Teil 3 - Liebhaben mit Bochum, Mainz und Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Balla, 30 August 2009.

  1. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Es ist wieder Sonntag. Das heißt, dass Teil 3 unserer Lobhudelei fällig ist.
    Wie der Titel verrät, geht es um Bochum, Mainz und Leverkusen.
    Ich bin auf eine Antwort bezüglich eines Users zu einem bestimmten Verein sehr gespannt.

    Pro Bochum:
    - Auswärtstrikots in dieser Saison
    - Freitagsflutlichtspiele garantieren Unterhaltung
    - Nicht tot zu kriegen trotz der dicken und „reichen“ Nachbarn von nebenan
    - Jede Laufbahn hat mal ein Ende. So auch die von Dariusz W.

    Pro Mainz:
    - Co-Trainer zum Hauptverantwortlichen gemacht und dem Volk so die Evergreen-Schlagzeile erspart: „Im Gespräch sind Bommer, Kohler, Matthäus, Wück, Fach und Funkel.“
    - Endlich ein Konkurrent in Rheinland-Pfalz für den FCK

    Pro Leverkusen:
    - Real Madrid im CL-Finale an die Wand gespielt
    - Hervorragende Europapokalspiele, besonders mit Ulf Kirsten
    - Helmes und Adler
    - Daums himmelblauer Anzug
    - Mittlerweile in der 1. BL etabliert und weg vom albernen von anderen ihnen zugedachten Image des so genannten Pillen- oder Plastikklubs
    - Austragungsort von Brehmes Krokodilstränen-Auftritt 1996


    Vorschau: Mittwoch geht es weiter mit HSV, Bayern und Hoffenheim
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bochum:

    Dieter Bast, Katze Zumdick, Ata Lameck, Lothar Wölk
    Rolf Schaftstall
    Peter Közle
    Pepe Neururer tanzt in den UEFA-CUP
    Peschel und Freundin

    Mainz:
    " Und wir haben ein Problem, van der Eycken"
    Bruchbudenstadion
    Klopp/Heidel

    Leverkusen:

    Tita
    4:0 gegen Bayern mit Franca und Auge
    Klaus Täuber
    Vollborn rudert erfolgreich beim Elfer im UEFA-Cup Finale
    Schuster Tor gegen Uli Stein
    Arne Larsen Ökland 3 Tore gegen Bayern und ein falsches!
    Lucio Tor gegen Liverpool im CL HF
     
  4. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Bochum:
    - Kleines aber feines Stadion mitten in der Stadt.
    - Man kann als Gast beim Auswärtsspiel in die VfL-Fankneipe marschieren ohne aufs Maul zu bekommen. Lag zwar wohl in erster Linie daran, dass wir nur zu dritt waren und sehr harmlos aussahen, aber als wir an unsrem Tisch saßen und das VfL-Wappen am Fenster von Innen erblickt haben, ging uns schon ein wenig die Muffe. Lustigerweise war die Stimmung auch dann noch gut, als ca. unser halber Bus in der Kneipe saß. Sehr schönes Erlebnis, am Ende unmittelbar vor dem Spiel sich egegnseitig viel Spaß gewünscht usw., alles fein... ein Spaß wars dann auch: 3:3
    - Die Unabsteigbaren

    Mainz:
    - Muss man irgendwie mögen
    - A-Jugend-Trainer zum Cheffe gemacht und B-Jugend-Trainer zu seinem Co, das geht wohl nur in Mainz.
    - Die nehmen die Bundesliga nicht so bierernst und nehmen sie als Zugabe einfach mal so mit.

    Leverkusen:
    - Seit ich denken kann, eigentlich immer ansehnlicher Offensivfußball.
    - Lautern in die zweite Liga verabschiedet
    - Stefan Kießling
    - Rudi Völlers gelegentliche Ausraster
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bochum:
    Tief im Westen trotz der großen regionalen Konkurrenz etabliert
    Rekordwiederaufsteiger

    Mainz:
    Zaubert Trainer aus dem Hut - und es funktioniert
    Wirft wegen ein paar Ergebnissen nicht gleich die ganze Vereinsphilosophie übern Haufen

    Leverkusen:
    Bereitschaft, dem DFB 2 Männer zu opfern, die die Nationalmannschaft wieder auf Vordermann bringen sollten
    Haben Anfang des Jahrtausends wohl den schönsten Fußball in Europa gespielt
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Aha, jetzt wird es doch deutlich einfacher fuer mich:

