Staatsanwaltschaft ermittel gegen Hoeneß wegen Steuerhinterziehung

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von lenz, 20 April 2013.

  1. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich habs jetzt nicht verfolgt, aber die unschönen Sachen hat er doch vermutlich weggelassen und nur die schönen erwähnt? Das wäre dann eher eine Teilzeitdarstellung. I)
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Bei zehn guten Taten hat man eine schlechte frei!
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Weil es nichts zur Sache tut. Und weil es höchst subjektiv ist. Aus welcher Sicht ist Uli den ein guter Typ?
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Weil er nicht so ist wie er, bzw seine Verteidiger, ihn darstellen. Da haben sich längst Abgründe aufgetan, die es durch die Verteidiger zu verfälschen gilt.
     
    pauli09 gefällt das.
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ähhh, weil sie ihn Verteidigen und nicht anklagen soll. :zahnluec:
     
  7. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Ich weiß nicht, ob dass hier schon erwähnt wurde, aber, entscheidend ist doch die Anerkennung der Gültigkeit der Selbstanzeige. Ist sie gültig, ist UH frei zu sprechen und er muss lediglich sehr viel Geld nachzahlen. Das mag uns nicht gerecht vorkommen, würde aber dem geltenden Recht entsprechen.
     
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Die scheint ja nu nicht gültig zu sein, wenn selbst die Verteidigung ne Bewährungsstrafe fordert.
     
  9. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Wirksam ist ne Selbstanzeige wohl dann, wenn die Steuerfahndung aus dieser alles rauslesen kann, was ja wohl offensichtlich nicht der Fall war. Und selbst das Geständnis vom ersten Tag war ja nicht umfassend.
     
  10. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Die Prozessbeobachter meinen allerdings dass es von Hoeneß Seite nicht nach Revision aussieht, denn die Verteidiger haben zum Prozessauftakt darauf verzichtet Rügen auszusprechen, was im Normalfall den Weg zur Revision erst frei macht.
     
  11. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ist das tatsächlich so? Laut Verteidigung umfasst bereits die ursprüngliche Selbstanzeige alles. Wenn die Sache eindeutig wäre würde die Verteidigung das kaum behaupten.
    Ich schätze dass es genau darum bei der Urteilsfindung gehen wird.
    Wir werden sehen. Das Urteil wird ab 14:00 Uhr erwartet.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Das ist doch bei jedem Verfahren gang und gäbe, dass die Verteidigung darauf hinweist, ob ihr Mandant sonst mit dem Gesetz in Konflikt kam bzw. ob er sich sonst gesellschaftlich engagiert hat.

    Verstehe ja jetzt nicht, warum sie das nun hier nicht sollte oder dürfte; zumal ja selbst die Gerichtssprecherin meinte, die Verteidigung habe das nicht "übertont".
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    "Parallelwertung" nenne ich das.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Rückfrage: was ist wohl der Sinn einer Verteidigung?
     
    pauli09 gefällt das.
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Lies richtig. Diese Art, die nicht nur er betrieben hat sondern die massenhaft betrieben wird.
     
    Rupert und Ichsachma gefällt das.
  16. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ichsachma und OstfriesenPöhler gefällt das.
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und wie? Nur was in den Raum werfen und dann in Formalitäten flüchten ist recht schwach.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Hier mal auch eine ganz interessant Theorie

    "Schauen wir mal in die 90er zurück: Damals gab es Fälle von Kapitalflucht deutscher Steuerpflichtiger nach Luxemburg. Diejenigen, die damals eine Selbstanzeige mit ihrer Bankverbindung abgegeben haben, konnten sich in die Straffreiheit retten. Auch, wenn sie zum Zeitpunkt der Anzeige nicht in der Lage waren, den genauen Nachzahlungsbetrag zu beziffern."

    http://www.n-tv.de/panorama/Hoeness-hat-einen-Promi-Malus-article12445486.html

    Heisst wohl: Wennfalls der Hones sein Konto nur benannt und die Kontobewegungen rechtzeitig kommuniziert hat, dass reiche das aus. Welche Einkünfte da "nachzuversteuern" sind und wie hoch der Steuerbetrag ausfällt, ist nachrangig.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ich tippe auf 18 - 24 Monate auf Bewährung.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das wäre fatal!
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Darüber bin ich auch gestolpert. Beim näheren Hinsehen: Sie fordert Einstellung des Verfahrens, sollte die Selbstanzeige wirksam sein und Bewährung, sollte sie unwirksam sein.
     
  22. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    gefällt mir beides nicht:schlecht:
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    [​IMG]
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  24. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Geil, jetzt is Ehebruch schon ne Straftat :lachweg:
     
  25. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Ich habe nur dass wiedergegeben was heute morgen im Radio gesagt wurde.

    Aber eines macht doch stutzig ohne ein Steuerexperte sein zu müssen. UH behauptet über Monate hinweg die Selbstanzeige sei wirksam. Dann ist er plötzlich erstaunt dass die Staatsanwaltschaft Klage erhebt. In der Klageschrift geht es um 3,5 Mio. Am ersten Prozesstag kommt UH mit zusätzlichen 15 Mio um die Ecke und am dritten Tag sind es dann 27 Mio. Da frage ich mich schon wie bei dieser Entwicklung behauptet wird, dass sei da alles drin gestanden. Ich mein, wären es jetzt um wenige 100.000 gegangen, meinetwegen. Aber dass die mal 24 Mio übersehen, dass kann ich mir nur schwer vorstellen. Und dass sich Angeklagter und Verteidiger nicht wundern wo diese 24 Mio in der Klageschrift geblieben sind, ist ebenfalls unvorstellbar.

    Und eines sage ich ganz klar, ich war immer der Meinung dass es besser gewesen wäre wenn UH nach seiner Selbstanzeige seine Ämter hätte mindestens mal ruhen lassen müssen. Bei den 27 Mio die jetzt im Raum stehen hätte er auf jeden Fall von sich aus seinen Hut nehmen müssen, selbst bei einer gültigen Selbstanzeige. Diese Summe ist so gigantisch und unglaublich, da wäre er auch bei einem Freispruch nicht mehr tragbar gewesen.

    Ach und Schalke-Schlumpfblau, ich weiß: Jugendfreund, Fackelmann und Rolexträger. Brachst deine Schallplatte nicht abspielen.
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    @Simtek: Da musstest du dir aber schon was aus der Nase ziehen:suspekt: Ehebruch ist wohl eher nicht kriminell. Und Ribery wurde freigesprochen. Kannste also auch unter Ehebruch nehmen, wird dadurch aber ebenfalls nicht kriminell. Naja, irgendwie musstest du deine Kollage ja füllen.:zahnluec:
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich frag mich ja eh, was Ehebruch ist.
     
  28. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Also Knast:
    3 Jahre und 6 Monate.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Da sag mir noch einer was gegen meinen Namensvetter und wie beeinflußbar der ist :D
     
    pauli09 gefällt das.
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die bayrische justiz hat an ansehen zurückgewonnen!
     
    theog gefällt das.
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Du kannst dich auf gar nix berufen weil jeder Fall einzeln geprüft wird. Daher greift das Argument nicht. Es sei denn du findest einen bei dem exakt alles so wie beim Hoeneß abgelaufen ist. Es könnte eher anders herum ein Schuh draus werden. Sprich mal läßt eher ermitteln, da offenlegen nix bringt. Es wurde ja berichtet das die 27 Mio dem Hoeneß nur schwer nachzuweisen gewesen wären. Wird er jetzt trotzdem verknackt würde das eher dazu führen das zukünftig gemauert wird.