Staatsanwalt ermittelt gegen Bayern-Profi Breno

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Markus, 22 September 2011.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja.....grundsätzlich kann man davon ausgehen, also gehe ich davon aus, dass der Richter im Zweifel noch die objektivste Instanz von dem ganzen Theater ist. Und klar, auch wenn ich dem seine Entscheidung "verteidige"(n) würde, würde ich Partei ergreifen. Aber eben nicht für die Staatsanwaltschaft oder den (mutmaßlichen) Täter, sondern für den Richter
    Welcher allerdings gar nicht Partei in dem Verfahren ist, sondern eine neutrale Instanz. Also im Idealfall oder in der Theorie.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Was dem Jogi sein Jogi-fan ist, das ist der Justiz ihr Board-User. ;)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Da haben sie ihn ja ganz schön lange schmoren lassen...
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622


    Mussten wohl erstmal die Frist bei Abhebungen vom Festgeldkonto abwarten.

    Das zusammenkopieren diverser Post hier geschah völlig unabsichtlich in gutenbergischer Manier.
    Her mitm Doktortitel!
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Es lebe der Gutmensch Uli.:huhu:
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vergiss es, wenn Berno wieder in den Knast wandert verlangt der Uli die Kohle mit einem fetten Zinssatz zurück. :D
     
  9. peter247

    peter247 New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Für ihn hoffe ich dass er nichts damit zutun hat. Finde es auch sehr gut von FC Bayern dass sie ihm helfen.
    Bin mal auf den weiteren verlauf gespannt.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Wenn Breno die Schuld nachgewiesen kann muss er dafür bestraft werden. Er muss die Strafe bekommen, die das Gesetz vorsieht. Auch wenn es eine Gefängnisstrafe sein sollte.
    Wenn ihm keine Schuld nachgewiesen werden kann, Freispruch.
    Auch ein Spieler der Bayern sollte wie ein "Normalo" behandelt werden. Auch vor dem Gesetz. Und wenn der Gutmensch Uli noch soviel kreischt.:isklar:
    So sollte der Verlauf sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2011
  11. theog

    theog Guest

    Nun, Hoeness übertreibt bisel mit "helfen", meinst du nicht? :isklar:
     
  12. Bayern-Fan94

    Bayern-Fan94 Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    In diesem Beispiel sieht man mal wieder das einem Verein nicht nur die sportlichen Aspekte eines Spielers wichtig sein sollten sondern auch die menschlichen Aspekte :)
    Großes Lob an den FCB :D
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Nun sind sich die Gutachter einig: Alkohol floss nicht nur am Brandtag, bis zu zehn Bier oder ein Flasche Whiskey trank der Brasilianer - täglich.

    Breno wird zum Alkoholiker erklärt - Tragödie vor Gericht - N24.de
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich liebe Journalismus.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.126
    Likes:
    3.165
    Das fragte ich mich gerade auch: Was jetzt?
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ups so weit habe ich gar nicht gelesen und ich hatte N24 eigentlich auch etwas seröser eingestuft.

    Mein Fehler. :isklar:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich liebe es, alle über einen Kamm zu scheren.
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Zu deren Seriösität musste nur mal eine in der Bauchbinde laufenden "Videotextnachrichtenseiten" aufrufen.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Brandstiftungs-Prozess gegen Fußball-Profi: Breno trank bis zu einer Flasche Whiskey am Tag - Boulevard - FOCUS Online - Nachrichten

    Was jetzt ? Erst Klapse, dann Knast.

    Von Seiten des FC Bayern wäre und würde nie was davon an die Öffentlichkeit kommen. Uli heile Famileinwelt darf schliesslich nicht ge - schon lange nicht zerstört werden.

    Es lebe der Journalismus. :top:
     
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Lass doch mal den Rotkopf raus, einmal wenigstens... ;)

    Ich hoffe Breno kommt aus der Sache raus und geht zurück nach Brasilien. Wie er so schön gesagt hat:
    Der Ausflug nach Europa hatte dann wenigstens ein Gutes: Er weiß jetzt, was wichtig ist. Und dass Geld nichts wert ist.