    Bochum:
    - Schoenes Stadion, welches genau die richtige Groesse fuer einen Bundesligaklub der unteren Tabellenhaelfte hat
    - Ich war beim (angeblich) ersten Spiel, bei welchem dieses Stadion ausverkauft war, live dabei: Wattenscheid-Bayern. Das Ergebnis von 3:2 versaute Bayern die Meisterschaft und der Spielverlauf war absolut geil (Ausgleich fuer die Bayern zum 2:2 in der 87., Siegtor fuer Wattenscheid durch Thorsten Fink 89. Minute). Gut, mit dem VfL hat das alles nicht so viel zu tun...
    - Grundsaetzlich sympathisch, da aus'm Ruhrpott
    - Ausserdem aus NRW
    - Buckley und Bastuerk waren fuer 'ne Weile meine persoenlichen Lieblinge
    - Dancing Pete

    Mainz:
    - Klopp
    - Klopp
    - Klopp
    - Fuer mich "einfach so" sympathisch (das begruendet sich vielleicht in Klopp)

    Leverkusen:
    - Die Triple-Vizes waren tatsaechlich die beste Mannschaft, die ich je zu Bundesligazeiten erlebt habe (yep, besser als Frankfurts Fussball 2000)
    - Zoltan Sebescen
    - Ulf Kirsten, der beste reine Knipser in der Buli seit Gerd Mueller (okay, Makaay war vielleicht sogar 'nen Tick besser, aber dafuer viel kuerzer da)
    - Das Talent im Importieren von Brasilianern
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das habe ich auch so in Erinnerung. Und dass der Eintrittspreis damals 5 DM war, während wir in Dortmund ein Tag später 8 DM zahlen mußten.

    Ruhrgebiet eh verrückt. Vom Spiel Bochum zurück nach Düsseldorf mit dem Zug und am Bahnhof Düsseldorg haben sie schon die Zeitung mit dem Ergebnis verkauft.
     
  8. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Hi Detti,

    würde ich nach Zoltan Sebescen googeln, würdest du bestimmt die 20 ersten Treffer haben.
    Detti und Zoltan Sebescen ist wie Topf und Deckel.
    Ist schon seit Drin-Isser so, oder?
     
  9. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Also,die blaue Laufbahn in Berlin hat definitiv KEIN Ende.


    Bochum

    - kein bajuwarischer Sportreporter hat je verstanden,dass diese Stadt mit langem o ausgesprochen wird.
    - die VfL-Blitzmerker-Fans,die nach nur 10 Jahren kapiert haben,welch tolle Stadionhymne Herbert G. geschrieben hat.
    - die äußerst innovative Art,seine Trikotfarben auszusuchen.
    - Lothar Woelk.Dem hab ich schon als Jugendlicher den Ball durch die Hosenträger gespielt...............am Kickertisch.Der geht auch heute noch zu seinem Stammverein in der Kreisliga B.
    - Thorsten Kracht.Hat mir mal nen 20er Trinkgeld gegeben.
    - Herbert F.,mein bester Freund und Bochum-Fan.
    - Für einsfuffzich mitte Bahn zum Stadion.
    - die kostbaren Parkplätze.So selten wie ne blaue Mauritius.

    Mainz 05

    - danke für Kloppo
    - tolerante Fans,die sowohl den unerträglichen Karnevalsclown amleben lassen als auch die schreckliche Torhymne hinnehmen ohne die Lautsprecher zu demolieren.
    - 2:1 gegen die Superhuper-Bayern mit ihrem Welttrainer


    Leverkusen

    - danke für den Titel 2002
    - Calli,von null auf 150 in einer Sekunde
    - spielt oft den schönsten Fußball und überlässt anderen die Titel.......sehr fair.
    - hat ein Herz für Rentner.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bochum: der schöne Thomas Kempe:D
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hi Balla,

    meine erste Saison bei den Kickers war Sebescens letzte dort. Da ich immer direkt am Zaun stand, also so nahe wie moeglich am Spielfeldrand, rannte Sebescen als rechter Mittelfeldspieler immer vor meiner Nase auf und ab. Dabei fiel mir natuerlich auf, dass er ziemlich gut war; wie wichtig er wirklich war merkte ich erst, als er quasi die komplette Rueckrunde ausfiel und die linke Seite der Kickers, die vorher ganz klar die schwaechere war, auf einmal die bessere Seite wurde. Da erkannte ich erst, wie sehr der Erfolg der Kickers von diesem einen Spieler abhing.

