Hasselhoff aufhört


    Bayern:

    - spielen in einer schönen Stadt
    - Hoeneß, Beckenbauer und Kalle sorgen regelmäßig mit diversen Aussagen für Erheiterung
    - Verhalten während der Nazi-Herrschaft
    - gibt Spieler öfter brav wieder an Werder zurück und macht dabei Miese
    - der exzellente Distanzschütze Winklhofer
    - Mehmet Scholl
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich mag .... weil / wegen...

    HSV:

    ...sie zusammen mit Fritzl vom VfB Stuttgart das witzigste Maskottchen haben
    ...man eigentlich immer gegen Bremen gewinnt, wenn nur der Schiedsrichter das merken würde ;)
    ...man dort dem Nachwuchs eine Chance gibt (sich schnell einen anderen Verein zu suchen)
    ...15 Jahre Stadion von Abstiegs- bis Meisterkampf einfach nicht spurlos an einem vorrübergehen
    ...Knappis Imbiss
    ...Holsten Pils
    ...Carsten Bäron


    Hoffenheim:

    ...sie am ersten Spieltag nicht gegen die Bayern verloren haben
    ...die unseren Marvin für ein halbes Jahr zum Star gemacht haben (wat macht der Compper jetzt überhaupt?)
    ...die die Spielergehälter ganz bestimmt pünktlich bezahlen, ob der Verein an sich das Geld dafür erwirtschaftet, oder nicht


    Bayern:

    ...Arie van Lent - Fusballgott! Ich bin zum ersten und letzten mal am ersten Spieltag 2001 - 2002 vor der Glotze auf die Knie gesunken und hab mich "Ich bin unwürdig" rufend verneigt.
    ...seriös gewirtschaftet wird
    ...jetzt schon ein Rettungsboot für 70000 Leute für den Klimawandel bereitsteht
    ...Klinsmann mit der jetzigen Truppe schon zwölf Punkte geholt hätte
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2009
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Er ist weiterhin Stammspieler.
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Verdammt, deine Heulkrämpfe nach HSV-Niederlagen gg Werder habe ich vergessen zu erwähnen. :D
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    HSV:

    - Hat das beste Vereinswappen ueberhaupt
    - Ist in der Buli immer dabei (aber deshalb manchmal auch etwas langweilig)
    - Valdas Ivanauskas hab ich aus unerfindlichen Gruenden gemocht
    - War so nett, uns Frank Rost abzunehmen

    Hoffenheim:

    - Zeigt, was professionelles Handeln bedeutet: naemlich nicht, dass entscheidende Fuehrungs- bzw. Management-Positionen von Ex-Fussballprofis besetzt werden
    - Der taktisch vielleicht ausgefuchsteste Trainer der Liga, der noch dazu zu Offensivfussball neigt
    - Treibt den ganzen "Tradition ueber alles"-Fans die Zornesroete ins Gesicht
    - Siehe meine Signatur

    Bayern:

    - Ein weiterer Verein, der als Feindbild taugt (Feindbilder sind wichtig)
    - Uli Hoeness, wieder unter dem Aspekt des Feindbilds
    - Verpflichtet aus Versehen tatsaechlich manchmal sympathische Spieler, z.B. Scholl und Makaay
    - Hat ungefaher 'ne Million Titel gewonnen und trotzdem war fuer viele Fans derjenige Titel der beste, den die Bayern mit dem letzten Schuss der Saison einem anderen Verein, welcher die Bayern und seine Fans angeblich gar nicht interessiert, entrissen haben
    - Die Architektur des Olympiastadions
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Dann hört man von dem nix mehr, weil die ganze Mannschaft seit 9 Monaten fast nur Kacke zusammenkickt.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich heule nicht, ich mache nur die sachlich begründete Feststellung, dass ihr immer bescheisst. :D
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    HSV

    -die Stadt
    -hoher Unterhaltungswert, mitunter sogar seitens der Mannschaft auf dem Platz
    -Ernst Happel
    -das Duo Letchkov/von Heesen

    Hoffenheim

    -haben gezeigt, wie schnell der Erfolg die Köpfe von Spielern verdreht
    -haben gezeigt, wie schnell gewisse Medien mitunter den Spaß an ihrem Lieblingsspielzeug verlieren
    -haben gezeigt, daß man mit sinnvollem Einsatz der finanziellen Mittel recht schnell recht viel erreichen kann
    -haben nicht das Problem anderer Vereine zwischen Erfolgs- und "echten" Fans