    Wenn doch dieses mittelalterliche Brandstiftungsgessetzeszeugs nicht wäre...
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Der Mann ist demnach eine Gefahr für sich und für andere. Da muss es eine Zwangseinweisung in die Psychiatrie sein. Und er ist ein Brandstifter. Wie hoch die Strafe dafür sein darf...... wenn es dafür eine Gefängnisstrafe gibt, muss das Urteil heißen : Klapse, dann Knast.
    Damit käme er passend aus der Sache raus.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft "von Amtswegen" gegen den FCB wegen Verstoßes gegen das Arzeneimittelgesetzt, da Breno ausgesagt hatte, er hätte immer Schalfmittel (?) vom FCB mitgenommen (oder bekommen?).

    Der FCB bestreitet das. Die Polizei fand jedoch Peickpackzettel des Präperates (bei Breno? beim FCB?) und ein vernommener Physiotherapeut sagte, dass es das Präparat in der medizinischen Abteilung gebe.

    Wie auch immer, Breno scheint schwer erkrankt zu sein (Depression? Sucht? o.ä.?). Fragt sich, ob man das nicht viel früher hätte erkennen müssen. Und wer diesen "man" hätte sein müssen.

    http://www.spiegel.de/panorama/breno-aussagen-polizei-ermittelte-beim-fc-bayern-a-842473.html

    °_______________________________________°​

    Der Staatsanwalt fordert in seinem Schlusswort Fünfeinhalb Jahre Knast.


    Staatsanwaltschaft fordert fünfeinhalb Jahre Haft für Breno | WAZ.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2012
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Das Urteil seht fest 3 Jahre und 9 Monte Haft!
    Aber was Du schreibst, erst Ballerburg und dann Knast wäre gar nicht möglich. Den entweder ist er schuldfähig und wandert in den Bau (was hier der Fall ist) oder nicht schuldfähig und dann ein Fall für die Psychiatrie. Oder halt unschuldig, aber die Möglichkeit hat sich offenbar erledigt.

    Spannend wir jetzt auf jeden Fall, was aus den Vorwürfen gegen den FCB wird.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Schon beeindruckend, wozu man wegen BS verknackt wird. Selbst wenn niemand im Haus ist.
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sag ich ja, mittelalterlich.
     
  27. bastione

    bastione Member

    Beiträge:
    94
    Likes:
    1
    Warum mittelalterlich? Warum ist denn die Strafandrohung bei Brandstiftung (§306 StGB) so hart? Nicht weil es um Sachgegenstände geht, sondern weil bei (hier:) Wohnungen immer die Gefahr besteht, dass Menschen verletzt werden, weil die typischerweise auch darin wohnen. Und ich finde es demzufolge alles andere als mittelalterlich, weil man damals sicherlich leichter eine Hütte anzünden konnte, als heute ein teures Privathaus in Grünwald. Und das Argument, dass niemand im Haus war, zieht auch nicht. Breno wusste ja nachweislich nicht, dass sich keiner mehr im Haus befindet, musste also sogar davon ausgehen, dass er jemand damit schädigen kann!
     
  28. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Da kommt halt auch die Anti-Pyro Position des DFB zum tragen.
     
  29. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    Fakt ist das es keinen Promi-Bonus gab.
    Und das widerrum ist vollkommen ok so.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    KLar. Jetzt nicht mehr. Er gehört ja auch nicht mehr zu Ulis`Familie. :D

    Wäre er noch bei den Bayern, würden die Bayern Haus und Hof und Medien in Bewegung setzen. So aber..............ab in den Knast.

    @Simtek
    Gut. Dann erst Knast und dann Klapse, um ihn von seinen Krankheiten zu heilen. .......... .

    ............. Wenn er bis dahin noch immer eine Bedrohung für sich und andere ist. Nach seinen oben zitierten Angaben ist er es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2012
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Gar nix wird.
    Die Bude wird einmal durchgefegt und Ruhe is.