Staatsanwaltschaft ermittel gegen Hoeneß wegen Steuerhinterziehung

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von lenz, 20 April 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Beitrag #1332.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ja, das schrieb ich aber nicht StepMuc.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie peinlich!
    mit dem verwechselt zu werden.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Naja, für Deine Leseschwäche kann ich nix.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Auweia, sorry... :rotwerd: ja, ich muss auch ins Bett, war'n harter Tach... :huhu:
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    meine leseschwäche?
    eher deine gedächtnisschwäche.
    oder wem haste diese intelligente frage "Hä, was?" gestellt?
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    *lol* Pauli, üb's einfach mal mit'm Lesen und dann machst Dich ans Verstehen :D
     
    kleinehexe und GaviaoDaFiel gefällt das.
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Sollen wir mal schnell rechnen? Mal angenommen, mit einem Anfangsbudget von 10 Mio waere unser Freund in der Lage, in einem Jahr 10% Gewinn zu machen, was vermutlich schon reichlich erfolgreich waere. (Ganz nebenbei: Es ist ein Trugschluss, dass mehr Aktivitaet im Kauf und Verkauf von Aktien zu mehr Gewinn fuehrt; in den meisten Faellen ist mehr Aktivitaet sogar kontraproduktiv.) Bei einer Kapitalertragsteuer von 25% bedeutet das, dass in diesem Jahr 250.000 Euro faellig waeren. Und jetzt reche mir mal vor, wie in einem Zeitraum von 10 Jahren das 74-fache dieser Steuerschuld auflaufen soll...
     
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Hauptsache nicht mit Dir...:floet:
     
    kleinehexe gefällt das.
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    omg, ich dachte das wäre erledicht.
    ich halte das mal deinem ländlich-oberbayerischen schnelldenkproblem zugute.
    nicht du warst das ziel meines spottes, sondern dieser unsägliche bayernfreund.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Soviel ich weiß wurde bis jetzt nur der Name des verstorbenen Adidas-chefs Dreyfuss genannt, der dem Uli einige Millionen geliehen haben soll und mit dem der Uli einige Deals eingefädelt haben soll. Ob die Summe, die in dem Artikel genannt ist, alles ist, was der Uli für seine Spekulationen bekommen hat, darf dann wohl angezweifelt werden.
    Dreyfuss`Namen in dem Bezug zu nennen, ist dann recht einfach. Der ist schliesslich längst in den ewigen Jagdgründen.

    http://www.stern.de/wirtschaft/news...der-hoeness-freund-mit-dem-konto-2001342.html
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Mein Tipp ins Blaue: Er wird eine saftige Geldstrafe bekommen und eine Bewährungsstrafe.

    Und das wäre auch in Ordnung.
     
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    hihi

     
    JayJay gefällt das.
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Charity-Golf-Turniere aufzulisten oder ein paar Tränen verdrücken – das zieht bei uns nicht: Herr Hoeneß, Sie sind eine asoziale Type, Sie sind kein Opfer!

    http://www.taz.de/Kommentar-Uli-Hoeness-vor-Gericht/!134581/
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Jou, das hätte dann Signalwirkung. Je größer der Beschiss, desto mehr lohnt er sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2014
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    morgen hält die merkel eine pressekonferenz.
    sie will den steuerbetrüger hoeneß angesichts der größenordnung seiner hinterziehung für systemrelevant erklären und ihn retten.
     
    NK+F und derblondeengel gefällt das.
  18. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Gefällt mir nicht:schlecht:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wenn an den weiteren 15 Millionen etwas dran ist, ist es keinesfalls, niemals, nicht, nie irgendwie in Ordnung.

    Da musste Dich doch jetzt wirklich fragen: wenn schon die Selbstanzeige bei 3,5 Millionen eventuell gerade so noch oder wahrscheinlicher Weise eher nicht strafbefreiend gewesen ist und aufmerksame Beobachter "nur" wegen der jeweiligen Jahresstückelung es überhaupt noch für denkbar hielten, dass er mit einer Bewährungsstrafe davon kommt, was soll denn jetzt gelten?

    Noch einmal mindestens das Vierfache oben drauf? Nach über einem Jahr seit der Selbstanzeige, die alles zu offenbaren hat?

    Ich glaube, mein Schwein pfeift.

    Wie soll denn die Geldstrafe aussehen, also neben der Wiedergutmachung des Schadens?

    Es gibt einfache Leute, die zahlen eine Strafe in Höhe von kleinen Tausenderbeträgen, wenn Sie ein Kassenbuch schlunzig führen oder die Unterlagen nicht so vorbereiten, wie es der Prüfer gerne hätte. Und die haben mutmaßlich null kriminelle Energie und es steht noch nicht einmal fest, dass tatsächlich wenige Euros hinterzogen wurden.

