Stephen King

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von piece, 13 Januar 2006.

  1. piece

    piece Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Wollte mal wissen was ihr so von ihm haltet und was ihr bisher von ihm gelesen habt =)
    Für mich ist er der Schriftsteller, der am fesselnsten schreiben kann, ob Es, Kujo, Sarah, Langoliers, Sie oder seine Saga vom dunklen Turm, für mich schreibt er einfach genial.
    Dann haut mal in die Tasten :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Sinthoras

    Sinthoras Ex ZoE & 10100 Rul0r

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Jo Stephen King ist ein Top Autor!
    Die Saga vom dunklen Turm muss ich sagen fand ich nicht so berauschend,
    Bücher die mir gefilegen waren: "Es", "Duddits" und "Das Geheime Fenster".
    Sind jedenfalls meine Top 3 Bücher von ihm.
    Wobei mir "Es" am besten gefallen hat, das Buch zu lesen war fast schon eine Sucht.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.847
    Likes:
    2.740
    Also ich lese ja normalerweise überhaupt nicht, aber im Urlaub hab ich mal ein Buch von Ihm gelesen, mit nem Mädchen das über telekenetische kräfte verfügt, und das Buch hat mich so gefesselt das ich immer weiter lesen musste! Hatte das Buch dann auch in 2 Tagen durch! :eek1: Also kenne leider nur das eine Buch, und manche Werke von Filmen, das Buch jedoch war wirklich sehr spannend und interessant geschrieben! :hail:
     
  5. piece

    piece Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Die Verfilmungen sind wirklich mist, finde ich zumindest, sogar ES wude im film lächerlich gemacht.
    tja andre, dann such dir doch mal n paar neue stephen king bücher, wenn dus so gut fandest =)
     
  6. Sinthoras

    Sinthoras Ex ZoE & 10100 Rul0r

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    naja die Verfilmung zu Duddits (Dreamcatcher) ist eigentlich ganz gut gelungen.
    Im Buch ist es natürlich besser beschrieben, aber der Film schafft es, obwohl es einige Szenen nicht gibt, den Eindruck des Buches zu vermitteln.
    Das gleiche gilt für "das Geheime Fenster" in dem Johny Depp mitspielt.
    "Es" hab ich bis jetzt noch nicht gesehen....,wie mir scheint sollte es wohl auch so bleiben ;).
     
  7. piece

    piece Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    jo, ich fands absolut lächerlich. habe weder "das geheime fenster"noch "duddits" gelesen oder gesehen, sind die empfehlenswert?
     
  8. Coyotin

    Coyotin OgameSchnuggi

    Beiträge:
    46
    Likes:
    0
    *guggug*

    Hab' selber einige Bücher von Stephen King daheim, von daher kann ich sagen, die Bücher sind einfach toll. Manch Verfilmungen sind recht gut geworden, wie z.b. "Christine" oder "Der Feuerteufel" (ist der Titel jetzt richtig, mit dem kleinen Mädel ?), aber manch andere Verfilmungen kann man sich wirklich schenken.

    Zur Zeit lese ich "Schlaflos", zumindest versuche ich es, wenn ich die Zeit und vor allem die ruhe dazu hab' *g*.

    Wovon ich mir auf alle Fälle noch die Bücher von Stephen King zulegen möchte, ist "Die Verurteilten" und "The green mile". Da sind meiner Meinung nach die Verfilmungen schon genial, wie gut müssen dann erst die Bücher dazu sein ? ;)

    LG
    Coyo
     
  9. piece

    piece Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Ist ja traurig, die Bücher hab ich alle noch nicht gelesen :floet:
    Habe aufgehört mir die Verfilmungen von Stephen Kings Büchern anzuschauen, nachdem 3 Filme hintereinander (zumindest meiner Meinung nach) vollkommen langweilig waren.
    Müsste mal nach ner kompletten Bücherliste von King googlen um zu schaun, was ich wohl langfristig lesen werde. Die nähere Zukunft ist allerdigs ausgebucht, habe noch etwa 10 Bücher auf meiner zu-lesen-Liste :zeig:
     
