Stellungnahme und Richtigstellung!

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von André, 7 November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich hab den User Nogly verwarnt weil er den Begriff "Neger" im Obama Thread verwendet hat. Dies habe ich fälschlicherweise als "rassistische Äußerung" aufgefasst und Nogly deshalb verwarnt.

    Wie mir nun plausibel gemacht wurde, handelt es sich bei dem Begriff "Neger" nicht um eine rassistische Äußerung, vor allem dass aus dem Zusammenhang in dem die Äußerung fiel, diese Einstufung jeder Grundlage entbehrt. Ich danke für die Aufklärung.

    Ich habe Nogly nie als Rassisten bezeichnet und wollte und werde das auch nie tun. Da es anscheinend falsch rüberkam werde ich mich dafür jetzt hiermit nochmal entschuldigen. Mir liegt es fern jemanden in eine Ecke zu stecken oder jemanden, den ich nicht kenne zu verurteilen.

    Es war nie mein Absicht den Eindruck zu erwecken das der User "Nogly" ein Rassist ist oder eine rassistische Gesinnung an den Tag legt.

    Der Verwarnpunkt wird natürlich gestrichen und somit wird Nogly ab sofort wieder am Forengeschehen teilnehmen.

    Ich habe mit Ihm die letzten beiden Tagen einen wirklich netten email-Verkehr gehabt und er hat eingesehen, dass auch Er Fehler gemacht hat und mir versprochen das er zukünftig Provokationen aus dem Weg gehen wird.

    Wer jetzt aber denkt Nogly wäre vogelfrei, der hat sich getäuscht, Er bekommt eine neue Chance und die sollten Ihm alle User auch geben.

    Nogly polarisiert, aber das sorgt auch für interessante Diskussionsgrundlagen und wenn beide Seiten sich vorher erstmal überlegen dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt, dann bin ich mir sicher, wird Nogly in Zukunft ein Gewinn für unser Forum sein.

    Trotz meiner letzten Ankündigung nichts mehr zu dem Thema zu schreiben haben sich einige Leute ja trotzdem öffentlich gefreut, dass Nogly weg ist. Leute, wie arm ist sowas? :rolleyes:

    Ich schreibe es hier jetzt nochmal, wenn irgendjemand mit irgendwas ein Problem hat, dann nutzt die Ignore-Funktion, überlest die Posts oder beschwert Euch per Pn beim zuständigen Mod. Gegenseitiges öffentliches Fertigmachen wird hier nicht mehr geduldet und ab sofort konsequent verwarnt. Leute, wir wollen Erwachsen sein und hier geht es schlimmer zu als im Kindergarten.

    Desweiteren werden aus der Lehre der letzten Tagen in den kommenden Tagen die Forenregeln erweitert, dazu wirds aber dann nochmal eine Ankündigung geben.

    Und jetzt noch was in eigener Sache: Gestern abend hatte ich nen platten Reifen, war dann um halb elf zu Hause. Ich habe meinen kleinen Sohn schon seit 3 Tagen nicht mehr gesehen und sehe 47 emails wegen Soccer-Fans im meinem Postfach. Die meisten davon weil irgendwelche User sich von irgendwelchen anderen Usern angepisst fühlen, oder weil der eine nicht auf die PN von dem anderen geantwortet hat und was weiß ich was noch fürn Scheiß.

    Ich könnte mir derzeit ne Sekretärin einstellen, die hätte echt nen Fulltime Job mit Soccer-Fans. Sorry, SF war immer mein Hobby, mein Traum und meine Lebendsaufgabe, gestern abend war ich kurz davor hier den Stecker zu ziehen. :schlecht:

    Meine Frau fragte mich wozu ich mir das überhaupt alles antue, und ganz ehrlich: Ich konnte keine Antwort darauf geben.

    Jeder der nen Pickel am Arsch hat mein irgendeinen Mod kritiisieren zu müssen. Leute denkt mal bitte kurz drüber nach was hier teilweise abläuft. Derzeit finde ich das nur noch zum kotzen.

    Positives Feedback bekommt man hier generell nicht, aber das sich Mods und Admins tagtäglich beschimpfen lassen müssen, dass ist nicht mehr normal.

    Keiner der Mods oder Admins bekommt hier Geld, alle investieren ehrenamtlich Ihre Freizeit, damit es das Forum auch morgen noch gibt. Und wir moderieren bestimmt nicht um uns intern dann darüber schlapp zu lachen, sondern SF ist eine öffentliche Plattform und da gibt es halt auch viele Dinge die rechtlich stimmen müssen, denn es gibt in Deutschland sehr viel Leute die mit irgendwelchen Beleidigungen im Internet sehr viel Geld verdienen.

    Ich habe keine Lust mich wegen irgendwem oder irgendwas vor Gericht zu verantworten und dafür möglicherweise auch noch Kohle zu zahlen, nur weil hier User öffentlich verunglimpft werden oder sich nicht im Griff halten.

    Denkt bitte dran Ihr spielt auf meiner Wiese, wenn Ihr ein Loch reintrampelt ist es meine Wiese die kaputt ist und nicht Eure. Wäre es nur die Wiese wäre es mir auch noch latte, aber so ne kaputte Wiese kann richtig teuer werden und dann ist es nicht mehr nur die Wiese sondern meine Familie.

    Ich habe absolut keine Zeit mehr hier irgendwo zu posten, da die Arbeit drumherum täglich ca. 2-3 Stunden einnimmt. Das meiste dieser Zeit geht für sinnlose "Bashaktionen" drauf, ist es so schwer sich ein wenig an die Forenregeln zu halten?

    Schließen möchte ich mit einem Zitat von Dilbert, bei dem ich sehe, dass Er sich anscheinend wirklich Gedanken gemacht hat:
    Wäre echt schön, wenn diese Selbsterkenntnis bei einigen zum tragen kommt.

    Ich will Soccer-Fans weiter wachsen sehen, ich will hier endlich wieder Spaß haben, und ich will keine privaten Kleinkriege mehr!

    Viel Grüße

    André Daub
    Administrator Fussball News - Fussball Forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.