    Nö, Hexe, bei aller Affinität zu den Bayern und bei allem Dagegenhalten gegen die hiesige Meute, die oft am Ziel vorbei schoss, weil sie auf die Säbener zielte und unter den vor gestern bekannten Umständen mit Gesinnungsrecht argumentierte etc.:

    Wenn er einen zweistelligen Millionenbetrag hinterzogen hat, gehört er in den Bau, und das würde ich mir MIT MEINER GESINNUNG als Richter im Zweifel so drehen, denn dafür braucht es keine negative Gesinnung.
     
    derblondeengel, pauli09 und Chris1983 gefällt das.
  21. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Dazu gibt es sogar schon Bilder. uli_hoeness.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2014
    Simtek gefällt das.
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Woher das Geld kommt? Irgendwohin müssen doch die 20 Millionen TV-Vorabzahlungen von Premiere, Sky und Co jedes Jahr geflossen sein. Bekannt wurde ja nur der Fall für 1 Saison, ;) und offiziell in den Büchern das FCB dürfen die danach nicht mehr auftauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2014
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    So. Fahnderin sagte sinngemäß folgendes aus:

    Gegen Ende Februar 2014 wurden 5 USB-Sticks ("Inhalt": 50.000 Seiten = 20 Kartons Neupapier zu je 2.500 Stück, nur, um sich mal die Dimensionen vorzustellen, ich würde also auf etwa 300 Leitzordner tippen) von Hoenesseite übergeben.

    Erstellt wurde ein Groteil der darauf befindlichen PDFs von Vontobel.

    Na..., wann?

    Röchtöch, am 18.01.2013.

    Noch jemand Fragen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2014
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das war in Wirklichkeit das Schwarzgeldkonto von einem namenhaften Münchener Verein? Kann natürlich sein. Wie schon weiter oben vermutet wurde. Und der Uli "opfert" sich und nimmt es nun allein auf seine Privatkappe. Dafür durfte er und darf auch jetzt noch Präsi bleiben.


    50.000 Transaktionen rund um die Uhr 9 jahre lang: Das kann UH gar nicht selber und allein gemacht haben...

    Nach dem 18 Mio Geeständnis stellen sich ja tatsächlich diese Fragen. UH als Privatsteuerhinterzieher wird da zunehmend uninteressant und sogar unglaubwürdig. Fragt sich nur, ob die Staatsanwaltschaft da weiter ermittelt oder ob die sagen: Ok, 18 Mio geständnis, damit ist alles klar, da brauchen wir uns die ganzen Steuerunterlagen gar nicht mehr anschauen. Das könnte dann auch genau der Grund für UHs Geständnis sein: Keine weiteren Ermittlungen.

    Das wäre natürlich fatal.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ob es wegen der denkbaren, aber nicht sicheren Verjährung anderer Taten oder sagen wir, Taten von anderen, fatal wäre, kann man nur dann entscheiden, wenn man beurteilen kann, ob neben der Justiziabilität des Verhaltens anderer diesen anderen jedenfalls noch ein Riesen-Imageverlust droht - ich meine also: Das ist eine Geschmacksfrage.

    Da "andere" in Bayern und der Republik beinahe "staatstragende" Rollen innehaben könnten, Unternehmen und Unternehmer etc., meine ich auf den ersten Blick: Ja, das wäre fatal. Auf den zweiten: Was nutzt es Dir und mir, wenn Taten juristisch wegen Verjährung nicht mehr geahndet werden könn(t)en, andererseits Absatzprobleme bei Unternehmen wegen Imageschaden entstehen.

    Den Südstern kann es natürlich gerne treffen.

    Und ich finde, man bewegt sich keinesfalls mehr auf dem Feld der Verschwörungstheoretiker, wenn man mutmaßt: da erweist der Hoeness seiner großen Liebe eventuell den letzten großen Dienst - oder versucht es zumindest.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Es geht nicht darum ob es was nutzt oder nicht, sondern es geht um Wahrheit und Gerechtigkeit.

    Es wäre einfach fatal, wenn der unschuldige Privatmann Höneß in den Knast (oder auch nicht) kommt, in Wirklichkeit aber der Höneß in seiner Funktion als FC Bayern Manager schuldig ist. Und damit wahrscheinlich nicht er allein. Letztlich wäre das mmn sogar eine Deckung von Straftaten anderer. Und es macht ja wohl auch einen Unterschied ob ich privat Steuern hinterziehe oder als Unternehmen. (Und von der Fatalität für den Fußball fange ich gar nicht erst an, würde aber sicher manchen brennend interessieren, was der FCB, wenn es denn so wäre, mit dem Geld auf dem Konto so gemacht hat, gab ja wohl auch nicht unerhebliche Abbuchungen von dem Konto...).
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    10:20 Am Mittwoch wird noch ein weiterer Zeuge verhört. Es handelt sich um einen Betriebsprüfer. Laut "Focus Online" soll dabei auch die Frage beantwortet werden, warum Hoeneß trotz seiner Verluste nicht pleite ging.

    http://web.de/magazine/finanzen/ste.../18693930-uli-hoeness-prozess-liveticker.html
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Gericht müsse sich ein Bild machen, „wie solche Summen angehäuft werden konnten und wo das Geld herkommt“, sagte Gerichtssprecherin Titz. Es sei deshalb nicht ausgeschlossen, dass dafür weitere Prozesstage angesetzt werden müssen.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtscha...hnderin-belastet-hoeness-massiv-12841537.html
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das wäre natürlich sinnvoll. Fragt sich nur, ob die Übergabe der Dokumente von Höneß nicht deshalb ein Jahr lang verschelppt wurde, um Spuren zu anderen usw. zu verwischen...
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Für mich wäre aus dem Grund in Ordnung weils für Geldverbrechen immer höhere Strafen gibt als für Kinderschänder, Mörder, Vergewaltiger usw. .Und ich finde Mord und Totschlag wiegt schwerer als Steuern zu hinterziehen. Meine Meinung.
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nö, wenn die Strafe saftig genug ist, dann lohnt sich der Beschiss nicht.