Tablet: Wieviel Zoll auf der Couch?

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von André, 26 November 2014.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Hi zusammen,

    mich würde mal interessieren wo hier so bei Euch der Wohlfühlfaktor liegt? Also bei Tablet-Usern?

    Es geht darum das Gerät vorwiegend zuhause auf der Couch zu nutzen, surfen, browsen, tapatalk und hier im Forum surfen und ab und an mal ne Folge BigBangTheory streamen.

    Aktuell habe ich mich persönlich auf 8 Zoll eingeschossen. 7 war mir zu klein, da kann ich gleich das Smartphone nutzen und 10 Zoll war mir zu schwer bzw. zu unhandlich. 8 Zoll scheint ideal, könnte aber evtl. auch noch bissel größer sein.

    Bekannter von mir war ganz erstaunt und meinte, selbst 10 Zoll wäre ihm schon fast zu klein und der hat sich jetzt ein 12 Zoll Tabelt bestellt. Das wiederum kann ich mir gar nicht vorstellen.

    Mich würde mal interessieren wo liegt so Euer Wohlfühlfaktor bei einem Couch-Tablet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 November 2014
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    8 Zoll - damit liegt's noch gemütlich in einer Hand.

    Ein weiterer positiver Aspekt: Es passt gut in meinen Rucksack.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 November 2014
    André gefällt das.
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Isch 'abe gar kein Dablet. :D

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ich habe mir jetzt mal so ein ding gegriffen und ausprobiert - war am anfang ganz skeptisch ("wer brauch son scheiß???") - und nun hätte ich gerne sofort so ein ding (ausprobiert hab ich ein galaxy 4) - 10 Zoll sollten es mindestens sein - so groß war das, was ich probiert habe, finde aber auch, es könnte noch einen tick größer sein. ein 10er ist sehr gut zu handhaben und zu transportieren, ist total leicht und alles ist gut zu erkennen. kleiner darf es für meinen geschmack nicht sein.

    Da ich so ein ding nur zu hause nutzen würde, wäre ein größeres auch kein problem. bräuchte ich eins für unterwegs würde ich ein 10er nehmen.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    9,7 Zoll.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    ipad Air? Das ist ja wirklich enorm leicht für ein "großes" Tablet. Das würde vielleicht auch noch passen. Muss ich mir mal live irgendwo ansehen.

    @Holgy Grundsätzlich finde ich so ein Tablet wirklich klasse. Ist ziemlich einfach und komfortabel für die wichtigen Dinge ne App drauf und schon läuft´s nur Bier muss man noch selbst aus dem Kühlschrank holen. ;)
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich hätte mir so ein Ding niemals gekauft, wäre nicht überraschend mein Laptop abgekachelt und ich von heute auf morgen ohne irgendein internetfähiges Gerät dagestanden :lachweg:

    Zwang ist alles.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Als ich es dann mal in der Hand hatte und ausprobiert habe, fand ich es auch klasse (wie gesagt, vorher dachte ich: wer brauch so einen scheiss, aber das war ein reines Vorurteil.) Und ich will jetzt auch eins! Ich habe grade gelesen, dass das galaxy 4 10.1 relativ schlechte Kritiken gekriegt hat (zu alter/langsamer Prozessor). Apple will ich eigentlich nicht. Und meghr als 250 auszugeben bin ich zu geizig. Was tun? Vielleicht einfach eins zu Weihnachten wünschen :D
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Apfel! Apfel! Apfel!

    :D
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Und sogar ohne Luft.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    @Holgy Aldi Nord hat morgen eins für 199 Euro. Medion Lifetab. Full HD, guter Prozessor, guter Arbeitsspeicher für den Preis sicher top. Aldi Süd dann ab nächste Woche Donnerstag.
     
  13. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Ich tät ja mehr aufs Gewicht, denn auf die Größe achten. Habe ein 12 Zoll Dell Tablet welches eindeutig zu groß und zu schwer ist..., mein Nexus 7 ist mir aber mittlerweile zu klein geworden. Ich würde zu 8.9 Zoll tendieren.
     
