Streit zwischen Bayern und Dortmund eskaliert

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von theog, 2 März 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Schon gut, ich weiß ja, dass er für dich Gott ist. :)

    Aber ist das überhaupt seine Aufgabe, die Mannschaft taktisch einzustellen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    So ein Weichei ist er...:isklar: er hatte mit seiner aussage völlig recht.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn es der trainer nicht kann... ?!
    heynckes ist TOTAL überschätzt.

    uli hat das erkannt und sammer geholt.
    schließlich soll der nicht für uli kaffee kochen. ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    und das schärfste ist: er soll das nicht mal gesagt haben. :D
     
    theog gefällt das.
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Das mit den Chinesen? Doch, hat er.

    Ich find's ok, dass er es nicht mehr ok findet.
     
  6. theog

    theog Guest

    Und findest du die blöde Anmache von der Wurst für ok? :isklar:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ach lass ihn doch, wenn er's braucht. Die Bayern haben ihren Stil, und wir unseren. Zumindest war das in den letzten beiden Jahren so, und das hat ausgezeichnet geklappt. Kein Grund also, jetzt den Arroganten rauszuhängen genauso wie Uli.
     
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Oh man. Als hätte der Klopp sonstewas gesagt. Ist doch völlig ok, ich kann da nix Schlimmes dran erkennen. Dass die Bayern das ausschlachten... ok, bringt bissl PR, aber dass ihr da mit drauf einsteigt.
     
    pauli09 gefällt das.
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hier gibts offensichtlich leute, denen sooo einer abgeht, wenn man an dortmund was bemängeln kann - besonders die nichtbayern.
     
    theog gefällt das.
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    OMG !

    O M G !!

    O M G !!!

    :staun:
    :staun::staun::staun:

    Ich brech ab !! Die Metamorphose ist fast abgeschlossen !!!
    Jetzt fehlt nur noch ein Satz ! Dieser EINE Satz !
    Dann haben wir die perfekte Reinkarnation des archetypischen Bayern-Fans ca. 2001, Ollie-Kahn Bettwaesche mit einbegriffen !

    :lachweg::lachweg::lachweg::hail::hail:


    Einfach ZU geil - ich geh mir jetzt die Hose auswaschen...
     
    klopp <3 gefällt das.
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Sperber, Du bist doch nur neidisch auf den Erfolg des BVB.
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich hab aufgehört mitzuzählen, wie oft Klopp sich fuer Taten und Worte schon entschuldigt hat. Wenn das immer wieder nötig wird, ist Einsicht anzuzweifeln.

    - - - Aktualisiert - - -

    Sich entschuldigen heißt bei Klopp nicht, die Meinung geändert zu haben. Das hieße ja, es in Zukunft anders zu machen.
     
    Simtek gefällt das.
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ HoratioTroche

    Sehr treffend formuliert.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So'n Blödsinn. Er entschuldigt sich doch genau deshalb, weil ihm die Einsicht kommt.

    Ich persönlich kann das hundertprozentig nachvollziehen. Ich hau manchmal im Eifer des Gefechts auch Sachen raus, die ich nachher bereue.

    Wenn einem dann später die Einsicht kommt, ist es doch besser, man sieht seinen Fehler ein, als weiterhin darauf zu beharren.

    Wieder völliger Quatsch. Du verstehst anscheinend gar nichts von Psychologie. Wenn jemand nun mal so emotional gestrickt ist, dann rutschen ihm halt immer wieder mal unüberlegte Sachen oder Verhaltenweisen raus, oder zumindest muss er ständig dagegen ankämpfen. Menschen sind schließlich keine Maschinen.<!-- google_ad_section_end -->
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Aber irgendwann ist die Nummer mit der Entschuldigung "Tut mir ja sooo leid und ich mach es niee wieder!!!" ausgelutscht und wird unglaubwürdig.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So hat das Klopp noch nie formuliert. Er bezieht sich immer auf den Einzelfall. Es bleibt dir ja frei, es als unglaubwürdig zu empfinden, für mich ist es wesentlich menschlicher und auch glaubwürdiger, dass jemand seine Aussagen auch mal bereut oder relativiert, als immer nur stur darauf zu beharren.
     
