Starfriedhof

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 21 Mai 2012.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Junge, was sind wir hier OT, lmaA!

    ( ich musste übrigens nicht nachschlagen, dass RIP für "Requiescat in pace" steht - ich spiele "Assassin´s Creed"! :D )
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Der Musiker JJ Cale ist heute im Alter von 74 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. :(

    Er war der Autor so bekannter Stücke wie "Cocaine" und "After Midnight", die auch durch seinen Freund Eric Clapton bekannt wurden. Sein entspannter Sound hat mich in meinem Leben auf so manch langer Autofahrt begleitet.

    Als Typ blieb er auch zu Zeiten seiner größten Erfolge immer bescheiden, fast schüchtern, und vermied allzu viel Öffentlichkeit. Dabei war er in seinen wenigen Interviews sehr sympathisch und humorvoll. Einfach ein klasse Typ!

    Rest in Peace. :hail:
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Jou, hab ich vorhin schon bei "Was hört ihr gerade" reingestellt.

    Vor einiger Zeit hab ich ein saucooles Interview von ihm zusammen mit Clapton gelesen. Finde aber im Moment nur die Audio-Version:
    Bei "Listen" klicken.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ist zwar schon ein paar Tage her, aber durch meine Reise hab ich verpasst, es zu posten.

    Der Konzertveranstalter Fritz Rau ist letzten Montag mit 83 Jahren gestorben. Er war ein Pionier auf seinem Gebiet in Deutschland, organisierte die ersten Tourneen und Festivals in der Rockmusik, nachdem er schon seit Mitte der Fünfziger im Jazzbereich tätig gewesen war.

    Dabei verband er stets hohe Professionalität mit persönlichem Engagement und Leidenschaft. Viele Musiker sahen ihn als Vater oder "Godfather", und wenn man die Würdigungen seiner Person nach seinem Tod liest (auch in den Foren), kann man nur zu dem Schluss gelangen, dass er auch menschlich ein Großer war. Beispielhaft hierfür der Beitrag von spiegel.de:

    Konzertveranstalter Fritz Rau gestorben - SPIEGEL ONLINE
     
    pauli09 gefällt das.
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Der zweimalige Weltmeister Gilmar, Torwart der brasilianischen Elf 1958 und 1962, ist mit 83 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben.

    Bei dem unglücklichen WM-Auftritt 1966 habe ich ihn noch gesehen. Er war auf jeden Fall mehr als ein Statist (was man ja brasilianischen Torhütern lange nachsagte) und strahlte sehr viel Ruhe aus.

    Fußball: Brasilien WM-Torhüter Gilmar ist tot - SPIEGEL ONLINE

    Descanse em paz.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    was ich gar nicht mitbekommen habe, schon am 21.05. ist Pietro Mennea gestorben. Sein Weltrekord von 19,72 über 200m aus dem Jahr 1979 sind immer noch Europarekord.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Lou Reed ist gestorben. :(

     
  10. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Kein Musiker, dennoch einer der ganz Großen ist von uns gegangen:

    R.I.P. Dieter Hildebrandt! :(
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Sehr sehr schade.... :(
     
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Sehr traurig, der Tod von Dieter Hildebrandt macht auch mich betroffen.
    Zur Erinnerung an ihn stelle ich eine Persiflage auf unserem ehem. Bundeskanzler online, indem er 1985 Matthias Claudius rezitiert:
    -> Dieter Hildebrandt - Helmut Kohl - Der Mond ist aufgegangen
     
    pauli09, huelin und Holgy gefällt das.
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Keine Ahnung, wer wichtig genug war, um hier erwähnt zu werden. Einer ist es bestimmt, der am DO 5.12.13 gestorben ist: Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger und grösster Sohn Südafrikas.
    Möge er in Frieden ruhen.
     
    André und pauli09 gefällt das.
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Wird er bestimmt, hat ja nach hartem Kampf 'ne Menge erreicht. :respekt: Mit 95 hat er ein schönes Alter (bei allen Entbehrungen und 27 Jahren Gefangenschaft) und ist nun nach Krankheit friedlich eingeschlafen.

    Wäre schön, wenn sich die Politik dort wieder mehr an seinen Idealen orientiert.
     
