Squadra Azzurra Thread

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von RickySportivo, 5 Februar 2008.

  1. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Ethno-soziologisch wird der Begriff mit der Bezeichnung "Volk" vermengt. Du bsit da nicht ganz auf der Höhe.

    Schon passiert. Es hat schon gereicht, dass ich deutsch gesprochen habe, um mich als vermeintliche Nazi-Braut zu identifizieren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    *lach* Schon etwas arm von Dir, dass Du die absolut fehlende Verhältnismäßigkeit in Balotellis saudummen Sprich nicht zugeben kannst, oder? Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Dir die sogenannte 3. Halbzeit auch wichtiger ist als die beiden vorhergehenden ...
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    :D

    Ne, ich weiß nur was Rassismus ist und wo der hinführen kann und was Bananenwerfer gegen Kahn sind.

    Scusi, ma chère :D
     
  5. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Du solltest Dir eher Gedanken darüber machen, was Du nicht kannst. Nachdenken zum Beispiel ;-).
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
     
  7. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Es ist kein starker Tobak, was ich hier schreibe, es war bittere Realität! Aber egal, ich finde es doch schlimmer, dass Du und Rupert latente (Gegen-)Gewalt derart toleriert und auch noch versucht, diese zu rechtfertigen. Eine Aussage, jemanden zu töten, wen er dies oder das tut ist in keinem Fall gerechtfertigt! Ausnahme wäre lediglich die direkte und unmittelbare Gefahr für die eigene Gesundheit/das Leben oder von Dritten!
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nochmal @ Sonnenschein, du scheinst es nicht zu kapieren, wir sind gegen Rassismus und Rechtsradikalismus, dazu bin grundsätzlich gegen Gewalt..Balotelli aussage bezog sich auf bestimmten Dummköpfe die einfach nicht lassen können Farbiger so zu behandeln als wenn Menschen Zweite Klasse wären..und ob Mario wirklich so formuliert hat, da hab ich immer noch meine zweifeln, Heute kam Prandelli aussage noch dazu, die gesamter NM wird in fall dass Balotelli mit Rassistischer Sprüche
    beleidigt wird aufs den rasen laufen und ihn beistehen..dazu kann man noch betont werden, wir Tolerieren keine Gewalttäter.
    aber leider Tolerieren Rechtsradikaler keiner Farbiger Mensch..:schlecht::schlecht::schlecht::schlecht::schlecht::schlecht::schlecht::schlecht::schlecht:
     
  9. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    @barisano

    Aha. Du bist nach eigenen Angaben Fan des AC Milan sowie des AS Roma. Beide Vereine sind für ihre rechtsextremen Ultras bekannt, ebenso wie Livorno, Genua, Lazio, ... Di Canio feiert seine Tore mit dem "Hitler-Gruß" ... Ich habe hier nichts gefunden, was Deine Position kommentarisch stärken würde. Wie hoch ist denn da Dein Einsatz gegen Rechtsradikalismus und Rassismus? So ganz allgemein als Fan von Vereinen, die nichts wirksames gegen Rechtsradikalismus/Rassismus in ihren eigenen Reihen unternehmen ...
     
  10. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Da hast du aber sehr schlecht nach Beiträgen von barisano gesucht, ich gebe dir mal ein Beispiel: Als Milan letztes Jahr Meister wurde kritisierten wir alle hier den Torhüter Abbiati, der um das Stadion gelaufen ist und seine faschistischen Aktionen vor laufender Kamera zeigte. Wir fanden das absolut widerlich und haben Herrn Abbiati sehr stark kritisiert für diese dumme Aktion.

    Desweiteren distanzieren wir uns von solchen rechtsextremen "Fans" wie es sie IN JEDEM CLUB in Europa gibt. Bei dem ein oder anderen Club sind es mehr Idioten, in Italien ist es bei Lazio Rom sehr extrem. Di Canio war Spieler bei Lazio, die gehen uns also am Ars.. vorbei weil wir richtige FANS von A.S ROMA sind.

    Was willst du denn als normaler Fan gegen diese Idioten tun? Es reicht wenn man klarstellt, dass man sich klar von solchen Leuten distanziert!
     
  11. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    @ Sonnenschein, du hättest genau schauen müssen, mein fussball herz schägt im erste linie für A.S ROMA..und die Roma Fans sind nicht für ihre Rechtsradikale Ultras bekannt..Di Canio wie schon AsRoma10Totti10 geschrieben hat, hat NIE der Giallorossi Trikot getragen..du scheinst bestimmten vereine zu verwechseln, "Lazie" ist nicht A.S Roma..zu Livorno, diese Stadt ist stark bekannt dass ein Rote Stadt ist, genau wie seiner Fans..und genau dort hat Di Canio seiner Fascho gruß gezeigt vor ein paar jahren..zu meine Einsatz gegen Rassismus und Faschisten werde bestimmt nicht hier mit dir darüber Diskutieren, aber soviel kann dir sagen, im Süditalien geboren, sehr Christlich erzogen, und Kommunist!!