    André gefällt das.
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Auch nich. Will ich auch gar nich.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ich hab und will kein Tablet. Stattdessen hab ich ein 12,1 Zoll Laptop, auf dem man auch vernuenftig schreiben kann.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Bin ebenso Tablet-befreit. Kotz ja schon bei Windows 8.x. Hier Smartphone, da Desk- oder Laptop. Dazwischen ist dekadent.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Danke für den tipp, muss mich da erst noch etwas mit beschäftigen und genau überlegen, was ich an austattung brauch.

    Außerdem hab ich ein Vorurteil gegeüber Aldi ;) :D
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    An Ausstattung? Bei einem Tablet? Was hast Du denn mit dem Ding vor?

    Da brauchste: Einigermassen Speicher, ein gutes Display und 'ne akzeptable Akkulaufzeit.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Genau. Wieviel Speicher, wieviel Arbeitsspeicher - das sind für mich die Hauptfragen. Akkulaufzeit ist nicht ganz so wichtig, da ihn nur zuhause nutzen werde, da kann ich ihn ja jederzeit an die Dose hängen. Ich überlege, ob ichüber das Ding auch meine Musik höre, dann bräuchte ich z.B relativ viel Speicher. Oder Fotos ankiecken. Oder ich lass es, dann bräuchte ich weniger. Muss ich mir alles noch genau überlegen.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wenn Du eh nur zu Hause bist, kannste Musik auch über die Cloud streamen, falls Du da keine Abneigungen hast. Apple, google, amazon, telekom etc. bieten da ja alle sowas an. Da brauchst Du quasi nicht den Speicherplatz auf dem Gerät. Du kannst auch selbst eine Cloud hosten, oder eben auf alternative Anbieter umswitchen. Da schiebste also deine Musik auf den Cloudserver und kannst es überall mit Tablet, Notebook und Smartphone abrufen.

    Ansonsten gibt es bei den Android Geräten aber auch oft die Möglichkeit den Speicherplatz mit einer Speicherkarte zu erweitern. Das ist halt der Vorteil dass du die Musik dann auch unterwegs mitnehmen könntest.

    Auflösung würde ich schon zu Full HD raten, also 1920 x 1080 pixel. Arbeitsspeicher würde ich 2GB empfehlen, wenn es nicht ruckeln soll, bei einem Apple Gerät langt da aber auch 1GB weil iOS da deutlich ressourcenschonender läuft.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Arbeitsspeicher? Warum denn das? Was Du v.a. brauchst ist Speicher für die Apps, Mucke, Filme, Foddos,... wennste nicht dauernd "in the cloud" sein willst.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    @André Cloud ist ne gute idee, aber da müsste ich erst alles hochladen. allerdings höre auch viel über deezer. dann bräuchte ich nur hochladen, was ich hören möchte und deezer nicht anbietet. ich hab sogar ne cloud gab es ja bei win 8 dazu, hab mich damit aber noch nicht beschäftigt.

    ich kenn mich noch nicht so aus. Brauchen die aps und anwendungen keinen arbeitsspeicher? wenn ich viele gleichzeitig laufen lasse, brauche ich dann nicht auch nen bissel ram?
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich vermute mal Rupert hat nen ipad. Da ist Arbeitsspeicher kein Thema, weil iOS sehr gut auf die wenigen Geräte optimiert ist. Bei Android ist das aber sehr wohl ein Thema, beim reinen Nexus evtl. nicht so, aber die anderen System ruckeln und das nervt.

    Also sofern Deine Wahl auf Android fällt würde ich auf 2GB Ram achten. Bei Apple ist es egal und bei Windows habe ich keine Erfahrungswerte, aber so wie ich gehört habe ist es da ähnlich wie bei Android.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Jupp, hab ich.
    Ich muss gestehen, ich hab nicht mal gefragt wieviel RAM der hat :floet:
    Ich glaub 512MB - läuft aber prima.
    Allerdings muss man sich damit anfreunden, dass das Ding nullkommanada erweiterbar ist und man in der dann doch recht abgeschotteten Apfelwelt ist, was aber bei meinem Nutzungsverhalten mich nicht stört. Surfen geht immer.
     