  17. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    pauli09 gefällt das.
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Die Einsicht ist vorgeschoben und für die Öffentlichkeit bestimmt. Im Grunde seiner Überzeugung bleibt er so wie er ist, authentisch eben. Eigentlich macht er sich unglaubwürdig, wenn er nicht zu seinen Aussagen steht. Seine Spontaneität ist ihm meistens im Weg. Aber die Presse hat was über ihn zu berichten, ganz im Gegensatz zu Thomas Schaaf, der rhetorisch genau das Gegenteil von Klopp ist. Wegen seiner stereotypen Rhetorik wurde Schaaf heute im DoPa kristisiert, weil die Presse nichts über ihn zu schreiben weiss. ("Erzählt mehr oder weniger immer das gleiche" "keine Typen mehr bei Werder" "Eichin ist noch nicht so weit" ) Aber gut, ich gerate hier offtopic. Ich will nur sagen, dass Klopp immer ein Thema sein wird.
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jau immer Einzelfälle. Mal tickt er aus und attakiert den 4.Mann an der Seitenlinie. Mal sind es Verbalattacken Richtung Schiri. Dann rennt an der Seitenlinie rum, als wäre er von einem tollwütigen Affen gebissen worden.
    Also, irgendwann wird diese "Es tut mir leid" Nummer einfach albern.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Jou, hab ich auch schon gedacht. Aber ok, wenn das mit dem gleichen Erfolg verbunden ist wie bei den Bayern dieses Jahr - gerne. :)

    Naja, fürs Seitenlinien-Rumrennen hat er sich meines Wissens noch nie entschuldigt. Und das mit dem 4.Mann ist jetzt auch schon eine Weile her, seitdem nimmt er sich ja einigermaßen zusammen an der Seitenlinie.

    Ist das überhaupt schon mal vorgekommen, dass er sich für eine Aussage in einem Interview später entschuldigt? Kann ich mich im Moment gar nicht erinnern. :weißnich:

    Also lassen wir doch mal die Kirche im Dorf. Jemand wie Uli Hoeneß, der schon ganz andere Sachen rausgehauen hat, hat sich, soweit ich mich erinnere, noch nie dafür entschuldigt. Findest du das etwa besser? :suspekt:
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was soller sagen?
    dass es gar keine chinesen gibt? ;)
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sich zu entschuldigen ist ein Zeichen von Stärke.
     
    huelin gefällt das.
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Heynckes hat Klopps Entschuldigung angenommen.

    Heynckes nimmt Klopps Entschuldigung an | WAZ.de

    Damit hoffe ich mal, das Thema ist jetzt auch vom Tisch.
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Es ist also eskaliert.
    Wurde die Polizei verständigt? GSG9? Sind schon die ersten Beleidigungsklagen beim Gericht eingegangen? Wieviele Verletzte gab es?

    Meine Treu... da waren halt mal 2-3 Leute gegenteiliger Meinung. Wenn das schon eine Eskalation ist, dann haben wir in Deutschland jeden Tag Tausende eskalierte Situationen. Die Schreiberlinge sollten sich mal der Bedeutung der Worte bewusst werden, mit denen sie ansich harmlose Plänkeleien dramatisieren.
     
    Gaudloth gefällt das.
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na ja, aber die Schlagzeile "Herr Klopp und Herr Heynckes sind unterschiedlicher Meinung" verkauft sich halt nicht ganz so gut:zahnluec:
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ne, jetzt machen wir noch einen thread auf:

    "Akzeptiert Klopp Heynckes Annahme seiner Entschuldigung?"
     
    pauli09 gefällt das.
  27. theog

    theog Guest

    Weichei Klopp...:suspekt: wofür hat er sich denn entschuldigt? er hat nix falsches gesagt! Das Thema ist somit nicht vom Tisch...:nene:
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Du fändest es also gut, wenn sie weiterdiskutieren? ^^
     
  29. theog

    theog Guest

    Oh jaa...:D

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Gib's zu: du hast Aktien an ProSiebenSat1 gekauft. :huhu:
     
  31. Goal-Jr

    Goal-Jr Active Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    14
    Wegen Winterkorn: Watzke stichelt wieder | FC Bayern
    Watzke tut mir jetzt schon leid, wenn Uli drauf eingeht wird er zerstört.:D

    Auserdem ist der liebe Herr Rauball gleichzeitig DFL und BVB Präsident..
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2013