Taskforce gegen Gewalt gegründet!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Krisengipfel in Frankfurt zur Gewalt- und Rassismusvorbeugung
    DFB und DFL setzen Task Force ein

    Im Kampf gegen Gewalt und Rassismus im Fußball werden die DFL und der DFB eine Task Force ins Leben rufen. Dieser Beschluss wurde im Zuge eines Krisen-Gipfels in Frankfurt gefällt. Dadurch soll das Informations- und Kommunikationssystem verbessert werden. Das Gremium soll sich allgemein einen Überblick über die Entwicklungen in den Landesverbänden, deren Vereinen und eventuell auch in den Bundesligen verschaffen.

    kompletter Artikel: DFB und DFL setzen Task Force ein - Bundesliga - kicker online
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Am besten fand ich die Erkenntnis, dass es auf unterklassigen Plätzen häufig zu Spielabbrüchen "mit Migrationsbeteiligung" kommt...:lachweg:

    Vor 20 Jahren wurden bei uns schon komplette Jugendmannschaften aus dem Spielbetrieb genommen, weil sie die Sicherheit des Schiedrichters wiederholt nicht gewährleisten konnten...:lachweg:

    Der DFB hat seine Schiris seit jeher mit dieser Situation alleine gelassen. Aber vielleicht bringt ja jetzt der "Migrationsbeauftragte" etwas- auf alle Fälle ein gutes Zeichen. Nur leider etwas spät...:suspekt: