Staatsanwaltschaft ermittel gegen Hoeneß wegen Steuerhinterziehung

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von lenz, 20 April 2013.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.493
    Likes:
    1.410
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich Hoeness hier im Forum auch schon desöfteren vor anderen verteidigt habe (vor der Steuerhinterziehung) und dafür zum Teil auch schon einstecken musste weil es für manche schier unmöglich scheint über einen gewissen Tellerrand hinaus zu blicken.

    Aber hier in dem Fall gibt es für mich keine zwei Meinungen. Es hätte sein Amt während der Laufzeit des Verfahrens mindestens ruhen lassen müssen. Und andererseits hätte er aus meiner Sicht bei all dem "Arsch" den er sonst in der Hose hat wenn es darum geht gegen jemand anderes zu nageln auch hier mal konsequent sein müssen.

    http://www.welt.de/sport/fussball/b...iefe-Sturz-des-Moralapostels-Uli-Hoeness.html

    Warum hinterzieht so jemand dann ca. 5-6 Millionen Euro Steuern? Und dann wollte er, der mächtige Präsident des großen FC Bayern auch noch hintenrum regeln:

    Sorry, in dem großen Stil wie er das da scheinbar abgezogen hat ist und bleibt er für mich egal wie der Prozess ausgeht (also ob mit oder ohne Bewährung) nicht tragbar.

    Und das hat nix mit Hetze vom kleinen Mann zu tun. Ich für meinen Teil würde nie behaupten fehlerfrei zu sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Ok, gut, das ist ein Aspekt. Man könnte tatsächlich vertreten, dass ein Prozess - sollte er in eine Art "Schlammschlacht" ausarten, die dann viele der jetzt noch wohlgesonnenen Mitglieder als untragbar für den Verein empfinden - das Stimmungsbild kippen kann, auch wenn eine Haftstrafe nicht vollstreckt werden müsste.

    Dass der Prozess, für sich betrachtet, ein nicht unwesentlicher Faktor sein kann, habe ich bisher nicht bedacht.

    Dies aus zwei Gründen:

    Wenn derartig einhellig auf der JHV in diesem Jahr "geschiedst" wird, halte ich ein Kippen der Stimmung nahezu für undenkbar. Außerdem hat das einhellige "Votum" der Mitglieder schon jetzt verwischt, was für ihn hätte zählen sollen: das Wohl des Vereins. Bei allem "Wir sind wir": der Rest der Republik sieht das Präsidentenamt bei einem "Fussballkonzern" eben etwas differenzierter und selbst, wenn man gegenüber Hoeness' fußballerischem Lebenswerk und dem FC Bayern Respekt hat (so wie ich), empfinde ich das als Imageschaden, den er dem Verein hätte ersparen können.

    p.s. zur Wertungsebene: der Präses eines Kreisligisten bekleidet ein EHRENamt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2013
    Chris1983 gefällt das.
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wer verbietet ihm das denn eigentlich?
    woher weißt du, dass er sich nicht äußern darf?
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das stimmt zumindest für meine Person nicht. Zum einen. Zum anderen: Meine eigenen Fehler, für die ich zum Teil teuer bezahlt habe, die weit schwerwiegendere Konsequenzen hatten als bei Hoeneß womöglich je haben werden, hindern mich natürlich nicht, andere für ihre "Fehler" dennoch zu kritisieren.

    Die Frage ist halt, ob man aus seinen eigenen Fehlern Erkenntnisse gewonnen hat, sein Handeln umstellt, bereut und die Strafe, die Konsequenz trägt bzw. erduldet, dies möglichst getragen von der Erkenntnis, dass das in der Tat ein Fehler war. Da steckt ein "Freiwilligkeitsmerkmal" drin.

    Klar, da stimme ich dir zu: Wer auf andere zeigt, seine eigenen Unzulänglichkeiten aber leugnet, seine Vergangenheit, seine Fehlhandlungen, aus diesen keine Konsequenzen gezogen hat oder trägt, der sollte lieber nicht auf andere zeigen, sondern bei sich zuerst anfangen.

    Aber das ist ja genau das, was hier dem Hoeneß vorgeworfen wird. Dass er nicht bereut (oder womöglich nicht aufrichtig genug), dass er offenbar auch jetzt noch versucht, möglichst heil aus der Sache rauszukommen, das sowohl strafrechtlich als auch in Bezug auf seine Position bzw. persönlich, dass er seine zum Teil anmaßenden Aussagen und Handlungen unter dem Licht seiner eigenen Taten nicht relativiert, sich nicht entschuldigt etcpp.

