Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den VfL Bochum

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 15 Januar 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Die Staatsanwaltschaft meint, dass der VfL Bochum mit Kalla einen Scheinvertrag aufgesetzt hat, der diese Zahlungen vertuschen sollte...

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VfL Bochum - Fußball Sport FOCUS Online


    Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, dass solche Zahlungen und eben die Vertuschung dieser (nicht nur im Fußball) gar nicht mal soo selten vorkommen.
    Bochum ist bestimmt keine Ausnahme...

    Weiß jemand von euch vielleicht, ob es in der Vergangenheit schon ähnliche Fälle gab und wie diese letztendlich ausgegangen sind? :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Nowotny damals vom KSC zu Bayer Leverkusen oder Deisler von Hertha zum FC Bayern.
    Wie die letztlich ausgegangen sind weiss ich nicht mehr, ob noch mehr Fälle vorkamen weiss ich auch nicht. Ehrlich gesagt ist das auch so lange her, dass es mich nicht mehr wirklich interessiert. :weißnich:
     
  4. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Klingt so wie die Praktiken beim FCK unter Friedrich.

    Ergebnis: Jäggi spendete dem Finanzamt um die 9 Millionen, beim Schadenersatz-Verfahren gegen die alte Führung konnten dieser nur Vergehen in Höhe von 1,2 Millionen (auf die der Verein natürlich heute noch wartet) nachgewiesen werden.
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    So uninteressant finde ich das nicht.
    Wie ich bereits geschrieben habe, denke ich, dass solche Praktiken mitnichten Einzelfälle sind.

    So sieht man, wie die Dinge damals über die Bühne gingen (in den meisten Fällen wird es wohl durch nachträgliche, verdeckte Zahlungen unter den Tisch gekehrt worden sein). Beim nächsten Fall schaut's vielleicht ähnlich aus...
    "Die Vergangenheit ist das Fenster in die Zukunft" :D
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Passt doch, die doofen ehrlichen Vereine gehen in die Insolvenz, oder steigen ab, und die schlauen spielen Bundesliga. Ein Sinnbild unserer heutigen Gesellschaft, Ellbogen raus und Arschloch sein, damit fährt man immer gut.

    Altmodische Werte wie Ehre und Ehrlichkeit sind nur noch was für die Ahnengallerie.

    Bin mal gespannt auf die Strafe die den VfL nun erwartet, ich tippe mal das die Ermittlungen irgendwann nach Zahlung von Summe x eingestellt werden.