Sven Bender zu Bor. Dortmund?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Bizznes, 15 April 2009.

  1. Bizznes

    Bizznes Fenerbahce SK

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Quelle: tz-online.de

    Auch darüber, was Stevic’ Aussage bezüglich Sven Bender wert ist. Falls Lars gehe, werde der ähnlich veranlagte Sven sicher bleiben, sagte der Manager, der die Entwicklungschancen der beiden Mittelfeldspieler „besser“ sieht, „wenn man sie trennt.“ Nach tz-Informationen hat Stevic allerdings bereits in Dortmund ausloten lassen, ob ein Tauschgeschäft Sven Bender gegen Antonio Rukavina im Sommer möglich wäre.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Hmm...also, das Mittelfeld ist beim BVB gut besetzt. Wenn er zum BVB kommen sollte, wuerde er hoechstwahrscheinlich auf der Bank sitzen. Der BVB braucht dringend einen fuer die IV-Position...:motz:
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Dir ist aber klar das er eines der größten deutschen Talente ist oder?
    Soweit ich weiß geht Boateng jetzt auch wieder weg. Dann könnte man im DM durchaus noch Ersatz gebrauchen.
     
  5. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Wer sagt, dass Boateng weggeht? Noch kämpft er um nen Vertrag! Und diesen Bender würd ich mal bei den 60gern lassen, Mittelfeldmäßig haben wir mit dem Neuen aus Mainz eine weitere Verstärkung. Was wir wirklich noch brauchen ist ein IV und vll noch einen besseren Stürmer als Zidan!
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Nen Kollegen von mir (BxB) meinte das man sich den Boaeteng finanziell gar nicht leisten könnte ...
     
  7. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Der Kerl wollte zur herthanerzeit wohl nen Betrag haben, den der BVB ihm nicht geben wollte. Da er aber jetzt nach seiner Tottenhamzeit so langsam merkt, dass langsam für ihn knapp wird (um z.b. nochmal in der Nationalmannschaft was zu reißen oder sich irgendwo festzuspielen) ist er ja von seinen "horrenden" Forderungen zurückgetreten, daher spielt er ja jetzt bei uns und kämpft um einen neuen Vertrag (eben weils es genug andere Talente gibt).

    Sollte der BVB ihn aber doch nicht haben wollen, geht er natürlich zurück auf die Insel!
     
  8. theog

    theog Guest

    Mag sein, dass er ein grosses Talent ist. Aber der BVB braucht dringend einen fuer die IV. Wenn sie den holen koennen, haette ich natuerlich nichts dagegen, sollte Boateng wirklich wieder weggehen (was ich nicht glaube).
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    Weiß leider zu wenig über Sven Bender, nur dass er einen Zwilling hat. Aber wenn er wirklich so ein Talent ist, würde ich ihn doch auf jeden Fall gegenüber Rambo Boateng vorziehen.

    Einen Innenverteidiger brauchen wir auch, das stimmt, wenn auch nicht für die Stammelf, denn da tun's Hummels und Subotic. Meiner Ansicht nach hätte es ja zumindest für diese Saison gereicht, wenn man Kovac behalten hätte.
     
  10. theog

    theog Guest

    :jaja: auf alle Faelle. Boateng mag ich nicht wirklich...:suspekt: wegen seiner Unsportlichkeit, wie z.B. sein Tritt gegen Klose im Spiel FCB-BVB.
     
  11. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ich glaub nicht, dass Boateng gute Chancen hat. Zum einen ist der Preis wahrscheinlich zu hoch, zum anderen hat er sich mit seinen Dummheiten auf dem Platz mit vielen verscherzt.

    Feuler ist wahrscheinlich ein guter Ersatz für ihn. Ein Innenverteidiger sollte schon noch her, plus ein 4. Stürmer neben Frei, Valdez, Zidan. Das Mittelfeld stell ich mir vor, dass Sahin, Kehl, Hajnal, Kuba gesetzt sind, in der zweiten Reihe Kringe, Tinga, Feulner, Grosskreutz.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mit was für Leuten treibst Du dich rum :frown: :frown:
     
  13. theog

    theog Guest

    mit vernueftigen Menschen eben...;)