    PS morgen 2 Juni werde als kleiner DUX nach Roma (marcia su roma) marschieren.:huhu::huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2012
  12. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Es sei denn, einer dieser Idioten heißt Balotelli und droht anderen mit dem Tod ...
     
  13. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Dann solltest Du den AC Milan aus Deinem Profil nehmen! All Deine Rechtfertigungsversuche laufen ins Leere, weil Du ganz "zufällig" grad mal nicht direkt betroffen bist ... Du bist faschistoider als Du denkst.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Hallo? Mal cool down please.

    Du bist seit 2 Tagen hier angemeldet und gehst User persönlich an, weil sie Deinem Empfinden nach rechts sind, weil sie einem Verein die Daumen drücken, der einen gewissen Teil rechter Fans hat?

    Mal für mich als Beispiel: Ich bin Gladbach Fan, weil ich den Club liebe. Ich persönlich könnte jetzt nichts dran ändern wenn 50% der anderen MG Fans rechts oder links sind, oder weiß oder schwarz und es ist mir im Grunde auch erstmal egal, weil ich ja Fan meines Vereins bin und nicht Fan der anderen Fans meines Vereins.

    Wenn dann wirklich viele rechts, radikal oder was auch immer sind, dann kann man sich davon distanzieren, verbal, man kann auch wenn man Lust und Zeit hat sich engagieren zum Beispiel im Fanprojekt in Projekten gegen Rassismus etc.

    Das kann man, muss man aber nicht. Bei vielen scheitert es zum Beispiel auch an der räumlichen Entfernung, oder an der Zeit oder, oder.

    Aber man kann einer Person doch nicht die Einstellung, der anderen Fans seines Lieblingsclubs zum Vorwurf machen?

    Außerdem sollte man nie alle über einen Kamm scheren. In jeder Szene, gibt es rechte, linke, schwarze, weiße, Ökos, Hools, Ultras, vermeintlich normale etc. Aber davon kann man doch nicht auf einzelne schließen? :suspekt:
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Alter Schwede, wie kann man denn so abgehen und dabei nen Großteil der Kommentare so verdrehen, falsch interpretieren bishin zu Unterstellung User sein "faschistoider" als er elber denkt? Woher hast ausgerechnet DU die Befähigung sowas zu beurteilen? :suspekt:

    Langeweile zu Hause und einfach mal rumpöbeln oder wie?! :huhu:

    Keiner ist hier gegen eine knackige Diskussion wenn sie sachlich bleibt oder zumindest irgendwann mal die Vernunft wieder einsetzt.
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    @ Sonnenschein..ich brauche keine Rechtfertigung, aber man merkt dass du völlig ahnungslos bei bestimmten Dinge bist! guter Rat von meine seite, informiert dich genau wenn du Jemand oder Vereine beschuldigt zu Rechtsradikaler Szene zu gehören..wenn aber du polemischer Absicht hast, dann stehe du dazu, und drehe nicht ins Brei herum wie dir es gefällt.

    PS du hast Eintracht Ffm vergessen, die haben in ihre eigenen Ultra Szene nur Rechtsradikaler und sind sogar mit der Ultra von Atalanta Bergamo befreundet, und ich bin immer dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2012
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Russland-Italien in Zürich gestern abend 3-0.
    Prandelli hat noch viele baustelle in der NM, nur die erste 2o Min
    hat man in etwa gesehen, Pirlo der gut dirigiert, Cassano-Balotelli
    mit sehr guter Gelegenheiten, aber sie scheitern am Russischer Torhüter,
    aber auch die Russischer NM hat ihre torchancen, man merkt dass sie konditionell viel weiter
    waren, und nutzten jeder Chance die sich ergab, weil in der Defensiver war Italien überhaupt
    nicht anwesender, Maggio-Bonucci-Balzaretti mit viel Fehler. der mittelfeld mit Pirlo-De Rossi-Montolivo-Marchisio
    könnte man gerade akzeptieren, und wie schon erwähnt Cassano-Balotelli nutzten ihre Chance nicht..
    der zweite halbzeit wurde dann noch schlimmer, in der zustand wie gestern wird Italien von der Spanier auseinander genommen..
    es muss in der nächster tage viel gearbeitet werden..sonst hat dieses NM in der Verfassung nicht viel zu bestellen..
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    In der Vorbereitung läuft überall was schief.
    Alle große Namen kriegen auf'n Sack oder verkümmern bei 0:0.

