SV Sandhausen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 29 September 2007.

  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Es gibt auch ein neuer Thread über den SV Sandhausen.

    Sandhausen ist frisch in die Regionalliga Süd aus Baden-Württemberg aufgestiegen.

    Nach 10 Spieltagen steht Sandhausen zumindest vorübergehend auf den 2. Platz (!), und das auf Anhieb.

    Gestern spielte Sandhausen in Ingolstadt 0:0.

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Also für mich einer der unsympathischsten Verein der Regionalliga. Die Fans sind alle wegen dem Aufstieg da, noch vor nem Jahr war da keine Sau. Da gingens alle noch zum KSC oder Waldhof. Und die Spieler ham auch irgendwie ein an der Klatsche, total übermotiviert da fliegt in jedem Spiel einer vom Platz. Stadion gleicht auch mehr nem Dorfplatz.

    Am besten wäre es, wenn dieser Verein gleich wieder absteigt... Solche Vereine sind einfach nur uninteressant und langweilig.
     
  4. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Ich bete auch tagtäglich zum lieben Gott, dass sich dieser Dorfverein NICHT für die 3.Liga qualifiziert.....
    Sorry, aber einen SV Sandhausen muss man echt nicht in der 3.Liga haben. Dann lieber einen FSV Frankfurt oder SSV Reutlingen...
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wie's momentan aussieht, wird das sogar die zweite Liga :D

    Einerseits find ich's ja schön, wenn kleine Vereine den Sprung nach oben schaffen (siehe Haching), andererseits stimmt die komplette Infrastruktur der Vereine nicht mit deren Leistungen überein...

    Vielleicht gehört ein "Sponsor" her? :undweg:


    Immerhin würde dann dieses "stärkste-zweite-Liga-ever-Gesülze" endlich aufhören ;)
     
  6. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Momentan stehen die Zeichen wieder auf Aufstieg:

    SV Sandhausen belegt nach dem 1:0-Sieg gegen den Spitzenreiter VfB Stuttgart II den zweiten Platz, und damit auf den besten Aufstiegsplatz, die zweiten vom VfB Stuttgart dürfen ja nicht aufsteigen.

    Damit wäre der Durchmarsch in die zweite Liga durchaus denkbar! ;)
     
  7. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Gott bewahre.....:suspekt:

    Man stelle sich vor....nächste Saison, Montags auf DSF:
    SV Sandhausen - SV Wehen vor 650 Zuschauern.... :floet:
     
  8. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    SV Sandhausen hat die Tabellenspitze übernommen! :applaus:

    Zwar kam Sandhausen über ein 0:0 beim Schlusslicht FSV LU-Oggersheim nicht hinaus, aber dadurch dass die Reserve vom VfB Stuttgart beim SV Elversberg 07 mit 0:2 unterlag, konnte Sandhausen davon profitieren.

    Bei Punktgleichheit (jeweils 34 Punkte) und gleichem Tordifferenz (jeweils 22:13 Tore) steht jetzt der Aufsteiger von Ba-Wü aufgrund der besseren Bilanz im direkten Vergleich gegenüber VfB II auf Platz eins, Sandhausen gewann nämlich erst neulich zuhause gegen die Schwaben mit 1:0.
     
  9. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Bei Manager08 hab ich Sandhausen übernommen, aber standen sie da leider schin auf den 16. Platz:suspekt:
     
  10. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    SV Sandhausen hat sein können unter Beweis gestellt:

    Mit einem 3:0-Sieg im Aufsteiger-gegen-Absteiger-Duell gegen Wacker Burghausen konnten die Badener die Tabellenspitze sogar ausbauen!

    Zumindest bis morgen ist der Vorsprung auf Platz zwei um drei Punkte groß, Sandhausen weist schon 37 Punkte auf, und ein Tordifferenz von 25:13, der Verfolger, die Reserve vom VfB Stuttgart, hat 34 Punkte und ein Torverhältnis von 22:13 Toren. Wenn allerdings die Stuttgarter morgen zuhause gegen LU-Oggersheim mindestens mit vier Toren Vorsprung gewinnen, sind sie wieder erster.

    Sofern die Schwaben morgen nicht höher als mit 3:0 gewinnen, überwintert Sandhausen damit auf den ersten Platz!
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wirklich klasse wie der Neuling Sandhausen die Liga aufmischt! :top: Da sieht man mal, wie einfach man mit einfachen Mitteln in der Regionalliga mithalten kann! Dass das die etablierten Kräfte wurmt, ist ja klar. :D
     
  12. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    506
    Likes:
    14
    Im Kicker steht ein interessanter Artikel über das "Wunder Sandhausen" drin.

    Die wären für die 2. Liga auf jeden Fall gerüstet.

    Das Stadion wird von 10.000 auf 15.000 Plätze ausgebaut, ein Etat von 10 Mio. € wäre machbar.:)

    Und man hat sich ja schon gut verstärkt für die Rückrunde:

    Roberto Pinto (128 Buli-Spiele) kommt von Grasshoppers Zürich.:top:

    Und die Zuschauerzahlen (2.000 im Schnitt) sind schon dreimal so hoch wie vor einem Jahr. Und der wird bestimmt noch steigen.