    Bayern

    -Lieblingsfeindbild
    -Uli Hoeness, nicht als Feindbild, sondern die unterm Strich hervorragende Arbeit über viele Jahre und die Konsequenz in seiner Art, die nicht auf Gefallen angelegt ist
    -die Zufriedenheit der Fans
    -denen haben wir ja irgendwie Kastenmaier und Eberl zu verdanken
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    HSV
    -DER Traditionsclub überhaupt
    -Uns Uwe
    -Sympathische Fans
    -Mladen Petric und sein bezaubernder Torjubel
    -Mein erstes Liedchen, dass ich geträllert habe war:
    "Wer wird deutscher Meister, HaHaHa HaEssVau .." (dank meiner Omi :huhu:)

    Hoffenheim
    -Nette Ortschaft
    -sehr schöne, gut sortierte Tankstelle


    Bayern
    -Das Duell Lell "gegen" Messi :top:
    -Jürgen Klinsmann
    -die Arena sieht auch wie ein Schlauchboot
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    HSV:
    - Einer der wenigen "echten" Vereine, wo die Profifussballabteilung nicht in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt wurde. Das führt mitunter zu recht unterhaltsamen Jahreshauptversammlungen. :D
    - Keine Langweile, entweder wir kicken bis zum 25. Spieltag um die Meisterschaft oder gegen den Abstieg.
    - Das Stadion wird aus eigenen Mitteln finanziert, ohne staatliche oder städt. Zuschüsse.
    - Uwe Seeler, Hermann Rieger, Manni Kaltz, Horst Hrubesch, "Lumpi" Spörl etc...
    - Die Raute. Wer ein Wappen findet, das sich selbst als 7jähriger leichter auf sämtliche Schulhefte malen lässt, soll sich melden. Außerdem ist Blau eh meine Lieblingsfarbe.
    - Knappis Imbissbude
    - Seit ich glaub 3 Jahren in der BuLi gegen die Bazis ungeschlagen!

    Hoffenheim:
    - Scheiß auf Traditionen. Deswegen ist unsere oben auch nicht aufgeführt.
    - Wer von keinem gemocht wird, hat bei mir eh `n Stein im Brett.
    - Schöner Fußball, zumindest in der Hinrunde letzte Saison.

    Bayern:
    - Wenn die nicht wären, müsst ich glatt Bremen als Feindbild nehmen.
    - Lassen ganz gern mal Spieler zum HSV ziehen, die dort dann Leistungsträger werden: Trochowski, Jansen, Guerrero, Ze Roberto...
    - Wenn der HSV mal verloren hat, kann man immer noch hoffen, das es die Bazis auch erwischt hat. Das kann ganze Wochenenden retten. :rolleyes:
     
  15. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Naja...

    Deutschlands WM-Stadien im Überblick | RP ONLINE
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    HSV:
    Bundesligadino
    Tragik der letzten Saison

    Hoffenheim:
    Globales Denken, das seinesgleichen sucht - da wird die ganze Welt Region
    SAP ist nicht die schlechteste Firma

    Bayern:
    Sorgen mit ihren ungewöhnlichen Handschriften dafür, dass es immer genug Arbeit für Graphologen gibt
    Bierdusche für die Mainzer Spieler bei deren Nichtabstiegsparty 2005
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Soweit ich weiß, müssen wir das Geld aber an die Stadt zurück zahlen. Bis 2017 sind jedenfalls jährlich 15-20 Millionen Kreditrückzahlung + Zinsen fällig, danach gehört der Kasten dem Verein alleine. :)
     
  18. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    HSV:
    - Immer nette Gespräche, wenn der HSV in Nürnberg zu Gast war.
    - 1. Mai 2010: Die verblödete DFL legt ausgerechnet am 1. Mai ein Heimspiel nach Hamburg. Wenns klappt, dass ich hin kann, wird das sicher ein geiles Wochenende.
    - Jedes Jahr nen neuen Trainer, aber anscheinend nie den falschen, muss man auch erstmal schaffen
    -> Dietmar Beyersdorfer ;), der aus dem Nachbarort des Ortes, in dem ich aufgewachsen bin, stammt.