    André gefällt das.
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wahrscheinlich schon; deswegen bei Android und Windows mal 2GB einplanen.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Jo meine Frau hatte bis vor kurzem ein iphone 4 mit 512 MB und das lief flüssiger als mein LG G2 mit 2 GB Ram. Da macht Apple also niemand was vor. Die entwickeln halt auch Software und Hardware zusammen, was der große Vorteil ist.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Danke für die Info, ein Android ist sehr wahrscheinlich.
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Deshalb: Think big.
    Ich teste gerade den Laptop auf dem Sofa, finde das aber nicht so bequem. Schreiben geht zwar mit einer "richtigen" Tastatur besser, aber die Sitzhaltung ist nicht so toll und das Teil macht warm. Ausserdem braucht er über kurz oder lang sein Ladetei. Ist aber auch ein altes Gerät gebe ich zu.

    Da gefällt mir das 3 Jahre alte ipad deutlich besser, läuft wie am ersten Tag. Wie gesagt wenn man nicht viel schreiben muss und nix mit word, excel, pp und so zu tun hat. Aber dafür sitz ich dann am Tisch, mit Maus und so. Voll 90er.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich hab auch ein Laptop, ist sogar relativ neu (noch kein Jahr) und das Hauptproblem: mein Laptop gemahnt mich immer daran zu arbeiten! Macht ein tablet nicht. Bei mir isses ein rein psychologischer Gewinn: Tablet ist reine Freizeit. (Und das Laptop ist tatsächlich nicht ganz so bequem, da gebe ich HT völlig recht. Macht sogar Rückenschmerzen.)
     
  30. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Meins schon! :D Seit mein Laptop den Geist aufgegeben hat, mach ich alles uebers Tablet.

    Das Ding nennt sich Venue 8 Pro und kommt von Dell, in der 64 GB Variante mit mobilem Internet und als Zubehoer ein Gehaeuse mit Tastatur und 'Stylus'. Umgerechnet hat das in Macau ca. 200 Euro gekostet.

    Der Vorteil gegenueber anderen Tablets ist, dass ein vollwertiges Windows 8.1 drauf ist, man kann also alles machen, was man mit einem normalen PC oder Laptop auch machen koennte.

    Gibts auch groeßer aber acht Zoll finde ich mittlerweile super. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2014
    Holgy gefällt das.
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich habe es getan: Nach dem iPhone 1 habe ich wieder was aus Cupertino geordert. Ein ipad mini retina mit 32GB.

    Eigentlich bin ich ja Android Fan und mag die Offenheit und die vielen Möglichkeiten einfach Dateien hin und her zu schieben. Meine Frau ist seit Jahren mit iPhones unterwegs und einfache Dinge sind bei iOS oft nicht möglich (mp3 als Klingelton), zumindest nicht so einfach wie bei Android.

    Im Tablet Bereich habe ich jetzt 2 Android Geräte getestet. Und bin komplett enttäuscht. Was nutzen 3 GB Ram, wenn das System nicht vernünftig läuft? Da bezahle ich bei Apple zwar das doppelte für die Hälfte an Leistung, die läuft aber dafür 8 mal so schnell. ;)

    Ein Tablet welches 7 Stunden Akklulaufzeit versprach, hielt bei 20% Helligkeit keine 4 Stunden! Damit kann ich ja nicht mal mit dem Zug ins Bayernland fahren.

    Jetzt freue ich mich auf ein Gerät welches wohl einfach funktionieren wird. Gespannt bin ich nun ob ich mit dem System leben kann. Aber ich denke mal bei einem Tablet fällt mir das leichter als bei einem Smartphone. Auch gespannt bin ich ob ich halbwegs vernünftig meine Daten syncen kann. Aber die meisten google Apps gibt es ja mittlerweile auch für iOS.