    Interessanterweise geben die Zahlen bei fussballdaten.de diese Abhaengigkeit gar nicht her, aber als Beweis meiner Behauptung mag genuegen, dass Sebescen im naechsten Jahr in der Buli ja sofort durchstartete und nach einer halben Buli-Saison zum Nationalspieler wurde. Weil ich aber ueber Sebescens Qualitaeten schon Bescheid wusste, als ihn der Grossteil Fussball-Deutschlands noch gar nicht kannte, habe ich seinen Weg immer besonders aufmerksam verfolgt.

    Ganz davon abgesehen mag ich Sebescen aber auch, weil er ein wirklich netter Kerl zu sein scheint. Zumindest hab ich den Eindruck immer, wenn ich Interviews mit ihm (wie z.B. das hier) lese.

    Allerdings gab es in der damaligen Kickers-Mannschaft einen Spieler, den ich noch lieber als Sebescen mochte: Achim Pfuderer. Aus dem wurde aber nicht wirklich etwas Besonders, oder anders gesagt: er wurde nie besser, als er damals als (halbwegs) junger Zweitligaspieler schon war.
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bochum:
    Unabsteigbar !

    Mainz:
    Faßnachtsverein mit viel Herz


    Leverkusen:
    die Pillen des Sponsors, die meine Frau in Zaum halten, sind echt geil!!!!
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Pro Bochum:
    - Den Standort des Vereins in der attraktivsten Stadt des Ruhrpotts
    - Die Vereinsfarben (blau ist halt meine Lieblingsfarbe :floet:)
    - Die Aufstiegsmannschaft 1970 mit dem legendären Torjäger Hans Walitza
    - Die Erfindung des Wortes "unabsteigbar"
    - Die Fähigkeit, sich mit wenigen Mitteln so oft und so lange oben zu halten

    Pro Mainz:
    - Natürlich Jürgen Klopp! Besonders beeindruckend sein bewegender Abschied
    - Die sympathische Studentenstadt Mainz
    - Die Fans, die sich immer locker und phantasievoll zeigen
    - Der 3. Spieltag dieser Saison
    - Thomas Tuchel

    Pro Leverkusen:
    - Dass sie es mir bisher erspart haben, Meister oder gar CL-Sieger zu werden
    - Dass ihr Besitzer und Namensgeber gleich die nötigen Pillen für die Kopfschmerzen produziert, die mir schon allein die Erwähnung ihres Vereinsnamens bereiten
    - Die geringe Größe der Stadt, die es möglich macht, sie auch schnell wieder zu verlassen, falls man sich tatsächlich mal dorthin verirren sollte... :rolleyes:
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Bochum:

    -die Truppe(n) aus den 80ern, vornehmlich der ersten Hälfte
    -das Stadion aus Nostalgiegründen
    -Wosz

    Mainz:

    -angenehme Fans
    -Großdorf
    -Fußball mit Herz, hoffentlich wieder

    Leverkusen

    -rotschwarz ist einfach die Grundlage für schöne Trikots
    -seit langen Jahren meist ansehlicher Fußball
    -Bernd Schneider
    -immer nahe dran, fast nie erreicht hat schon fast Kultstatus
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    VfL Bochum:

    -heimeliges Stadion
    -Dariusz Wosz (von dem habe ich sogar ein Autogramm auffem Poster :rotwerd:)
    -unaufgeregter Verein, locker und ohne Krampf auch wenns oft gegen den Abstieg geht
    -Klaus


    FSV Mainz 05:

    -Super Fans, nie Krawall im Stadion, im Gegenteil man bekommt "Weck un` Worscht" von der Nebenfrau oder dem Nebenmann
    - Gewachsene Fangemeinde, die auch in der 2. Liga feiern
    - die Mannschaft lässt sich nicht Bange machen, auch nicht wenn Bayern der Gegner ist
    - wenn Gomez einen Elfer fordert wird nicht gepfiffen sondern gesungen : "Du hast die Haare schön ":D
    - Das Heidel schwätzt wie im der Schnabel gewachsen ist#
    - die Mainzer sind einfach ein sympathischer Verein, der sich selbst nicht zu wichtig nimmt
    - das Sportgeschäft von Dimo Wache


    Bayer 04
    Leverkusen

    -Bernd Schneider
    -eine richtig gute Offensive
    -erste große Trainerstation vom zukünftigen Meistertrainer Bruno Labbadia
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 August 2009
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Wie, das Stadion wurde extra für den Trainer gebaut? :floet:
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Das gibt Ärger.
     