    Überraschungstüte Gruppenspiele :D
     
  19. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Sehe ich auch so, die komplette Abwehr war oft desorientiert und lies den Russen viel zu viel Platz beim Spielaufbau um den eigenen 16 meter Raum...sehr untypisch für unsere Squadra Azzurra, die sonst für sehr gute Abwehrreihen bekannt ist.

    Chiellini und Abate wurden aber nicht eingesetzt, die beiden hätten für mehr Ruhe und Ordnung gesorgt in der Abwehrkette. Balzaretti nicht in Form, Defensiv als auch Offensiv schwach. Ogbonna hat mir auf der linken Abwehrseite besser gefallen und durch die kleine Verletzung von Buffon musste De Sanctis einspringen, der eine katastrophale Leistung zeigte!!! Dann hätte ich eher Sirigu eingewechselt, aber Prandelli setzt im Tor als Nummer 2 wohl auf De Sanctis...

    Die Offensive hat mir sehr gut gefallen, nur die Chancenverwertung war eine katastrophe...bei der EM muss man solche Chancen nutzen wie z.B von Balotelli am Anfang oder Marchisio der alleine aufs tor rennt und sehr schwach auf den Torwart schießt, anstatt den Pass nach links zu geben oder plaziert in die Ecke zu schießen...

    Giovinco und Di Natale wurden eingewechselt, Di Natale hatte 2 oder 3 gute Aktionen in den letzten 15 minuten, Giovinco völlig untergetaucht :(
     
  20. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Man kann genau so Formulieren, bei Freundschaft spiele waren die Azzurri nie besonders
    aktiv, möchte nicht Prandelli kritisieren, aber die Abwehr die hat regelrecht geschwommen,
    der einziger der sich retten könnte war Barzagli..die andere waren anscheint nicht da.
    naja meine eigenen Erwartungen,die halten sich in grenze, stimmt bis zu gruppenspiele ist noch zeit.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Barzagli bleibt auf jeden Fall im Kader. Für ihn besteht inzwischen die Hoffnung, dass er wenigstens im letzten Gruppenspiel gegen Irland auflaufen kann. :top:

    Ansonsten soll morgen De Rossi weiter zurückgezogen spielen, um die Abwehr zu verstärken. In Spanien reden sie schon vom Catenaccio...

    Daniele De Rossi spricht vom Titelgewinn: De Rossi: Zu 99 Prozent spiele ich in der Abwehr - Sport Fussball EM
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Tja dass Barzagli in Kader bleibt ist nach meine meinung nicht gerade optimal, aber Astori ist gestern abend wieder zurück.
    solche Verletzung dauern in der heutiger zeit, eine gewisse Absicherung wäre besser gewesen..

    Der De Rossi soll nur vor der Abwehr spielen, weil Prandelli mit 3-5-2 spielen lässt, um zusehen wie Spanien vorgeht, sie haben ein starke mittelfeld, und gerade dort muss man die Spanier nicht zu geltung kommen lassen..

    Nun ich hab fast jeder Interviewer der NM gesehen und selbst die von De Rossi, von Titelgewinn war wirklich nicht die rede,
    er ist Realist genug von solche Träumerei gar nicht zu reden..abwarten ob wir die Gruppenphase überstehen..
     
  23. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Der "De Rossi in die Abwehr" Wahnsinn von Luis Enrique ist jetzt auch bis zu Prandelli durchgedrungen...das stärkste Mittelfeld der Welt mit Xavi-Iniesta-Alonso u.s.w sollte man meiner Meinung nach mit den stärksten Mittelfeldspielern, die man selber zur Verfügung hat, entgegenkommen! De Rossi ist ohne Zweifel der beste Mittelfeldspieler Italiens, kann die Entscheidung von Prandelli nicht nachvollziehen (wenns denn so kommt).
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Naja, gestern im Gazzetta-Interview hat er das ja etwas relativiert. Er soll als "defensiv aufgestellter Mittelfeldspieler" agieren, und die Azzurri sollten nicht vor dem Strafraum verteidigen. Ich denke, er wird sich den starken offensiven Mittelfeldspielern der Spanier "widmen", denn die spielen ja nominell nur mit einer Sturmspitze.

