St. Pauli - Rostock: Endspiel für Eilts!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 4 März 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Lange ist Dieter Eilts noch nicht in rostock und am freitag ist sein gastspiel dort vielleicht schon vorbei, denn in hamburg heßt es für ihn: Siegen oder fliegen. Managers Rydlewicz stellte dieses Ultimatum.

    Nun ja, ist das denn sinnvoll? Rostock steht am Abgrund, so viel ist mal klar. Aber selbst wenn sie nächsten freitag gewinnen, kann verlieren ja schon übernächste woche weiter gehen. und dann?



    http://11freunde.de/newsticker/1183...um?PHPSESSID=d5a5f1dcb09a83ba5848b7e82d3f1adb
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Das klingt jetzt zwar oberlehrerhaft,war aber von dem Dieter Eils eh nicht so überzeugt.:floet:
    Denke bei Hansa sind seine Tage gezählt egal ob er in Pauli gewinnt oder nicht.
    Und dann kommt Retter Pagelsdorf wieder;)
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ob der sich vom warmen dubai nochmal in die kalte hansestadt locken lässt? da bin ich eher skeptisch! :zahnluec:

    das ausgerechnet das spiel gegen pauli zum schiksalsspiel erklärt wird! da kracht es ja leider regelmäßig, wenn die aufeinander treffen. immerhin bemühen sich die rostockfans die eskalationen der vergangenheit rauszunehmen: FANSZENE ROSTOCK

    wäre wirklich schön, wenn die sich einfach mal auf den support ihrer mannschaft konzentrieren würden. wäre auch für eilts und den gesamten verein das beste.
     
  5. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Da Koblenz und/oder Osnabrück auf jeden Fall punkten, ist ein Sieg für Rostock verdammt wichtig.

    Frankfurt hat gegen uns auch Chancen auf Punkte und Ingolstadt spielt gegen die Löwen. Bei den Löwen weiß man in dieser Saison eh nie wo man gerade dran ist. Von 5:0 bis 0:5 ist alles drin.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    St. Pauli ist aber äußerst heimstark. Die haben erst ein einziges Spiel am Millerntor verloren. Wie wollen die Rostocker das schaffen? Ich sehe da schwarz.
     
  7. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Ich hoffe St. Pauli gewinnt! :top:
    Mal sehen was die Rostocker wieder für Randale in Hamburg veranstalten... X(
     
  8. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Gegen uns war Pauli nicht stark und ohne den geschenkten Elfmeter hätten sie wohl auch nicht gewonnen.
     
  9. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    2:3 nach 2:0 zur Pause, das war es wohl. Und Rydlewicz ist bald in der Liga, in die er gehört.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Und Eilts ist jetzt bestimmt arbeitslos. :floet:
     
  11. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    SUPER Aufholjagd!!! :laola:
    Glückwunsch nach St. Pauli. :top:
    Hansa wird bis zum Schluss zittern müssen...
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Rostock hat Eilts gefeuert. (Info von 90elf)