Stammelf in der neuen Saison

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Freches Klößchen, 27 Juli 2007.

  1. Freches Klößchen

    Freches Klößchen Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,

    was meint ihr, welche Spieler zu den Stammspielern in der neuen Saison gehören?

    Bitte um eure Meinungen und entsprechenden Begründungen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Haddlo

    Haddlo Member

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Tor - Weidenfeller - Bedarf keiner Erklärung ...
    Links hinten - Dede - Wenn er nicht nach Italien wechselt gibts keinen Weg an ihm vorbei
    Innenverteidigung - Wörns und Kovac - Solange sie "fit" (für das Alter ...) bleiben haben Amedick und Brzenska fast keine Möglichkeit an denen vorbeizukommen, dafür sind die zu erfahren, abgeklärt und überhaupt stark im Spiel
    Mittelfeld - Kehl und Petric - Der deutsche Nationalspieler und der Millionenmann aus der Schweiz haben mit fast keiner Konkurrenz zu rechnen. Kruska ist noch kein fertiger Spieler (Kehl -> gesetzt), hinter den Spitzen wird Petric Narrenfreiheit haben da die direkten Konkurrenten ja verliehen wurden. Kuba, Federico und co spielen auch gerne auf den Außenbahnen. Nicht zuletzt kann Petric auch noch im Sturm spielen was seine Chancen auf 34 Einsätze diese Saison noch mehr erhöht.
    Sturm - Frei - Trifft wie er will und einfach eine Klasse besser als seine Konkurrenz.

    Herrscht also nur rechts hinten (Degen, Kringe), auf den Außenbahnen (Tinga, Kringe, Kuba, Federico, Buckley) und auf einem Platz im Sturm (Smola, Klimo, Valdez, Buckley) wirklicher Konkurrenzkampf.
     
  4. xxBVB09xx

    xxBVB09xx New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    naja ich würde sagen :

    TW Roman Weidenfeller
    RV Kringe
    IV Wörns
    IV Brzenska
    LV Dede
    DM Kruska/Kehl
    RM Kuba
    LM Tinga
    OM Federico
    ST Frei
    ST Klimo