Stevens raus!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 16 April 2008.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Seit Wochen spielen wir nur noch Müll!
    Andauernd diese sche** Defensiv-Taktik, dazu diverse Disziplinlosigkeiten.
    Es tut mir Leid für Stevens, aber es wird Zeit, dass er geht!

    Kompany wurde suspendiert, weil er angeblich die Taktik des Trainers kritisiert hat.
    Van der Vaart hierzu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Lasst ihn verdammt nochmal bis zum Saisonende weiterarbeiten! Einfach nur lächerlich! Schon als Dank dafür, was er getan hat, muss man ihm noch die 5 Spiele gönnen!
     
  4. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Wenn wir im Mittelfeld rumdümpeln würden, dann würde ich das auch sagen! Aber wir dürfen nicht wieder den gleichen Fehler machen, wie bei Doll!
    Auch der wurde viel zu spät entlassen, weil er uns in die CL geführt hat.
    Stevens hat uns gerettet, aber jetzt hat er die Mannschaft nicht mehr im Griff! Ich will nächstes Jahr gegen Gegner wie Lyon, Chelsea oder Barca spielen und nicht gegen Chisinau oder Sofia!
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Letztendlich solltet ihr eher froh sein, am Ende überhaupt gegen Gegner wie Chisinau oder Sofia spielen zu können.


    Ich finde es ehrlich gesagt unverständlich, jetzt einen Trainerrauswurf zu fordern, wenn doch klar ist dass Stevens am Ende der Saison sowieso gehen wird. Ein neuer Trainer ist noch nicht gefunden, es müsste also eine Interimslösung her.

    Wer sagt dir, dass dieser "Überbrückungstrainer" euch sicher in die Champions-League führt? Nur weil Kompany vielleicht wieder mitspielen würde ist das noch lange kein Freifahrtschein.

    Ausserdem sind momentan mit den Bayern, Bremen, Schalke und Leverkusen mindestens vier Teams besser als Hamburg, daher sollten diese sich eher auf den "Zweikampf" mit Stuttgart um Platz 5 kümmern, anstatt von Gegnern wie Lyon, Chelsea oder Barca zu träumen.
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was nimmt van der Vaart sich eigentlich heraus, Entscheidungen des Trainers öffentlich zu kommentieren?
     
  7. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Leverkusen, Schalke, der HSV und Stuttgart werden um Platz 3 kämpfen!
    Wir müssen einfach unsere beiden Spiele gegen Bremen und Schalke gewinnen!
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Gegen die gewinnen wir aber zumindest mal.

    Soweit ich weiss, wurde Kompany Heimaturlaub gegeben, damit er einfach mal abschalten kann. Seine Mutter ist im Winter verstorben, und das hat er noch nicht richtig verarbeitet, weshalb er seit Wochen nicht gut drauf ist. Kompany ist ein begnadeter Spieler, aber dusselige Aktionen wie die in Wolfsburg zeigen auch, dass er derzeit neben der Spur läuft. Dann mal lieber ein Spiel verzichten, und danach hoffentlich gestärkt wiederbekommen.

    Van der Vaart soll die Klappe halten. Punkt. Solche dämlichen Diskussionen bringen uns jetzt auch nicht weiter, zumal der Zeitpunkt sehr unglücklich gewählt ist, wo er doch selbst gerade heftig in der Kritik steht (meines Erachtens nach übertrieben heftig).

    Lass Huub in Ruhe! Er hätte auch sagen können, dass er den Rest der Saison lieber bei seiner kranken Frau bleiben will (die wurde ja Anfang der Woche wieder operiert), und keiner hätte es ihm übel genommen. Aber er will das hier bei uns durchziehen, und davor habe ich Respekt. Und ich spiele lieber gegen Sofia, Zürich oder Chisinau, als in der CL fünf von sechs Spielen zu verlieren, wie beim letzten mal. Diese Mannschaft ist für Barca oder ManU einfach nicht gut genug, um da mitzuhalten. Und selbst wenn wir noch ´nen guten Stürmer finden sollten, auch nächste Saison wird sie es nicht sein, zumal es ja ganz so aussieht, als würde van der Vaart gehen, wohin auch immer.

    Stevens jetzt zu entlassen wäre schlichtweg dämlich und undankbar. Der soll einen ehrenhaften Abgang bekommen, und keinen fünf Spieltage vor Saisonschluss, wobei sich die Mannschaft durch ihre eigene Disziplinlosigkeit selbst in die Scheisse geritten hat. Seine Anweisung waren die ganzen Platzverweise bestimmt nicht.

    Gruss
    Dilbert
     
  9. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich finde auch, dass Huub keine Schuld an dem HSV-Debakel ist. Wenn einer geht, dann ist es für den Rest der Saison van der Vaart, denn der macht großen Mist! Nicht nur im Spiel in letzter Zeit, sondern auch noch in der Öffentlichkeit sind seine Kommentare nicht nur Mist, sondern mehr als das. Eine Suspendierung würde ihm und dem HSV gut tun, da der HSV mit ihm schlechter spielt, weil er einfach nicht mehr auf den Schienen läuft. Mit den Füßen und den Fans!
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Verzeihung aber.. soll ich dir gleich einen Blindenhund bestellen, oder erst später?