    Da finde ich es schon etwas enttäuschend, jemanden, der dies jetzt kritisiert, selbiges pauschal vorzuwerfen.
     
    pauli09 und Chris1983 gefällt das.
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die haben mein Avatar geklaut. :D :D
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Dann hat der gefeuerte Anwalt wohl nicht genug Schlupflöcher gefunden. ...........:suspekt:.......
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Nee, dem Uli ist aufgefallen, dass seine Persönlichkeitsspaltung in böser Privat Uli und guter Bayern Uli etwas unglaubwürdig ist, wenn der vor Gericht stehende böse Privat Uli einen FC Bayern Anwalt hat. Ist ihm halt grade noch rechtzeitig aufgefallen bevor die Show im Gerichtssaal losgeht.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Gerade Satire bei "Menschen":

    Drei hohle Südsternkutten gröhlen in unspezifischer Richtung: "Uli Hoeneß, Du bist der Beste Mann!" Umschnitt - man sieht sie nun von hinten, Richtung Stadelheim gröhlend.

    Danach Einblendung: Steuerhinterzieher werden mit 5 Jahre Freiheitsstrafe bestraft.

    Der Eine: "Wann kommt denn der Uli wieder mal ins Stadion?"

    Der Andere: "Noch viermal singen!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dezember 2013
    pauli09, Chris1983 und Simtek gefällt das.
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :lachweg::lachweg:ich bin vor Lachen bald von der Couch gefallen. :lachweg::lachweg:
     
    Chris1983 gefällt das.
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Ging mir ähnlich.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...und er tut immer nur Gutes! ;)
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Da soll sicher nur die Gleichstellung in unserem Rechtsstaat getestet werden.....:lachweg:
     
  16. theog

    theog Guest

    Somit hat Hoeness doch was Gutes für die Gesellschaft gemacht...:)

    :ironie:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Er ist eben durch und durch ein Gutmensch, der Uli. :D
     
    theog gefällt das.
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Und deswegen schützt ihn sein Gutmenschentum/-Geheuchel vorm Knast. :hail:Es leben die ......."Amigos".............. :top::floet:
     
    pauli09 gefällt das.
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bundesverdienstkreuz, verleihen!!! sofort. :ironie:
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739


    :zahnluec:
     
    Simtek, Itchy, OstfriesenPöhler und 4 anderen gefällt das.
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Wo er recht hat, hat er recht. So ungefähr wird der Uli geflennt haben als er, bzw. der FC Bayern, die Kirch Kohle eingestrichen hat.
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Da hab ich doch heuer per Zufall im BR die Notengebung für nordösterreichische Politiker gesehen. Da hat sich unter der Top Ten ein Nicht-CSUler verirrt. Der Ude, der sich schon bei der Parteienwahl verirrt hatte. Da wundert einen gar nichts mehr beim Volksstamm im Süden der Republik. Einer davon wollte sich dann auch schon in Uli Hoeness umtaufen lassen, hat aber das Ganze aber mit einem mental minderbemittelten Alk verwechselt. Hat seiner Popularität keinen Abbruch getan.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Hier mal ein Artikel aus der heutigen SZ, der den Richter vorstellt, der das Verfahren gegen Hoeness leiten wird:

    Rupert Heindl

    Nein, ich werde keine weiteren Auskünfte erteilen :D
     
    Holgy gefällt das.
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    so kennen wir unseren rupert: [Er] ist direkt, klar, aber nicht unhöflich. Er hat diesen schönen altbayerischen Klang in der Stimme, der jede scharfe Nachfrage ein bisschen verbindlicher klingen lässt. Doch man sollte sich nicht täuschen. ... [Er] bohrt immer am wunden Punkt.

    ;)
     
    Simtek gefällt das.
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich akzeptiere jedes Urteil, glaube allerdings nicht an zu große Strenge, gerade auch deshalb, weil ich nichts glaube....;)
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wann ist denn endlich der Prozess, ich will mein Bier! :D
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Fresse!
     
  28. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Moment...issdiesjetztdoch der Bierkartellfred ? :suspekt:
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    So häufig wie der Hoeness mit seinen Kommentaren wieder in den Medien vertreten ist, frisch und frei, scheint er doch recht sorgenfrei zu sein was den Prozess betrifft.
    Das war zu Beginn der ganzen SteuerbetrügerSelbstanzeigenShow mal wesentlich anders. Da war sogar der mediensüchtige Hoeness mal ziemlich ruhig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2014
    pauli09 gefällt das.
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Der Prozess ist ja vom 10.-13.03 terminiert und soll an diesen Tagen auch durchgezogen werden. (Quelle: Arbeitgeber, Untersektion München). Besagt ja zumindest, dass mit großen Überraschungen nicht zu rechnen ist...
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Wird nich viel. Aber immerhin eine Plattform für eine mehrtägige Show.................

    [​IMG]