Staatsanwaltschaft ermittel gegen Hoeneß wegen Steuerhinterziehung

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von lenz, 20 April 2013.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Es dringt halt nun mal nach aussen, und in diesem Falle nicht aus Landsberg am Lech, dass Hoeness seinen Verdienstorden zurückgegeben hat.
    Der Grund sind ja auch klar: Die Chefin der Staatskanzlei hat es ihm nahegelegt.
    So ist das nun mal: Der Mann wird nicht so schnell zum Ottonormalbürger.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Das wird er selber auch nicht wollen. Nach dem er schon alle Register gezogen hat, um nicht als Normalo oder langweiliger braver Steuerzahler rueber zu kommen, waere er sicher der letzte der sich auch nachher zurueck ziehen wird. Sehe ihn schon wieder mit hochroten Kopf an der Saebener stehen, und wildwedelnd nach Gerechtigkeit fuer irgendwas schreien...:zahnluec:
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Das der Vontobel-Uli im Fokus der Medien steht, dürfte gerade ihm, der die Mikros immer wieder regelrecht gesucht hat, mehr als recht sein.
    Der Uli, der den Medien sehr zugetan war/ist, dürfte sich doch bitte nicht wundern, dass er die Geister, die er selber rief, nicht los wird.
    Was da
    gemacht wird, hat er sich doch selbst zu verdanken. Der hat viele Jahre lang gelogen und betrogen. Sich als Moralapostel aufgespielt, gemahnt und öffentlich auf die Steuerflüchtlinge geschimpft.
    So what.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Simtek gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Immer mal besser Informieren, Hoenessliebchen:

    "Die Anschaffung der Autos war betrieblich veranlasst", betonte der Anwalt, weil die Wagen dem Aufbau der Marke "Prinz von Anhalt" dienten. Außerdem sagte Bockemühl: "Der größte Lude fährt den dicksten Benz." Ein dickes Autos sei "ein Symbol der Macht". Seitdem Anhalt seine Karossen vor seinen Bordellen und Klubs parke, habe es dort "nie mehr Security-Probleme" gegeben.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Zodi, soll der Anwalt sich hinstellen und sagen: Klar, die Karre hatte nix mit dem Job zu tun? :lachweg:
    Was sagste denn zur Vorstrafenlatte vom Prinzen? Was sagste zu seinen Schweizer "Firmen"?
    Is schon hart, wenn ein Zuhälter innen Knast geht, niche?
    Zumal er ja eh in die nächste Instanz kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2015
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hoenessliebchen, die Strafen hat er ja wohl abgesessen oder wird man in Schland mehrfach bestraft? Klarer Fall von Klassenjustiz. Der eine kriegt für Millionenhinterziehungen nie gekannter Größe so gut wie keine Strafe unter nettesten Bedingungen, weil er ist ja Mitglied der obene Bayernzehntausend, der andere geht für deutlich weniger länger in den Knast, weil er ist ja Berufverbrecher. Und Bordellbetreiber! Wohin die Biedermänner ja nur heimlich schleichen und sich umso lauter empören.

    Und lern mal lesen: Drei Steuerprüfer hätten ihm bestätigt, dass seine Autos als Betriebsausgaben angesetzt werden können. (Qso.)
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Eben, totaaaaaal ungewöhnlich, dass Vorstrafen auch zur Bemessung eines neuen Strafmasses herangezogen werden, Zodi :lachweg:
    Ein einmaliger Vorgang.
    Desweiteren hatte er keine Vorstrafe, eine unter mehreren, wegen dem Betreiben eines Bordells sondern wegen Zuhälterei.
    Weiter geht's mit dem Schweizer Firmenkonstrukt...
    Auch total ungewöhnlich, dass ein Gericht der Aufassung privater Steuerprüfer vielleicht nicht folgt.