  10. Keek

    Keek Active Member

    Beiträge:
    614
    Likes:
    2
    Ich denke du meinst "Carrie" (ein Mädchen, dass in der High School das hässliche Entlein ist und während der ganzen Schulzeit als Außenseiter gehänselt wird. Auf dem Abschlussball rächt sie sich - sie hat psychokinetische Fähigkeiten.

    Coyotin, ich denke du meinst Feuerkind. Das kleine Mädchen, das mit ihren Gedanken alles in Brand setzen kann.

    Ich selbst hab auch einige Bücher von ihm gelesen, finde King ist echt der Meister des Horrors.

    u.a. gelesene Bücher:
    - Carrie
    - In einer kleinen Stadt
    - ES
    - SIE
    - Nachschicht
    - Cujo
    - Friedhof der Kuscheltiere (empfehlenswerte Verfilmung)
    - Tommyknockers
    - Stark
    - Schlaflos hab ich angefangen, aber das Buch finde ich nicht so spannend wie die anderen. Deswegen habe ich es wohl auch nie zu Ende gelesen.

    Ich glaub die Verfilmung von "The Shining" is auch ganz gut (mit Jack Nickelson)

    Und zur Verfilmung von ES auch nochmal den Daumen runter von mir. Echt kacke, vor allem das Ende.#

    Falls ihr übrigens mal ein Buch von Richard Bachmann gelesen haben solltet - das ist ein Pseudonym von STephen King...
    www.stephen-king.de
    da erfahrt ihr so einiges...
     
  11. Paldane

    Paldane Benutzer

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    hmm von King hab ich alle Bücher gelesen, auch die unter seinem Pseudonym Richard Bachmann...

    empfehlen kann ich eigentlich alle, besonders gefallen haben mir

    - Es (wurde allerdings im deutschen von vier verschiedene Autoren übersetzt, deswegen sind einige Passage etwas schwerer zu lesen)

    - The Stand - Das Letzte Gefecht

    - Die Saga um den Dunkelen Turm

    und

    -Langoliers
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.847
    Likes:
    2.740
    Ist ja echt krass, wenn man so liest welche Werke alle von Ihm stammen! :eek1:

    Bei "The gereen Mile" z.b. wusste ich das gar nicht!

    Ich werde mir auf jeden Fall nochmal ein Buch von Stephen King zulegen! Spannend sind sie wohl alle! :top:
     
  13. Sinthoras

    Sinthoras Ex ZoE & 10100 Rul0r

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ich bin gerade dabei ein Buch von Stephen King zu lesen,

    "Stark, The Dark Half".

    Ich poste mal was auf dem Buchrücken steht.
    Hier noch ein Zitat von "Die Presse" aus Wien.
    "Ein Buch, das man nicht vor dem Einschlafen lesen sollte..."
     
  14. piece

    piece Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    das hört sich ja genial an :top: :top:

    bin nu mit stephen king's dunklem turm durch, das ende hat mirüberhaupt nicht gefallen :arg:

    werde nu "der schwarm" lesen, bei dem was ma davon hört :zwinker:
     
  15. Keek

    Keek Active Member

    Beiträge:
    614
    Likes:
    2
    Grad läuft noch eine Verfilmung von einem Stephen King Buch:

    Running Man
    mit dem guten Arnie.

    Ja, da hab ich auch mal geschaut, als ich das erfahren hab. Wobei ich den Film aber klasse finde! Buch kenn ich leider nicht...
     
  16. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Running Man! Running Man!...leider kam er zu spät...ansonst ist es ein richtig geilööööör Film...hätt ihn ja gerne gesehen...aber naja...kenn ihn ja auch schon...