Squadra Azzurra Thread

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von RickySportivo, 5 Februar 2008.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nun wir wollen nicht wirklich der Marchetti am Kreuz nageln, in Cagliari hat meine
    meinung nach sehr guter saisons gehabt.selbst in der NM, wenn er Buffon vertreten
    hat..du als Römer Fans muss noch wissen, wie man mit Curci vorgegangen ist, für
    viele fans, war er nicht gut genug, würde sehr oft ausgepfiffen, obwohl ich den Curci
    als sehr guter empfand, hat man den Doni vorgezogen..heute muss man schon bei der kleinste Fehler gleich kritik einstecken.:):)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Marchetti ist für mich für die Zukunft ein Thema, er könnte in 4 jahren ein Buffon ersetzen !!!
     
  4. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Sehe ich auch so, weshalb ich die Kritik nicht verstehen kann. Natürlich wird er nie so stark werden wie Buffon zu seinen besten Zeiten, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Italien in den nächsten Jahren kein Torhüterproblem bekommen wird, weil Marchetti stark genug ist.
     
  5. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    und wenn er es nicht schafft dann hoffe ich auf SIRIGU der gefällt mir auch gut !!!
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Da hast recht, die hat nie gegeben Le Certezze dell'calcio..
    nun der "Anto" allein konnte nicht der gesamter unterschied machen,
    wenn zu zeit die übriger Stürmer, z.b Toni die Chance nicht verwerten
    konnten..du stellt die gleiche Analyse, damals mit Donadoni haben
    NUR im Elfmeterschießen gegen eine starke Spanische NM verloren..
    es gibt noch Alternative genug, nur es ist Prandelli sache jetzt der
    neuer aufbau zu tätigen..

    Die FIGC sei gut beraten, leute zu holen die sich in alle bereiche
    Engagieren, zu Letzt hat man etwas versäumt.. aber selbst manche
    Verein der früher sehr gut Arbeit im Jugendbereich waren, müssen
    wieder mehr tun, z.b Milan hat viel vernachlässigt..sie sollten dort
    ansetzen wo ihre stärker mal war, schau die Roma, Atalanta, Fiorentina,
    Empoli, Bari, Genoa etc etc. Roberto Baggio war ein Superfußballer,
    heute muss zeigen dass er Talente fordern kann, er braucht wohl zeit, aber
    vielleicht kommen die talentierte spieler ala Baresi, Maldini.Bergomi,D'agostino, P Rossi, Scirea, Tardelli, Antognoni, Bruno Conti, Zoff, Gattuso, Pirlo, Cannavaro, Zambrotta, und die viele andere Größe der Italienische Fußball wieder..
     
  7. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Unser Milan-Mythos Gianni Rivera wird Roberto Baggio auch unterstützen er ist mit ins boot geholt worden und unser Milan-Mythos Arrigo Sacchi wird der Neue KOORDINATOR für unsere Under 17-18-19-20-21 !!!!!


    Milan hat sein VIVAIO wieder ins mittelpunkt gestellt siehe die letzten primavera finals !!!!
    Unsere Ex Spieler haben gute Arbeit geleistet und werden es weiterführen bis ein Maldini-Baresi-Ancelotti wieder hevorbringt !
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Dass hätte viel früher tun können der Rivera, aber er ging lieber in der Politik, jetzt
    heißt abwarten..über Baggio braucht man nicht zu Diskutieren, seine Fußballerische
    Fähigkeiten sind ja bekannt, die Jungtalenten können nur davon profitieren, siehe
    bei A.S Roma mit Bruno Conti..Tja der Arrigo und die gesamter Mailänder Medien,
    "non mangera il panettone natalizio" und ob Arrigo es gegessen hat, der zeigte es
    allem, mit seine Pressing Fußball, und gewann alles mit Milan der Baresi, G Galli, Donadoni, Tassotti, Massaro, Virdis, Van Basten, Costacurta, Gullit etc..mit der NM
    hat er die Möglichkeit und Fähigkeit gehabt genau die gleiche erfolge zu haben, leider
    ist an seine hochnäsigkeit gescheitert, WM in der USA hätte Italien, Brasilien im regulärer spielzeit schlagen können, sie waren in alle belangen die bessere mannschaft, dann die EM in England, eine mannschaft die gewinnt, tut man nicht verändern. aber
    der Arrigo tut es, und Zola pech kam noch dazu..nun trotz alle kritik von meine
    seite, finde ich den Arrigo immer noch als eine der fähigste trainer in Europa, er kann
    im Jugendbereich viel bewegen..