    Hoffenheim:
    - Dietmar Hopp ist als Person ganz ohne Ironie wirklich sympathisch.
    - "Das Konzept"
    - Stetiger Aufbau, Schritt für Schritt

    Bayern:
    - Ohne sie wäre die Bundesliga nur halb so interessant.
    - ein ständig polarisierender Uli H.
    - Christoph Daum nicht Bundestrainer
    - Sind hin und wieder ganz Gentlemen und lassen anderen den Vortritt
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    HSV:

    Dr. Peter Krohn und der Superschuss
    Riegel-Rudi
    Branco Zebec
    Kevin Keagan
    Manni Kaltz
    George Volkert
    Hrubesch
    Lars Batrup
    Jimmy Hartwig
    Dietmar Jakobs im Karabinerhaken
    Hermann Rieger
    4:3 in München am 24.04.1982
    Magath Tor gegen Juve
    Ernst Happel
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2009
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    HSV ist

    - nordisch by nature
    - der einzige Dino, der mich interessiert
    - Uns Uwe & Kevin Keegan
    - der einzige europäische Titelgewinner in rosa
    - in der schönsten Stadt des Landes beheimatet
    - zichmal schöner als der Namensvetter von der Leine
    - der Lieblingsverein meines Schwagers

    Hoffenheim ist

    - auf der Landkarte nicht direkt zu finden
    - Ba

    Bayern ist

    - schön, seine Landschaften sind weit und natürlich
    - dank Uli Hoeness gleichsam ein sich selbst finanzierender Konzern
    - schlicht und einfach der inländische Vorzeigeverein
    - erfolgreich
    - immer ein bißchen Hollywood
    - im Mißerfolg vermeintlich selbstzerfleischend
    - immer mehrstimmig
    - dank seiner allgegenwärtigen Fans immer ein Thema wert
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    So einfach und doch so gut. Ich verneige mich. Vornehmlich vor dem Formalen.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich liebe den HSV, weil da auch mal Papierkugeln mitmachen dürfen, weil der HSV uns Bremern immer die wichtigen Spiele überlässt und so norddeutsche Solidarität beweist, er supertolle Spiele gegen europäische Topmannschaften gezeigt hat, weil wegen Uwe Seeler und Felix Magath und Kevin Keegan und Hort Hrubesch und Manni Kaltz u.v.m., weil wegen der schicken Raute!

    Ich liebe Hoffenheim, weil sie ein wenig die Liga aufgemischt haben, wegen ihrer ersten BuLihinrunde, weil sie aus vielen Fans das schlechteste herausgekitzelt haben, weil sie aber letzlich doch nur ein ganz normaler BuLiVerein sind, weil es sie bereits seit 1899 gibt.

    Ich liebe den FC Bayern München, wegen allem, was er so macht!
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    HSV

    Uwe Seeler, Manny Kaltz und noch so viele Jungs....auch das Zeichen auf der Brust hat mir als Kind immer gefallen. HSV hatte eine gewisse Anziehungskraft...

    Hoffenheim

    ich mag den Hopp, weil er korrekt ist, was ich im direkten Umfeld aus 1. Hand mitbekommen habe.
    Den Fußball, den sie spielen. Und es ist in meiner Region, ich könnte also, wenn ich wollte, Bundesliga live im Stadion miterleben.


    Bayern

    immer was geboten, erfolgreichste Verein Deutschlands
    von den Spielern mochte ich besonders den Gerd Müller und danach den Lothar Mattheus, der für mich wirklich auf dem Platz ein Vorbild war ...
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wird Zeit für Teil 5, Mrs Balla. :huhu:

    Nach der Tabelle wären jetzt Freiburg, Bremen und Nürnberg dran. Für den letzten Teil blieben dann noch Hannover, Köln und Stuttgart.
     
  25. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Freiburg : Nette Kneipen, fast überall "superliebe " Menschen, Wettermässig top:Werder: gute Fressbuden am Stadion, für den kalten Wind in der Gästekurve können sie ja nichts ;) Nürnberg: :prost::top:die Anlaufstelle für Gästefans das Gärtle oder so ähnlich :top:Wurstwaren :top: für die Ordner können sie ja nichts ;)
     
  26. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Wenn du das haben willst, dann kriegst du unmittelbar nun Teil fünf von mir geliefert.
    Hatte das damals als einen Thread vorbereitet.
    Ich haue rein und warte auf deine Antworten.