Stadt - Land - Fluss

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Kuzze1904, 17 Juli 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Hans Tilkowski

    Ein Torwart mit wechselvoller karriere, der in dortmand um seinen stammplatz kämpfen musste, diesen zwischendurch sogar verlor, aber sich wiederholte und wieder verlor. auch musste er trotz vieler erfolge ganz schön oft hinter sich greifen. :zahnluec:

    trotzdem war er auch nationaltorhüter und vizeweltmeister 66, ich sach nur: wembleytor!
    bezwang mit dortmund auch liverpool im europapokal der pokalsieger. auch 66.

    er war der erste torwart, der zum spieler des jahres gekürt wurde.

    seine karriere beendet er bei frankfurter eintracht. in seiner letzten saison als zweiter mann.

    später war er dann trainer. 2 mal sogar bei werder bremen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Gregor Quasten ist doch hoechstens die Nummer 2, wenn's um Spieler mit dem Anfangsbuchstaben Q geht. Ganz vorne steht doch der Mann mit einem der besten Namen ueberhaupt:

    Ulf Quaisser

    Quaisser war quasi Inventar bei Waldhof Mannheim und stand sogar mit Quasten in einer Mannschaft. Ich hab gerade nachgesehen: in seinen 13 Spielen (in 3 Jahren) fuer Waldhof hat Quasten die Huette ganz schoen voll bekommen. In einer Saison gabs fuer ihn ein 2:7 und 2:5, in einer anderen wieder ein 2:7, 1:6 und 1:4. Immerhin handelte es sich dabei saemtlich um Auswaertsspiele. Insgesamt war Quastens Bilanz beim Waldhof echt finster: 13 Spiele, 40 Gegentore - kein Wunder, dass der nur Ersatzmann war.

    Zurueck zu Ulf Quaisser: wenn ich mich recht erinnere, ruehrte er zusammen mit Typen wie Juergen Kohler, Guenter Sebert und Ronald Dickgiesser Mannheimer Beton an. Kein Wunder: das sind ja schon Namen, hart wie Granit.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Mach doch mal einer das U!
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

    Genug U´s? ;)
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Bei fussballdaten.de finde ich zwar eine Reihe von Spielern mit U, aber die meisten kenn ich nicht oder sie waren eher unbedeutend, z.B. Volkan Uenlue. Der beste Buli-Spieler mit U war wohl:

    Lothar Ulsass

    201 Buli-Spiele mit doch recht ueppigen 84 Toren, alle fuer Eintracht Braunschweig, und Meister war er mit er Eintracht auch. Da das alles vor meiner Zeit war, weiss ich mehr aber auch nicht - vielleicht kann ja jemand anders noch mehr ueber ihn sagen?

    Ah, eins noch: 10 Laenderspiele mit 8 Toren hat er aufzuweisen. Wieso waren das, trotz Bombenquote, so wenige Spiele?

    ---

    Unabhaengig davon kann's nun mit V weitergehen.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Super Auswahl! :top: Ulsaß gehörte zur Braunschweiger Meistermannschaft und war einer der besten Stürmer seiner Zeit.

    Zur NM: Die Konkurrenz damals war wohl einfach zu groß. 70 war er dann in den Bundesligaskandal verwickelt, was seine Karriere in Deutschland beendete.

    Interessanter Mann mit interessanter Geschichte: Lothar Ulsaß ? Wikipedia
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Berti Vogts

    In der so spielstarken und leichtfüßigen Gladbacher Mannschaft der 60er und 70er verkörperte er eigentlich genau das Gegenteil - aber ohne seine brachialen "Künste" hätte die Mannschaft wahrscheinlich vorne lange nicht so zaubern können.

    Er wurde in seiner Karriere Weltmeister, Europameister, deutscher Meister, Pokalsieger und Uefacupsieger. Nur der Sieg im Meistercup blieb ihm versagt - leider... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2009
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Bernd Wehmeyer - hat unter Ernst Happel den Sprung vom mäßigen Aussenstürmer zum richtig guten Linksverteidiger gemacht und das im recht hohen Fußballeralter.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Abel Xavier - trotz kurzer Aufenthaltszeit in der BL ein absoluter Trendsetter in Sachen Frisuren! :D
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Tony Yeboah.

    Die (Zeit-)Zeugen Yeboahs wissen, wieso er in diese Liste gehoert, fuer alle anderen muss die schiere Existenz der Zeugen Yeboahs reichen.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Michael Zorc

    Dortmunder Eigengewächs, unauffällig rackernder und sehr torgefährlicher Mittelfeldspieler. Seine Bedeutung für die Erfolge des BVB Mitte der 90er wird oft unterschätzt.