    Hoffentlich wird Milan Vivaio wieder gut, gute trainer und super traininganlage haben
    sie ja, die besten Voraussetzungen sind vorhanden um die Talentierte spieler weiter
    zu fördern..und Allegri mit sein Team muss nur umsetzen, den Jungspieler eine
    Chance geben.
     
  9. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Was für ein Quatsch! Italien lebt von alternden Stars vergangener Ligen, desktruktivem Minimalistenfißball und hat der Jugendarbeit seit Jahren keine Chance gegeben. Wo sollte der Nachwuchs auch herkommen?
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Sag mal, kannst Du Deinen persönlichen Kreuzzug gegen alles wo italienisch vorkommt nicht woanders fortführen? Das wird ja grotesk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 August 2010
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Seltsam nur, dass Deutschland bei der gewonnenen U21-EM im Halbfinale nur mit viel Glück mit 1:0 gegen die italienische U21 gewinnen konnte. :gruebel:

    http://www.kicker.de/news/fussball/...ielanalyse_italien-4898_deutschland-3096.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2010
  12. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Vergangene Ligen? So wie die DDR-Oberliga beispielsweise?
     
  13. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Hallo Huelin.:) es gibt leute die werden jeder morgen von Italienische Tarantel
    gestochen, :lachweg::lachweg:weil sie dann Giftigt werden und reagieren, und am beste lässt die einfach gehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2010
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Etwas anschaue Unterricht für einer bestimmte user.

    U-21-Fußball-Europameisterschaft
     
  15. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    In Italien gibt's keine Amateurverein sondern eine eigene (ziemlich professionelle) Jugendliga für die Spieler, die kurz vor dem Absprung ins Profigeschäft stehen. Dort kommen die Talente zu ihren Einsätzen und entwickeln sich ganz gut, sieht man ja auch daran, dass die Jugendnationalmannschaften bei den Turnieren regelmäßig gut abschneiden. Hab dazu auch mal einen längeren Beitrag verfasst (also zu dem Problem, dass die Spieler zwar vorhanden wären, aber in den Vereinen dann zu selten zum Zug kommen), wenn du also wirklich interessiert bist und statt nur provozieren auch was lernen willst: mach dir die Mühe und such ihn.
     
  16. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    So ist das also: wenn die italienische Mannschaft kein Mittel findet, Tore zu erzielen, dann hat der Gegner Glück gehabt? Oder liegt es doch am eigenen Umvermögen?
     
  17. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Und was bitte soll das aussgen? Das die Vergangenheit Gegenwart ist?
     
  18. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Und genau deswegen, weil sie so gut sind, spielen sie auch in der Serie A bzw der NM?

    Das ist eine reichlich dumme Aussage, weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.
     
  19. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Mal ganz ehrlich gesagt, dass du uns nur provozieren willst..
    Und vielleicht keine Ahnung hast von der Serie A und Italien NM.und sogar im
    allgemeinen von Fußball..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2010
  20. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Die italienischen Jugendmannschaften schätz ich jetzt mal in etwa gleich gut wie die deutschen Jugendmannschaften ein (von den Erfolgen der jüngsten Vergangenheit her), aber die deutschen Jugendspieler schaffen den Sprung in die Bundesliga also liegt das Problem ganz sicher nicht an den Spielern sondern an der Einstellung der Vereine (vor Allem die Topvereine, bei kleineren Vereinen wie beispielsweise Bari, die da hervorragende Arbeit leisten kommen sie ja zum Zug), die diese Talente nicht zum Zug kommen lassen. Unter 20 hast du quasi keine Chance, momentan hat das nur Balotelli geschafft und der gilt als das größte Talent der letzten mindestens 5 Jahre und hatte außerdem enormes Glück, dass Mourinho auch mal auf jüngere Spieler setzt. Dem trau ich, vorausgesetzt sein geistiges Alter gleicht sich bald mal an sein körperliches Alter an, sogar zu, irgendwann einer der besten Stürmer weltweit zu werden. Eigentlich traurig, wenn du so stark sein musst, um auch nur ansatzweise eine Chance zu bekommen.
    Hab ich jetzt mit der Suche gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob ich nicht doch einen anderen Beitrag gemeint habe.

