Takahara wechselt zu Eintracht Frankfurt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 14 Mai 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Laut dem kicker hat Eintracht Frankfurt Stürmer Takahara vom Hamnburger SV verpflichtet.
    Die Ablösesumme soll unter einer Million liegen. Takahara hat für 2 Jahre unterschrieben!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. r20ecoba

    r20ecoba Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    vielleicht schafft er ja dort seinen durchbruch!
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also für Frankfurt finde ich ein guter Fang...hoffentlich bringt er ihnen wirklich was...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    finde ich nicht!

    Was hat denn Takahara bisher in der Bundesliga gezeigt? Seine Tore kann man an einer Hand abzählen!

    Also ist mir viel zu wenig! Ich denke nicht das er Frankfurt weiterbringt! :weißnich:
     
  6. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    naja bei Hamburg hat er nicht wirklich spielen können und bei einem Verein, wo die Bälle vielleicht dauernd zu ein und dem selben Stürmer fliegen hat man eventuell eher die Chance was zu reißen...
     
  7. Dagobert

    Dagobert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Glaube auch nicht, dass er uns weiterbringen wird. Seine Technik ist sicher ganz gut, aber torgefährlich ist er nicht. Wir brauchen unbedingt noch einen Stürmer, weil aus dem Copado wird wohl auch nix mehr.
     
  8. bvbfanberlin

    bvbfanberlin Moderator

    Beiträge:
    1.164
    Likes:
    0
    Im 4-4-2 von Funkel ist dochn der Platz des Stoßstürmers mit Amanatidis besetzt. Copado macht sich da als spielender Sürmer gut neben ihm.

    Daher weiß ich net so recht was sie mit Taka wollen. Höchstens erstmal als Nr.3!
     
  9. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Takahara ist ein guter Spieler. Er hat in seinen früheren Spielzeiten regelmässig geskort und gehört in der Nationalmanschaft zu den Leistungsträgern. Beim HSV wurden die Bälle stets auf die eigensinnigen Mpenza, Ailton, Barbarez .... gespielt.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Er hat aber auch schon desöfteren bewiesen das Ihm gerade vor dem Tor die Kaltschnäuzigkeit eines echten Goalgetters fehlt! :zwinker:
     
  11. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Du hast schon recht:blumen:, aber ich denke Taka ist für die Eintracht trotzdem ein brauchbarer Mittelstürmer. Er hängt sich immer voll rein und kann sich im Getümmel durchsetzen. Seine Fähigkeiten vor dem Tor mögen nicht gerade überwältigend sein, aber, als es ihm gut lief, hat er die Dinger auch reingehuen (z.B gegen den FC Bayern):auslach:
     
  12. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus Active Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Zum Glück ist Takahara weg vom HSV jetzt werden wir Meister
    Hätte mich gefreut wenn er zu Gladbach gegangen wäre
     
  13. barni

    barni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Wenn sich eine Mannschaft verstärkt dann kann man erwarten das sie im nächsten Jahr besser spielt.

    Wenn eine Mannschaft einen Spieler abgibt, der eh so gut wie jede Woche auf der Bank gesessen hat, dann würde ich mal gerne Deine Begründung hören, wie der Qualitätszuwachs erreicht werden soll? :vogel:
     
  14. Letowski

    Letowski Alda panier

    Beiträge:
    375
    Likes:
    0
    Sorry, aber so einen Schwachsinn sieht man selten....:motz:
    Der HSV-Fan, der von den grossen Stars träumt, soll mal träumen. Letztendlich wird kein solcher "Star" zum HSV stossen...