    Gut in dem Interview finde ich auch den Satz: der allgemeine Pessimismus stört uns nicht, er beflügelt uns sogar. Das ist es doch, was die Azzurri lieben, dieses Kurz-vor-dem Abgrund-Stehen - und unter solchen Voraussetzungen lief es meistens gut. ;)

    Zum Schluss äußert er sich noch zu Balotelli und meint, er habe sich bisher vorbildlich verhalten. Hoffentlich bleibt das auch so, bei Mario weiß man leider nie, wenn die Emotionen hochkochen... :isklar:

    Und ein echter Prandelli ist er auch in seinem letzten Satz: "Falls es Rassismus gegen Mario gibt, werde ich aufs Spielfeld rennen und ihn umarmen!" :top:
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Aber selbst Spanien hat viel Respekt vor Italien, viele meinen der Pirlo ist der beste Mittelfeldspieler und kann ohne weiteres
    mit seiner Pässe für Unruhe in der Spanische defensive sorgen, und wenn die beide Cassano und Balotelli noch besser harmonieren könnte etwas werden..naja man wird es sehen ob Prandelli vorhaben etwas taugt, mit 5 Mittelfeldspieler anzufangen, und zu De Rossi bin auch der gleiche meinung, eigentlich gehört ins mittelfeld, und nicht wie unter L.E diese
    saison bei der Roma spielt. möglicher aufstellung heute.

    Buffon

    Bonucci De Rossi Chiellini


    Maggio Thiago Motta, Pirlo Marchisio Balzaretti oder Giaccherini


    Balotelli Cassano.


    Ersatzbank.
    De Sanctis, Abate, Balzaretti, Ogbonna, Diamanti, Montolivo, Nocerino, Borini, Di Natale, Giovinco, Sirigu. All. Prandelli.

    Schauen ob gegen diese Starke Spanien zumindest Paroli bieten können..
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Du meinst echt, er bringt Thiago Motta? Und kannst du mir sagen, warum Nocerino nicht spielen soll? :gruebel:

    Noch eine Bemerkung nebenbei: ich freue mich, dass wir diesmal eine vernünftige Gruppe von Azzurri-Fans zusammen haben - ganz ohne die üblichen, deutschlandhassenden Kindsköpfe mit ihren zwanzig Ausrufezeichen und fünf Lachweg-Smileys in jedem Beitrag.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Thiago Motta ist doch okay, für Nocerino würde ich Marchisio rausnehmen. Obwohl auch Marchisio viel drauf hat.

    Schlecht besetzt sind sie im Mittelfeld nicht, egal wer spielt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2012
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    So schlecht finde ich T.Motta auch nicht, aber ich dachte immer, er hätte bei Prandelli nicht so gute Karten. :weißnich:

    Und bei Nocerino sind wir uns ja einig, aber es deutet alles darauf hin, dass er nicht spielt, sondern Marchisio.
     
  29. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Zumindest bis vor 3 Stunden wollte Prandelli Thiago Motta bringen, aber bald werden wir es wissen, Warum Nocerino nicht bringt??und sein Tendenz geht momentan zu juve block, selbst wenn Thiago Motta für PSG spielt, Buffon-Bonucci-Chiellini-
    Pirlo-Giaccherini-Marchisio sind juventini.

    Naja es sind keine WM, dazu spielen in zwei verschiedener Gruppe, und nicht vergessen es gibt leider auf beide seite leute
    (user) die eine bestimmten Arroganz nicht lassen können..
     
  30. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Fantastischer spiel Spanien vs Italien, & gerechter Remis. man muss zugeben der Schachzug von Prandelli mit De Rossi als zurück gezogener letzte mann hat heute viel gebracht, für mich war der De Rossi beste Spieler von Alle die heute auf den platz waren, dann Cassano-Pirlo-Balotelli trotz sein grobe Fehler, die dass 0-1 gebracht hätte..etwas enttäuscht war ich mann von Thiago Motta, Marchisio-Maggio sehr lauf stark, und Bonucci-Chiellini haben ihre aufgabe gut erledigt, gegen Iniesta, Cassilas der mehrmals wirklich Weltklasse gehalten hat, die beide haben bei Spanien am beste gefallen & überzeugt ,Xavi und alle andere mit durchschnittlicher Leistungen..tja dann kommt ein Di Natale bring nach Giovinco pass Italien in Führung, kleine Wermutstropfen fehl pass Maggio? zu Pirlo der nicht schnell genug war, und nicht mal 4 Min Ausgleich für Spanien durch Fabregas..aber OK insgesamt gesehen faire spiel und Tolle spiel..
     
  31. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Mögliche aufstellung der Italienische NM heute abend.


    Buffon

    Abate Barzagli Bonucci Chiellini


    De Rossi Pirlo Marchisio



    Montolivo

    Cassano Balotelli.