    Edit:
    Um was Anschaulicheres zu bringen:
    http://de.uefa.com/under21/teams/team=200066/squad/index.html
    http://de.uefa.com/under21/teams/team=200047/squad/index.html
    Die momentanen U21-Kader von Deutschland und Italien. Italien ist zur Zeit auf Platz 2 der Quali-Gruppe, Deutschland auf Platz 3, sind also in etwa gleich stark (Deutschland muss halt jetzt richtig Gas geben, sonst schaffen sie die Quali nicht mehr). Wenn man sich aber die Kader ansieht, sind da bei Deutschland deutlich mehr gestandene Profispieler, die bei Topclubs unter Vertrag stehen und sogar schon A-Nationalteam-Erfahrung haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2010
  21. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Anschauliches hin und her. Wo bitte sind denn die jugendlichen Talente? Versauert, weil die meisten italienischen Clubs eher darauf vertrauen, dass irgendwelche alten Fussballkasper verpflichtet werden, weil deren Name Glanz und Gloria verspricht? Man hat doch ganz bewusst auf das Verschieben von Spielen gesetzt. Und das willst Du jetzt anderen nichtitalienischen Clubs ankreiden? Warum hat denn kein Spiler unter 20 die Chance, sich zu bewesiesen? Mal so ganz nebenbei als Frage an die herausragenden Kenner des itlainischen Fussballs! Auch wenn diese Frage erneut unbeantwortet bleiben wird.
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Du hast wirklich NULL Ahnung, dieses ganze Talenten die Brock in sein link
    gebracht hat, spielen regelmäßig in ihre Vereine, und versauen überhaupt nicht..

    Antworte mir ein paar frage, welche Fussballkasper haben die Italienische Vereine
    in der letzten 5 jahre engagiert?
    Kennst du wirklich die Jugendabteilungen von A.S Roma, F.C Internationale,
    Atalanta Bergamo, A.S Bari, Empoli F.C, F.C.C Genoa, Sampdoria Genua, Udinese Calcio, Lazio Roma, F.C Turin, Reggina Calcio, Fiorentina, F.C Bologna, Ascoli Calcio,
    A.C Milan, Lecce Calcio, Salernitana, Avellino Calcio, etc etc.
    Und kennst du die Jugendspieler die aus der Primavera Abteilung von A.S Roma-A.S
    Bari-in der letzten 10 jahre hervorgegangen sind, die heute in der Serie A spielen und
    sogar Nationalspieler geworden sind..bin gespannt auf deine Antwort.
     
  23. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    @ Barisano: Danke, dass du dich so anbietest. ;) Kenne mich leider nicht mit den Jugendabteilungen der "kleineren" Teams aus. Könntest du was darüber berichten? Wer fördert besonders gern und gut, und wer eher weniger?
    Irgendwelche Geheimtipps, die sich zur neuen Saison einen Namen machen könnten?
    Wer könnte der legitime Nachfolger von Buffon im Tor der Squadra Azzurra werden?

    Sorry, wenn ich dich mit Fragen überschütte, aber mich interessiert das.
    Ich möchte in dieser Saison öfters die Serie A verfolgen, sofern ich das schaffe.
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist immer Auslegungssache.
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Z.B Lumezzane und Cisco Roma..
    Es sind viele die gern im ihre Fußball Internate gut ausbilden. z.b F.C Genoa, A.S
    Roma, Atalanta Bergamo, Fc Parma, A.C Milan, F C Internationale, Sampdoria, A.S Bari.
    A.C Turin..
    Schwer zu sagen in moment wer sich eine guter name machen könnte, Scardina,
    D'allesandro z.b.
    Eine legitime nachfolger Buffon, nun Buffon ist einzigartig,aber es gibt die Sirigu,
    Marchetti, Mirante, Viviano etc, und dazu der junge Fiorillo, und Mannone, von
    Fiorillo spricht man er wäre der super talentiertes, und der Curci wollte ich nicht
    vergessen.
     
  26. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Weil man mit NUR jugendspieler NIX gewinnt!!!!
    ein gutes BEISPIEL ist FC ARSENAL viel JUNGES BLUT nix GEWONNEN !!!