    Ach, ist auch Latte, der arme Mann ist halt ein klassisches Justizopfer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2015
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Tja, Hoenessliebchen, im Vergleich zu Deinem Uli ist das alles Peanuts. Aber der Würstchenmacher ist ja wertvolles Mitglied der Münchener Gesellschaft - da drückt man schon mal ein paar Augen, Ohren usw. zu und streckt das Gesetzt über alle Maßen. Das gleicht man dann aus und schickt andere dafür einfach länger für weniger in den Knast. So gleicht sich im Baziland alles wieder aus. Und wer zu viel rumuckt landet - ganz legal von der Justiz veranlasst - im Irrenhaus. Alles ganz normal!
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Klar, Zodi, Du Gesellschaftskenner Münchens und Bayerns :lachweg:

    Du bist eher ne Peanut für uns :D
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Oh, Rupi Hoenessliebchen spricht von sich als uns. Ab ins Dschungelcamp mit Dir.. oh sorry: Euch natürlich.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Wenn's Zodi da im Peanutsackerl gibt, sofort :D
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Keine Ahnung, aber es gibt garantiert Rupi's Krachlederne Schuplattler Darbietung mit extra langer Eigen-Watschneinlage. Grausameres gab es im Camp noch nie zu sehen.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Blöd, wenn deinem Link nach eine Finanzbehörde auch keine Probleme mit der Absetzbarkeit hatte.

    Ich meine, wie kann das sein, dass ein Finanzamt da keine Probleme sieht und ein anderes deswegen gleich ein Strafverfahren anstrengt? Kein Verlass mehr auf die Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns? Gut, kann ja sein, dass ein anderes Finanzamt da andere Auffassungen hat. Aber dann dafür ein Strafverfahren und Knast? Schon eigenartig.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    SAT 1 dreht noch 'nen Hoeness-Film:

    Udo Honig - Kein schlechter Mensch

    Mit Uwe Ochsenkhecht als Uli bzw Udo Honig,
    Hannes Jaenicke als Franz Kaiser und Wolfgang Fierek als Paul Greitner :D

    Heiner Lauterbach spielt den Gefängnisdirektor.

    http://www.sat1.de/film/der-sat-1-filmfilm/news/udo-honig-kein-schlechter-mensch
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2015
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Hab ich auch schon was drüber gehört. geht in die Richtung des Filmes über Ich hab 13 Vornamen von und zu Dingsbums
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882


    Jau. Und Mehmet Scholl spielt den Hund von Uli Hoeness. Dann kann er schon mal fürs nächste Leben proben.

    http://gruene-zitate.de/sprueche-mehmet-scholl/

     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2015
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Das scheint mir bei Ansicht der Besetzung und produzierendem Sender SAT.1 eine oberflächliche Satire ohne Tiefgang zu sein, abgedreht in gerade mal 4 Wochen. "Abgedreht" dient auch als Wortspiel, fällt mir soeben auf. :D
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Satire? Das muss man wohl eher Klamotte nennen!
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Morgen kommt Uli raus, besser gesagt: er muss dann auch nicht mehr in Knast übernachten, am Wochenende war er ja sowieso nicht drin.

    ...Am Montag nun, nach der Hälfte der Strafe, kommt er ganz frei. Das ist schnell: So eine Verkürzung gewährt die Justiz Häftlingen, die zu mehr als zwei Jahren verurteilt wurden, nur selten - in Bayern sind es rund 25 Fälle pro Jahr.

    Uli Hoeneß und das Mysterium der vorzeitigen Entlassung - Fußball | STERN.de

    Es bleibt vieles dubios im Fall Hoeneß und einen Promi-Bonus bei der Haft wird wohl niemand bestreiten können.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Der wohl letzte Teil der Farce.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Der soll sich bitte ins Privatleben zurückziehen. Ich möchte seine Fratze nie wieder im TV zu sehen bekommen. :suspekt:
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    "Gerade aus dem Verein Borussia Mönchengladbach ist große Unterstützung gekommen. Wenn man weiß, dass ich als junger Manager Gladbach einige Spieler geklaut habe, verwundert das schon."

    Uli Hoeneß hielt eine Rede anlässlich der Verleihung des Ehrenrings der Stadt Mönchengladbach an Jupp Heynckes und kommt dabei auch auf seine Gefängniszeit zu sprechen.

    Emotionale Laudatio für Heynckes: Hoeneß gibt tiefe Einblicke ins Seelenleben