Suche Anfängerschuhe für Rasen und Asche - Begrenztes Budget!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von _Chill, 15 Mai 2010.

  1. _Chill

    _Chill New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich habe mich entschlossen nach 7 Jahren Pause wieder im Verein Fußball zu spielen. Da ich 12 Jahre alt war, als ich aufgehört habe, brauche ich neue Fußballschuhe. Wäre nett, wenn ihr mich dazu etwas beraten könntet.


    Statur / Größe / Gewicht


    Statur: Durchschnittlich / sportlich
    Größe: 1,75 m
    Gewicht: 65 kg

    Position / Spielertyp

    Mittelfeld (Außen)
    Muss vergleichsweise viel laufen!

    Wo spielst Du?

    Hauptsächlich auf Naturrasen, ab und an aber auch auf einem Hartplatz!
    Die Schuhe sollten daher für beides geeignet sein.

    Was für einen Fuß hast Du?

    Ich habe denke ich mal einen normalen Fuß.

    Welche Schuhgröße hast Du?

    Schuhgröße 42-43

    Bisherige Erfahrungen?

    Habe leider keinerlei Erfahrungen, da ich ewig nicht gespielt habe

    Design

    Am Wichtigsten ist für mich die Funktion des Schuhs, dennoch darf der Schuh gerne modern sein. Ich bevorzuge allerdings eher schlichte und vorallem pflegeleichte Schuhe.

    Preis

    Da ich Schüler bin ist mein Budget leider sehr begrenzt. Deshalb kann ich momentan nicht mehr als 50€ für ein Paar Schuhe ausgeben. Ich hoffe, für den Preis lässt sich ein einigermaßen ordentlicher Anfängerschuh finden

    Danke ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465

    Was bedeutet ab und an? Einmal in der Woche? Einmal im Monat? Einmal im Jahr?;)

    Ich würde, wenn es vertretbar ist, auf dem Hartplatz lieber Hallenschuhe nehmen als dann auf Rasen auch mit Hartplatzschuhen rumzurutschen.
    Deshalb empfehle ich dir diese Schuhe:
    NIKE TIEMPO MYSTIC III FG

    Sind von der Preis-/Leistung top und auch sonst wirklich gute Schuhe. Aus Leder! ;)
     
  4. _Chill

    _Chill New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Wir haben 2 mal die Woche Training. Einmal die Woche auf dem Hartplatz, einmal auf dem Rasenplatz. Also schon relativ oft.
    Das Problem ist, dass der Hartplatz relativ oft ziemlich aufgeweicht ist, und man deshalb mit normalen Schuhen sehr stark rutscht.
    Danke schonmal für die Hilfe, der Nike Tiempo gefällt mir schonmal wirklich gut.
    Meine Mannschaftskollegen trainieren auch alle mit normalen Fußballschuhen auf dem Hartplatz. Ist das so ein großen Problem, bzw gehen die Schuhe dadurch wesentlich schneller kaputt?
     
  5. Birdmann

    Birdmann Active Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Ich würde dir zu einem Paar mit ner HG-Sohle raten.
    Damit kann man auf trockenem gut und auf feutchen Rasen auch noch recht gut spielen und im Gegensatz zu normalen FG laufen sich die Nocken nicht so schnell auf dem Hartplatz ab.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Mit HG-Sohle würde ich auf Rasen niemals spielen wollen. ;)
    Übrigens, ich benutze meine Nike Tiempo Natural FG (schwarz-gelb) auf Teer, Pflastersteinen, Schotter, Hartplatz, überall. Und von Abnutzung kann man nicht wirklich sprechen. Vielleicht fehlt mittlerweile ein halber Millimeter aber das nach einer kompletten Saison als Schuh fürs Grobe?
     
  7. _Chill

    _Chill New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Danke für eure Antworten. Ich habe mir jetzt die Nike Tiempo Mystic III FG hier im Shop bestellt, und werde die einfach mal ausprobieren.
    War sogar echt günstig :) Vielen Dank!