    AC.MILAN... INTIGRIET STETS FRISCHES BLUT IN SEINEM ALTHERRENTEAM.... deshalb 7 mal die CHAMPIONS Gewonnen...und wir Tun es JETZT wieder!!!
    da kann gerade mal eure Nr.1 FC BAYERN mithalten! :zahnluec:

    Nenn mir eine DEUTSCHE "JUNGE" MANSCHAFT was die CL oder EUROPA L. Gewonnen hat in der Vergangenheit???????? Ich klenne KEINE!!!!!!!

    oder deine ach so geliebtes D-Multikulti NM mit seinem " Hurra-BRINGT- NIX Fussi" Das "EIN ALTHERREN FUSSBALLER" marke PUYOL euch das Sommermärchen 2 "VERSAUT" hat....weil eure SO GELOBTEN JUNGEND sich in die Hosen vor Spanien gemacht hat...:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  27. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Du lachst über den WM-Dritten, während Italien als Gruppenletzter (!) in der Vorrunde rausgeflogen ist.
    Und das sieglos.
    Also bevor du ablästerst, solltest du mal im eigenen Land kramen. Mal ganz davon abgesehen, dass auch die deutsche Truppe jünger war, als die italienische.

    Gelobte Jugend? Naja, immerhin wurde man Dritter und ist gegen den späteren Weltmeister rausgeflogen. Ein achtungsvoller Erfolg in meinen Augen.
    Und sei mal ganz, ganz ehrlich. Hattest du die Spieler um Badstuber, Müller, Boateng, Özil, etc vor einem Jahr auf dem Zettel? Ich denke nicht.

    Gegenfrage: Nenn mir eine junge, italienische Mannschaft, die in letzter Zeit die EL, oder CL gewonnen hat. Mir fällt keine ein.

    Was heißt "intigriet"? Schön, habt ihr 7x gewonnen.

    1969: Cudicini (34), Anquiletti (26), Schnellinger (30), Rosato (26), Malatrasi (31), Hamrin (35), Lodetti (27), Rivera (26), Prati (23)
    1989: Galli (31), Tassotti (29), Baresi (29), Costacurta (23), Rijkaard (27), Maldini (21), Ancelotti (30), Donadoni (26), Gullit (27), Virdis (32), v. Basten (25)
    1990: Galli (32), Tassotti (30), Baresi (30), Costacurta (24), Rijkaard (28), Maldini (22), Ancelotti (31), Gullit (28), v. Basten (26), Massaro (29), Evani (37)

    Um die ersten 3 Jahre zu nehmen, die anderen Jahre sahen nicht anders aus. Und du behauptest hier, der AC Milan ist 7 mal Champions-League-Sieger, WEIL man Talente integriert hat? Bis auf Prati, Costacurta und Maldini sehe ich aber keine Talente, und in 3 Jahren 3 Talente zu haben, heißt nicht, dass man wegen der Talente CL-Sieger geworden ist.

    Also hör auf, so einen Unsinn zu verzapfen. Denn etwas anderes ist dein Beitrag nicht.





    @ barisano: Vielen Dank, werde die mal im Auge behalten. :)
     
  28. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    HI Bari

    Die Fussball KASPER sind schon in Deutschland angekommen....RvNistelroy + RAUL.... die kaufen echt "Frisches Blut" für die BuLI und weitere werden folgen :zahnluec::zahnluec:

    Serie A ist im UMBRUCH und die gesammten Ligen und das ist GUT so... wir geben NICHT jeden den ITALO PASS !!:lachweg:

    Und sagen wir mal die Wahrheit ...Wir Sterben aus weil wir JA angeblich keine TALENTE mehr haben laut viele USER ihr :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  29. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ja, aber grundsätzlich wären sie da und ich wollte ja lediglich deine Aussage "hat der Jugendarbeit seit Jahren keine Chance gegeben. Wo sollte der Nachwuchs auch herkommen?" widerlegen.
    Hä? Spinnst du jetzt komplett?
    1. "Bewusst verschoben" haben da nur wenige Vereine (und in einem erwähnenswerten Ausmaß sowieso nur Juventus).
    2. Wo kreide ich das ausländischen Vereinen an bzw. wo hab ich überhaupt vom Manipulationsskandal geredet?
    Hast du dir doch oben selbst beantwortet und ich auch schon mehrmals geschrieben: es wird zu lange an den alten Spielern festgehalten und den jungen Spielern nur selten eine Chance gegeben, wenn man nicht gerade unter den besten Talenten des Jahrzehnts ist. Gutes Beispiel: Bei Milan gab's letztes Jahr ein Spiel, wo fast alle IV entweder verletzt oder gesperrt waren und statt einen der talentiertesten italienischen IVs momentan (Albertazzi) hat der Trainer Oddo (der nicht mal auf seiner Stammposition als Außenverteidiger gut spielt) in die Innenverteidigung gestellt, während Albertazzi auf der Bank Platz nehmen musste.