    Ich halte nix von Van der Vaarts Geläster über Stevens, aber wenn man sich die Leistung der Mannschaft in den letzten Wochen ohne das "Der haut eh ab"-Vorurteil mal anguckt, dann peilt man auch mal, dass er noch zu den besseren in einer schlechten Mannschaft gehört. Zu denen, die es wenigstens versuchen, und sich nicht hinter fadenscheineigen Ausreden verstecken. Der wird nur an Toren und Vorlagen gemessen, aber was soll er denn machen, wenn um ihm rum kein Arsch in Bewegung ist?

    Immer schön auf einen Spieler schieben, ist ja billig und gut. Aber Hirn einschalten und Augen auf zur eigenen Meinung, das ist für viele leider zu anstrengend.

    Gruss
    Dilbert
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Kann das sein, dass ein Trainer noch nicht "gefunden" wurde, weil Hoffmann und Beiersdorfer wegen dieser Personalentscheidung im Clinch liegen ?
    Die Namen Bilic und Klopp wurden doch in der Öffentlichkeit diskutiert, der Vorstand ist sogar nach Zagreb gereist, Bilic war in Hamburg, da muss doch konkret ein Interesse beider Seiten vorgelegen haben ?
    Auf einmal passte es Bilic nicht mehr und er machte einen Rückzieher. Nach aussen hin wird das so verkauft, dass der neue Trainer erst dann vermeldet wird, wenn alles in trockenen Tüchern ist.
    Wenn ein neuer Trainer konkret im Gespräch wäre, könnte der HSV das doch mitteilen, der alte Trainer geht ja bekanntlich. Ich glaube bald, dass der Vorstand über diese Personalie zerstritten ist. :weißnich:
     
  12. Nauheimer

    Nauheimer Defensives Mittelfeld

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Schon lächerlich hier überhaupt einen Rauswurf des Trainers zu fordern. In HSV-Kader stehen so viele Typen, wie in keiner anderen BuLi Mannschaft. Die einigermaßen zusammen zu halten, erfordert schon einen Trainer der eine gewisse Arsch-Aufreiß-Mentalität besitzt. Stevens ist unbequem, aber er ist genau der richtige für euch. Einem Weichei wie Doll, als Bsp, würden vdV oder de Jong so dermaßen auf der Nase rumtanzen, das er freiwillig die Segel streichen würde.

    Lasst den Mann bis Saisonende seine Arbeit verrichten, und ihr werdet zumindest sicher in den UEFA Cup kommen. Platz 3, habe ich persönlich aber noch nicht abgeschrieben.
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    :lachweg::lachweg:

    Dir ist schon klar, wo ihr letzte und besonders vorletzte Saison noch gestanden habt oder??? :D
    Aber kurz nach einem "Fast-Abstieg" ist natürlich mindestens die Meisterschaft drinnen.
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Gerade die Erkrankung seiner Frau wäre zumindest ein Grund für beide Seiten, jetzt die Reißleine zu ziehen. Mit Stevens werden wir bis zum letzten Spieltag kein Spiel mehr gewinnen. Schalke und Bremen sind zur Zeit stärker, Rostock und Cottbus haben inzwischen viel Anschauungsunterricht bekommen, wie man gegen Hamburg minimum ein Punkt holt. Das ist zu einfach für die Gegner geworden, weil wir taktisch dermaßen unflexibel geworden sind und immer im selben (zu defensiven) System spielen. Da muss mal was Neues her, mit dem man den Gegner überrascht. Wenn Stevens das selbst hinbekommt: Nur zu! :top:

    Sonst: Gegen den KSC gewinnen wir, wenn es für die um nix mehr geht. Aber nur dann. Für welchen Platz das dann reicht, muss man sehen (Frankfurt und Wolfsburg sind ja Gott sei Dank im Moment genau so dämlich).

    Ist fraglich, ob es für Stevens besser ist, wenn man ihn später als Trainer in Erinnerung behalten wird, der den HSV vor dem Abstieg gerettet und dann 2x in den UI-Cup geführt hat. Oder ob ein neuer Trainer jetzt den Verein direkt in den UEFA-Cup führen kann, was dann zu einem Großteil auch der Verdienst von Stevens wäre (der ja nicht "rausgeschmissen" werden soll, sondern wg. der Krankheit seiner Frau freigestellt wird. Natürlich mit großen Tamtam und in allen Ehren usw.).

    Wenn wir im UEFA-Cup landen, is wurscht. Aber auf UI-Cup hab ich nun wirklich keine Lust nach der EM. Da geht uns dann am Schluss wg. der vielen Spiele wieder die Luft aus. Außerdem bekommen wir dann wohl keine Spieler, die uns nächste Saison weiterbringen. Welcher "Star" spielt schon gerne UI-Cup?