    Ich würde denen den Aufstieg von Herzen gönnen.;)
     
  13. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Man sieht lediglich, dass die Regionalliga Süd in diesem Jahr mehr als schlecht besetzt ist. Sandhausen ist sicherlich keine Übermannschaft. Außerdem haben die in sehr vielen Spielen von zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen profitiert. Auch ansonsten hatten die sehr viel Glück, was die Gegner betraf. Entweder beim Gegner waren 2-3 unverzichtbare Stammspieler gesperrt oder verletzt. Und 2-3 Stammspieler sind eben in der Regionalliga bei den meisten Mannschaften nicht gleichwertig zu ersetzten.
    Aber ich bin mir sicher, dass auch bei Sandhausen der Einbruch kommen wird. Am 1 Spieltag im neuen Jahr müssen sie bei uns antreten. Dann wird man sehen, wohin der Weg geht. Glaube kaum, dass die 3 Punkte aus Aalen mitnehmen.
     
  14. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Sandhausen hat heute gegen den FSV Frankfurt zu Hause mit 0:3 verloren und liegt jetzt nur noch auf Platz 4.
    Die Formkurve zeigt klar nach unten.....so langsam steigt in mir die Hoffnung, dass uns ein Verein wie der SV Sandhausen doch in der 2.Liga erspart bleibt! :)
     
  15. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    506
    Likes:
    14
    War doch klar, dass bei Sandhausen irgendwann ein Einbruch kommt!! Aufstiegskandidaten sind für mich eh andere.
     
  16. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    auf diesen Einbruch haben die uns aber lange warten lassen...hatte schon Angst der würde nie kommen...:floet:

    Naja, wer waren denn Aufstiegskandidaten?
    Burghausen? Unterhaching? Stuttgarter Kickers?
    Die stehen alle noch hinter Sandhausen...
     
  17. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Der einzigst Realistische Aufstiegsfavorit vor der Saison war dieser Drecksverein aus der Stadt ohne Ehre. Ingolsstadt ist gemeint. ;)
    Die hatten einige verletzte in der Hinrunde, doch jetzt sind wieder alle Spieler an Bord und die gewinnen jedes Spiel. Die werden am Ende mit 15 Punkten Vorsprung auf Platz 1 stehen.

    Den Einbruch den ich für Sandhausen weiter oben prohezeit habe ist nun endlich da. Und spätestens am 15 April werden sich die Ostfranzosen aus dem Aufstiegsrennen verabschieden, wenn sie vom Nachholspiel in Aalen erneut mit 0 Punkten heimfahren. :prost:
     
  18. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Der vorläufige Kader des SVS. ( laut svsandhausen.de)
    Mit diesem Kader möchte der Verein, der 2006/07 noch in der Oberliga gespielt hat, den Klassenerhalt der 3.Liga schaffen.

    Tor: Michael Gurski (TuS Koblenz), Jörg Staniczek (Darmstadt 98), Sven Hoffmeister.

    Abwehr: Denis Bindnagel (1899 Hoffenheim), Benjamin Maas (VfB Stuttgart A Jugend), Marcel Throm (Sportfreunde Siegen), Christian Beisel, Mario Göttlicher, Christian Fickert, Benjamin Waldecker, Marco Stark.

    Mittelfeld: Boris Kolb, Alf Mintzel, Alberto Mendez, Patrick Brechtel, Max Englert, Roberto Pinto.

    Angriff: Emre Öztürk (VfL Wolfsburg II) , Velemir Grgig, Jürgen Schmid.

    Noch fraglich: Leandro Grech (Erzgebirge Aue), Volkan Altin, Benjamin Barg.

    Es gehen: Marjan Petkovic, Florian Hickel, Tim Bauer, Michael Petry, Emmanuel Akwuegbu, Christian Essig, Daniel Ruf und William Anane.
     
  19. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Um den Klassenerhalt geht es in Sandhausen schon lange nicht mehr....
    Für mich völlig überraschend mischt der SVS auch in der 3.Liga munter oben mit.
    Zwar werden sie, so vermute ich mal, mit dem Aufstieg nichts zu tun haben, aber zumindest ein Platz im oberen Tabellendrittel, also zwischen Platz 5 und 8 scheint machbar!
     
  20. Sebolous

    Sebolous Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Richtig, war machbar! :)
    Jetzt haben sie wieder ein paar Jungfüchse geholt, dazu Regis Dorn mit dem "Torriecher"... :D und dafür ein paar (ehemalige) Leistungsträger gehen lassen... kann ich teilweise nicht nachvollziehen aber man darf gespannt sein wie die neue Saison verläuft. Ich denke es wird in etwa auf das gleiche wie vergangene Saison hinauslaufen.
     
  21. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Gegen den FC Augsburg unterlag Sandhausen im DFB-Pokal gestern knapp mit 1:3 im Elfmeterschießen (3:3 nach 90 Minuten, 4:4 in der Verlängerung).

    Tore: 0:1 Oehrl (14.), 1:1 Danneberg (20.), 2:1 Ulm (35.), 3:1 Pinto (51., FE), 3:2 Kapllani (78.), 3:3/3:4 Nando Rafael (90., HE/112.) und 4:4 Ristic (119.)

    Elfmeterschießen: 0:1 Kapllani, 1:1 Ristic, 1:2 Sinkiewicz, 1:3 Oehrl