Sven Demandt for Trainer @ Borussia Mönchengladbach!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Dezember 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ein junger Trainer, der nachweislich bewiesen hat, dass er eine Truppe formen kann und auch in der Lage ist, seine Spieler zu motivieren.

    Das ist seit Jahren mein Anforderungsprofil an einen Trainer, einen wie Klopp, oder Tuchel. Klar sowas wächst nicht auf Bäumen, aber alle Trainertypen der letzte3n 10 Jahren haben in meinen Augen eben noch nirgendwo anders eine Mannschaft aus dem nichts geformt, zumindest nicht mit begrenzten finanziellen Mitteln.

    Nun haben wir jemanden in den eigenen Reihen, dem ich das zutrauen würde:

    Unglaublich wie die U23 derzeit die Liga rockt. und das nach dem Katastophen Start. Nach 5 Spieltagen standen 4 Remis und eine Niederlage zu Buche. EWinige Spieler mussten die Profis verstärken. Was Demandt, dann in kürzester zeit für eine Truppe geformt hat, finde ich einfach sensationell.
    9 Siege, 3 Remis und 1 Niederlage aus den letzten 13 Spielen. Direkte Konkurrenten wie Preußen Müster und Lotte wurden besiegt. Sportfreunde Lotte, die immerhin dritter sind, wurden am Samstag mit 5:2 nach Hause geschickt.

    Obwohl etliche Spieler abgegeben wurden zu den Profis, wurde die Mannschaft immer stabiler. Gleich 4 Stammspieler könnten sogar noch A-Jugend spielen!

    Angenommen man würde Frontzeck gegen Demandt tauschen, dann würde man sich ebenfalls die Abfindung sparen, ok, die U23 würde in der Rückrunde wohl einbrechen, aber das Profiteam geht ja nunmal vor.

    Also ohne großen finanziellen Aufwand könnte man den Profis neues Leben einhauchen, Stalteri könnte wieder am Training tzeilnehmen, heißt wir hätten den ersten Neuzugang kostenlos, und zudem kennt Demandt die jungen Spieler wie kein anderer und weiß ob ein Kachunga, oder Bäcker schon soweit sind.

    Leider steht in unserem Verein niemand auf Impulse, und so lässt man den Patient trotz Elektroschockgerät in der Hand, einfach abnippeln.

    So wie ich unsere Führung aber kenne, würde die im Falle eines Falles lieber einen teuren Trainer suchen, der nachweislich schon anderswo nichts gebracht hat.

    Demandt wird seinen Weg gehen, da bin ich mir sicher, wahrscheinlich wird Borussia einmal mehr zu blöd sein.