    Huub hat viel für den Verein geleistet. Er soll besser jetzt den Verein auf Platz 4 übergeben, als am Saisonende auf Platz 6 oder 7.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wir schmeissen jedenfalls keinen Coach auf´m Champions-League-Platz raus, Mr. Wendehals.
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nö, nur sobald er 3 Punkte Abstand hat. :D
     
  17. DavidG

    DavidG Guest

    "Wir" ja auch nicht ...
    Müller und Schmusenberg waren es :D
     
  18. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    So Recht du hast, das aus deinem Mund zu hören ist lachhaft!
     
  19. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Vorletzte Saison waren wir Bayern Jäger Nummer 1 und haben uns am letzten Spieltag die direkte Champions League Quali verspielt!
    Letzte Saison waren wir auf dem 18. Platz und am Ende 7.

    Der HSV hat eine Mannschaft mit der er so stehen sollte, wie vorletzte Saison! Deswegen wäre ein erneuter UI-Cup Platz nicht unser Anspruch! Mit der Mannschaft müssen wir um die CL-Plätze spielen!
    Unser Kader ist besser als der von Schalke, Leverkusen und Stuttgart!
     
  20. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Der letzte Teil ist wahr! Dennoch muss man auch noch sagen, dass es schwierig ist ein Team, was vor einem Jahr noch völlig von der Rolle war zu formen!
     
  21. DavidG

    DavidG Guest

    Meinste? :gruebel::gruebel:
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Stimmt, kein anderer hat so eine geballte Anzahl undisziplinierter, um sich tretender Individualisten.

    Meint aber wirklich einer, eine Interimslösung hätte da mehr Disziplinierungsmöglichkeiten denn der scheidende Trainer? Stevens hat Mitverantwortung durch die frühe Ankündigung seines Abganges, ohne Zweifel. Aber der vorstand, die Fans und eigentlich, wenn auch naives altmodisches Denken, auch die Mannschaft wären in der Pflicht, ihm einen angenehmen Abgang zu ermöglichen.

    Sorry, aber wer als Fan seine Ablösung fordert, der hat genau den Fußball, den er verdient.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Genau diesen angenehmen Abgang will ich ihm ja verschaffen, jetzt wär noch die Möglichkeit dazu. Den wird er aber nicht bekommen, wenn wir so weiter rummurksen. Da bleibt dann der letzte Eindruck haften, und der wird katastrophal sein mit 9 Spielen ohne Sieg und dem Verspielen der internationalen Plätze.

    Ob ein Interimstrainer die Disziplinlosigkeiten rausbekommt, weiß ich nicht. Zumindest kann er aber die Spielweise ändern, offensiver spielen lassen. Das dürfte auch den Spielern entgegenkommen (vielleicht führt ja gerade die destruktive Spielweise verbunden mit der anhaltenden Erfolglosigkeit zu derartigen Frustreaktionen?).

    Stevens taktische Aufstellung passt eher zu einer Mannschaft, die im Abstiegskampf steckt. Die Mittel zu mehr Spielfreude und Offensivgeist sind aber deutlich vorhanden.
     
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Musst du den HSV für nen Drecksverein halten, wenn da ein Rauswurf ein angenehmer Abgang ist.

    Hut ab vor so viel Ehrlichkeit.
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Kommt drauf an, wie man den "Rauswurf" nach außen hin verkauft. Der HSV kann sich halt in dieser entscheidenden Phase (nicht nur dieser Saison, das wird in Hinblick auf v.d.V. Verbleib bzw. der Suche nach einem Nachfolger) noch weitreichendere Folgen haben als nur UI-, UEFA-Cup oder CL in der nächsten Saison) keinen Trainer leisten, der (verständlicherweise) mit seinen Gedanken häufiger bei seiner Frau ist als bei seinen Aufgaben als Trainer.

    Im Moment hat Stevens (noch) viele Sympathien bei den Fans. "Spielen" wir so weiter, kann sich das bis Saisonende schlagartig ändern.

    Ist für mich halt fraglich, ob Fans, Verein und Stevens selbst sich das antun wollen.
     
  26. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Koeman war doch mal Trainer von Van der Vaart :huhu:
     
  27. DavidG

    DavidG Guest

    Und keiner ist mehr von einem Spieler (Vdv) abhängig wie die Hamburger.
    Ganz klare Leistung. Weil ihr natürlich soooooo extreeeem besser seit in Sachen Kader, steht ihr natürlich auch hinter Schalke ... Da war natürlich pures Glück im Spiel was?


    :lachweg::lachweg:
     
  28. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    De Jong - Bester DM der Liga
    Mathijsen - Bester IV der Liga
    Ein fitter Sorin, sofern es ihn gäbe, wäre natürlich auch ein Knaller!
    Mit Olic haben sie einen torgefährlichen Arbeitsstürmer, den habt ihr nicht!
     
  29. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Nicht zu vergessen Van der Vaart - in Topform einer der beste OM der Liga, so einen habt ihr nicht!
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Oh Gott, ist der HSV erschreckend gut - überall spielen da die besten der Liga. Jetzt müsst' es nur noch dazu langen, mit den besten Teams mitzuhalten :huhu:
     
  31. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Und dafür muss ein anderer Trainer her. Das isses doch gerade :D