T.Müller kokettiert mit Wechsel?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 6 Juni 2012.

  1. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Oups, reines Gedankenspiel oder ernsthafte Absicht? Müllerchen zu Inter? :suspekt:

    Ich fänd's schade, kann aber auch verstehen, dass er gern regelmäßiger spielen möchte. Er könnte es natürlich auch mit besseren, beständigeren Leistungen versuchen (sprich: sich erstmal an die eigene Nase fassen. Groß genug wäre sie ja ;))

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/thomas-mueller-kann-sich-einen-wechsel-vorstellen-a-837267.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Es gibt ja den Spruch: Bleibe nie in der Firma wo Du Deine Ausbildung gemacht hast, du wirst der ewige Azubi bleiben.

    Vielleicht würde ihm ein Wechsel gut tun, aber dazu kann ich ihn zu wenig einschätzen.
     
  4. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Nee, der ist durch und durch FCB, ich kann mir wirklich nicht vorstellen das der wechseln wird. Und die Bayern wären auch schön blöd, wenn sie ihn ziehen lassen.
     
  5. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Richtig, Müller ist durch und durch ein Bayer, in doppelter Hinsicht.

    Andererseits hätte ich Verständnis. Diese Mannschaft kommt nicht mehr so schnell ins CL-Finale. Diese Chance hatten sie heuer.
    Und Double-Sieger ist der Müller schon.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, aber ob Inter Mailand ins CL Finale kommt. :D
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Durch und durch FC Bayern und sich zum FC Bayern bekennend waren schon soooo viele......und haben trotzdem mal das Weite gesucht. Gutes und..... nettes :D Beispiel - der Medienfachmensch und, wie sagte U. Stein doch so schön, Suppenkasper, Franz B..

    Vor allem wenn es gut läuft haben sich gerade beim FC Bayern alle öffentlich und lauthals besonders lieb. Wenn es mal nicht so gut läuft sind es gerade die Bayernspieler, die ihren Unmut und die dazu passenden Wechselabsichten doch gerne veröffentlichen. Die lernen schnell, dass Medienarbeit beim FC Bayern zur Grundausbildung gehört.
    Die Bayerntruppe scheint eh nur noch ein zerstrittener Haufen zu sein. Das Verhalten vieler Spieler beim CL - Finale hats klar gezeigt. Kein Zusammenhalt, keine Eier, kein Mir san Mir.............nix mehr von Ulis heiler Wunschwelt zu sehen. Nur noch Mimosen. Dazwischen Phyromanen und.... "Jugendfreunde".:WC:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2012
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Bayer durch und durch? Pfft, so ein Schmarrn, jedenfalls in Hinsicht der Vereinswahl. Wenn er schlau ist, macht er sich beim ersten Angebot eines Spitzenvereins vom Acker.
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was hat Gier mit Intelligenz zu tun?

    Denn wenn er geht, geht er aus Gier und nicht, weil er mehr spielen will. Das wird er bei einem Verein bei Inter nämlich nicht, wenn er seine Einstellung nicht ändert.


    Achso, 1%.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schlau ist, wer die einmalige Chance nutzt, bei einem internationalen Topverein zu spielen. Und sei es auch nur, um die Lebenskarriere - auch im Hinblick auf die Zeit nach der aktiven Fußball-Karriere - zu verbessern, aber da gibt es noch deutlich mehr Gründe. Gier ist zum einen negativ und damit eine Wertung, die mal begründet werden müsste, und zum anderen als einziger Grund eine zu eindimensionale Beurteilung (zumal jegliche Fakten {in diesem Fall Zahlen} fehlen).
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Inter spielt nicht einmal in der Champions League in der kommenden Saison, der Topverein steht auf Platz sechs.:zahnluec:

    Ein Wechsel zu diesem Verein bedeutet für einen Stammspieler des FC Bayern ein höheres Gehalt und sonst nichts.

    Glaubt er denn dass er bei Inter mehr Spiele macht als beim FCB? (alle Ligaspiele absolviert, eine Einwechslung; 12 von 13 Champions League Spielen absolviert, vier Einwechslungen; alle DFB-Pokalspiele absolviert, eine Einwechslung)

    Und Holgy, was soll das fett geschriebene denn? Welche Fakten gibt es denn überhaupt zu diesem Gerücht? :D
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Gier kann man wohl nur unterstellen, wenn man wüsste, das es bedeutend mehr Kohle kriegt. Gibt aber keine Zahlen, daher isses ja sowieso Unsinn von Gier zu sprechen.

    Ich meine, eine Fußballerkarriere mit Station(en) bei einem internationalen Topverein (und da spielt der aktuelle Tabellenplatz nur eine gerinmge Rolle) hat mehr Prestige, genießt einhöheres Ansehen als eine ohne.

    Und würde nicht auch (fast) jeder Fußballer mal gerne bei so einem Verein spielen?
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Gier auf neue Erfahrungen? Dann kann ich das unterschreiben. Bist du nicht derjenige, der immer so darauf pocht, Menschen nicht vorschnell zu verurteilen bzw. pauschal abzuurteilen?

    Ich würde jedenfalls auch von den Bayern wegwollen, allerdings wäre ich dort auch gar nicht erst hingegangen (das Talent hatte ich natürlich *hüstel*). :D
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Gier auf Geld, Prestige, Titel, was weiß ich, vielleicht auch "Erfahrungen". Dafür verurteile ich ihn doch gar nicht persönlich.

    Oben stand er wäre mit den Einsatzzeiten nicht zufrieden, das wäre dann ein Alibi. Fakt.


    @Holgy

    Dir ist also nicht bewusst dass Vereinswechsel in den meisten Fällen über die Bühne gehen, weil die Spieler so mehr Geld verdienen können? Dann muss ich dich enttäuschen, genau so ist das nämlich. ;)
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das 'Gier' ein eher negativ besetztes Wort ist und man dieses ohne weitere Erklärung durchaus als Wertung verstehen kann, sollte dir aber schon klar sein. ;)
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja, ich weiß. Gier findet man immer nur bei den anderen.;)
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Vertrag bis 2015. Bayern wird ihn eh nicht abgeben. Müller will doch nur mal hören wie sehr er gebraucht wird:floet:
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Boah, dein Bayern Trauma wächst sich aber auch nicht mehr raus, oder? wahnsinn:suspekt:
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Glaube eher, dass er seine Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen will. Ein so besch......eidenes Ausscheiden beim CL- Fiasko daheim stecken auch die Bayern nicht so schnell weg. Das nagt. Gerade an Müller, der sich wohl mehr als so manch anderer Spieler der Bayern mit dem Verein identifiziert. Auch er hatte versucht Spieler zum 11erschiessen zu überreden. Wie bekannt hat er aus Wut eine Plastikflasche auf den Boden geknallt.
    Die Stimmung bei den Bayern wird sicherlich nicht die Beste sein.
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Nee.
    Deins aber hoffentlich auch nicht.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das seine Entwicklung bei den Bayern eher stagniert, hat er wohl auch selber gemert. Und daher werden die Bayern ein akzeptables Angebot wohl auch nicht von vornherein ablehnen...

    -- Sent from my Palm Pre using Forums
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Naja, wessen Entwicklung stagniert unter einem Trainer wie Heynckes denn nicht? ;)
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Und bei allem Respekt, wie alt ist der Bursche? 22, 23? Wenn man bei der Entwicklung auch mal ein Jahr ein bißchen stagniert isses tatsächlich mal zu verkraften.