    Simtek, Oldschool und André gefällt das.
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Mandela war einfach ein Super-Typ. :hail:
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Trifft den Nagel auf den Kopf, aber sowas von!!!
     
    Oldschool gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Das Beeindruckenste an Nelson Mandela für mich ist, dass er, obwohl er vom Apartheidsregime 27 Jahre weggesperrt wurde, niemals sein persönliches Schicksal politisierte sondern sich, im Gegenteil, gleich nach seiner Entlassung für eine Versöhnung zwischen Farbigen und Weißen einsetzte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2013
    huelin, Oldschool und André gefällt das.
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
  20. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Heute ist ein großer Schauspieler von uns gegangen, mit Maximilian Shell verliert Hollywood
    einen der ganz großen Darsteller

    http://t.unterhaltung.de.msn.com/st...em-schal-ist-tot-maximilian-schell-wurde-83-1
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Gerade auf spiegel.de gelesen: Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

    Sein bekanntestes Buch "Hundert Jahre Einsamkeit" (Cien años de soledad, 1967) hat mich damals sehr begeistert. Es beschreibt die Geschichte eines lateinamerikanischen Dorfes in einer Mischung aus Realität und Legende, weshalb seine typische Literaturform auch mit "Magischer Realismus" bezeichnet wird.

    García Márquez war aber auch Journalist und ein Mann, dessen Wort in Kolumbien und ganz Lateinamerika großes Gewicht hatte. So hat er auch mehrfach versucht, zwischen Staatsmännern wie Fidel Castro und anderen zu vermitteln, der zwar sein Freund war, den er aber auch durchaus kritisch sah.

    Es ist immer traurig, wenn ein so großer Geist diese Welt verlässt. Descansa en paz, Gabriel. :hail:
     
    Oldschool und Pumpkin gefällt das.
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Alfredo Di Stefano ist heute im Alter von 88 Jahren gestorben
    Der in Argentinien geborene Stürmer und spätere Spanier war der größte Fußball-Star der 1950er Jahre, begründete als unumstrittener Chef von Real Madrid den bis heute andauernden Mythos des "weißes Balletts".
    Der Ausnahmekönner wird bei Real als "Clubheiliger" verehrt.
    Möge er in Frieden ruhen.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Trauriger Tag für alle Madridistas und auch für alle Liebhaber des Fußballs.
    Que descanses en paz, Don Alfredo. :hail:
     
  24. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Ebenfalls heute gestorben ist der letzte sowjetische Außenminister Eduard Schewardnadse. http://www.tagesschau.de/ausland/schewardnadse-nachruf-100.html
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Las ich auch Montag in der Früh, dass er kurz nach seinem 88. Geburtstag mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus lag.

    Einer der besten und komplettesten Fußballspieler der Geschichte und wenn man Menotti Glauben schenkt, dann konnte der alles, was ein Fußballer nur können kann.

    Rest in Peace.
     
  26. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ruhe sanft, Robin Williams :(
     
    Chris1983 gefällt das.
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Da kann ich mich nur anschließen! :(
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Von allen seinen überzeugenden Rollen in seinen Filmen haben mir 2 am besten gefallen:

    [​IMG]

    und nach einer wahren Geschichte eines Arztes, der noch lebt:

    [​IMG]Möge Robin Williams in Frieden ruhen :(
     
  29. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.597
    Likes:
    414
    Oh Captain, my Captain

    Ruhe in Frieden!
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Gestern verstarb einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, nämlich Siegfried Lenz.
    Ich habe zwar nicht viel von ihm gelesen, aber er hatte einen sehr angenehmen, flüssigen Schreibstil. Er war nicht der große Erneuerer, trug aber wesentlich zur Aufarbeitung der Nazizeit nach dem Krieg bei und unterstützte auch Willy Brandts Annäherungspolitik an den Osten. Und er war wohl auch als Person sehr warmherzig und menschlich. Vor allem war er nicht so abgehoben und eingebildet wie manch andere literarische Größen, z.B. Günter Grass.
    R.I.P.
     
    Holgy gefällt das.
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    So zärtlich war Suleyken hab ich schon so oft gelesen. Ein Muss-Buch. Sollte jede/r mal gelesen haben. Und keine vorschnellen Schlüsse wegen dem Titel ziehen. Hamilkar Schaß, Adolf Abromeit u.v.a.m. - man wird sie nie mehr vergessen.