  18. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ja, jetzt hamma die Scheiße!
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Das war woanders.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Oh man, Hinweise zu peinlichen Rechtschreibfehlern immer nur per PN :hammer2:
     
  21. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Tank, deine Kraftausdrücke bitte im entsprechenden Thread posten hier geht es um die allseits beliebten Mainzer :kotzer:
     
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Oh es is schon wieder so weit, naja dann werd ich mal..

    Bochum

    -Die wunderschöne Farbe der Auswärtstrikots mit dem Netto Logo
    -Paul Freier, is nich tot zu kriegen
    -Die Saison mit Peter die zum UEFA Cup ( ich liebe es wenns "kleine" Teams da hin schaffen )

    Mainz 05
    -Auch Vereine in Rot/Weiß können sympatisch sein (neben Union)
    -Das spiel in Rostock letzte Saison, als die Mainzer nach 2:0 Führung nur zu einem Punkt kamen und trotzdem beide Fanlager am Rostocker Hbf. feierten (war nur schwer ob HUMBA oder UFFTA )
    -Das Nicht-Aufgeben damals in der 2. als es nie so recht klappen wollte

    Bayer Leverkusen
    -Iron Calli
    -tante Kähte
    -Das gesamte Mittelfeld (Rolfes, Vidal, Barnetta und Augusto )
    -Damals den Schneider..
     
  23. DavidG

    DavidG Guest

    Pro Bochum:
    • schönes traditionelles Stadion
    • geile Auswärtsfahren
    • ruhiges Umfeld
    • schaffts die letzten Jahre immer wieder den Abstieg trotz Abstiegskandidaten-Image zu verhindern

    Pro Mainz:
    • immer gut gelaunten Fans
    • Jürgen Klopp-Ära

    Pro Leverkusen:
    • schöner/offensiver Fußball
    • sympatische Truppe
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich mag ... weil ...

    Bochum:

    Die durch die Vergurkung sämtlicher Tippscheine dafür sorgen, dass ich nicht arbeitslos werde(n darf)
    Man von denen gezeigt bekommt, dass es wirklich keinen Grund gibt über die Trikots des eigenen Vereins zu meckern
    Marcel Koller ´ne sehr angenehme Art hat

    Mainz:

    Ich die letzte Karte für´s Spiel gegen Trier 2004 bekommen habe (Danke, Powerhead!)
    Sie die frühere Tragik des Gladbacher Scheiterns noch weiter perfektioniert haben
    Das Stadion, der Fussball, die Fans einfach fetzen


    Leverkusen:

    Man sich bei denen gegen Gladbach zwischen nur zwei Optionen auf´m Tippschein zu entscheiden braucht (Borussia gewinnt eh nie gegen die)
    Die Spiele gegen Hamburg immer zu den besten der Saison zählen
    Bernd Schneider da lange gekickt hat
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Gutbochum wegen...

    ..."ich komm' aus Dir"
    ...18. Heimspiel
    ...Alm-Öhi aka Lothar Wölk


    Gutmainz wegen...

    ...der langen Aufstiegsleidenszeit
    ...als friedfertig empfundenen Fans
    ...wegen des 6:4 im Pokal 1994, weswegen ich jedoch eine Fanfreundschaft nach wie vor grundsätzlich nie für geboten erachte (man hat nämmich Fuppesfreunde überall oder gar nicht)


    Gutekusen wegen...

    ...schönem Fußball
    ...Calli, Schnix und Leiden-Vizekusen
    ...Lokalkolorit
    ...jetzt noch schönerem Stadion
    ...der günstigen Gästekartenkonstellation...
    ...schnell da, schnell weg
    ...vielen persönlich bekannten, netten Anhängern
    ...der Tatsache, dass Gladbach irgendwann sicher mal wieder dran ist mit 'nem Sieg
    ...rot-schwatten Längsstreifen