    Grundsätzlich red ich da übrigens über die Top4 (Inter, Juve, Milan, Roma), bei den kleineren Vereinen kommen auch die Jugendspieler zu ihren Einsätzen, nur ist es eben in anderen Ländern so, dass auch bei den Top-Vereinen die Jugendtalente gut in die erste Mannschaft integriert werden, anstatt sie mehrmals sinnlos in die zweite Liga zu verleihen.
    Im Vergleich zu den deutschen Vereinen ist es aber armselig, was die italienischen Topvereine da momentan machen. Schau dir nur mal die Roma an: extrem gute Jugendmannschaften, die regelmäßig Erfolge feiern, aber seit Aquilani wurde kein Spieler mehr erfolgreich in die erste Mannschaft hochgezogen. Oder Juve: Giovinco gilt schon seit Jahren als einer der vielversprechendsten Jugendspieler, stagniert aber in seiner Entwicklung, weil er keine Einsatzminuten bekommt und geht jetzt wohl zu einem Mittelklasseverein (Parma ist momentan glaub ich Favorit). Oder Inter: Santon wurde zwar teilweise eingesetzt, trotzdem glaube ich, dass er, wenn er beispielsweise bei Barca oder Bayern spielen würde, schon deutlich weiter in seiner Entwicklung wäre. Zu Milan hab ich ja oben schon ein Beispiel gebracht.
    Die Jugendabteilungen selbst sind wie gesagt nicht das Problem.

    Um meinen Standpunkt noch mal klarzulegen:
    In Italien gibt es auch momentan sehr gute junge Spieler (von denen man halt in Deutschland nicht viel mitbekommt, weil sie unter Lippi keine Chance im A-Nationalteam hatten, das wird sich mit Prandelli wahrscheinlich ändern). Ranocchia, Bonucci, Criscito, oder Balotelli um nur die Stärksten in der Altersklasse zu nennen, die jetzt für die Squadra interessant wird, aber ich bin der Meinung, dass man aus diesen Leuten deutlich mehr rausholen hätte können bzw. weit mehr solche Leute haben könnte.
    Kann aber auch sein, dass ich im ersten Teil nur so harte Worte gewählt habe, weil ich ob der neuesten Transferaktivitäten der Roma bezüglich der Jugend etwas frustriert bin.

    @Aiden: bezüglich der Jugendtalente kann ich momentan nur von der Roma und Milan die wirklich starken aufzählen (vielleicht kennt ja huelin noch ein paar von Inter), aber die folgenden sollte man im Auge behalten:
    Roma: Scardina, D'Alessandro (wie von barisano schon geschrieben), Malomo, Sini, Brosco, Pettinari
    Milan: Zigoni, Strasser, Merkel, Verdi, Albertazzi
    Von den Aufgezählten sind die Milan-Leute schon etwas weiter als die Roma-Leute, die Milan-Talente können sich nächste Saison durchaus vereinzelte Einsätze erhoffen, vor Allem, wenn Berlusconi weiter so sparsam bleibt, werden auch in den darauffolgenden Spielzeiten Einsätze rausschauen und dem ein oder anderen trau ich einen Stammplatz in drei Jahren zu.

    Am besten schaust du dir hier einfach mal die Kader an:
    http://www.lega-calcio.it//it/Primavera-TIM/Fase-finale-primavera-tim.page
    Ist die Homepage der italienischen Jugendliga, mit dem Google-Übersetzer solltest du die Kader finden, falls du der italienischen Sprache nicht mächtig bist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 August 2010
  30. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Wenn man sich mit dem TITEL "WELTMEISTER der HERZEN" zufrieden gibt find ich GUT :)
    Dann hoffe ich das Deutschland diesen TITEL Abonniert hat,dann kann man mit den Partyfans tüchtig weiter feiern.... wobei ich denke das ITALIEN 4 Sterneteam sein 5 STERN feiern wird! :lachweg::lachweg:

    Klar war die deutsche manschaft jünger als Italien aber dafür haben sie den 4 Stern nicht geholt.....das was SIE wollten und Angekündigt haben ging voll in die Hose und alle die Lieder die erschienen sind :zahnluec:
    darum haben sie ja den dritten Platz NICHT gefeiert oder doch ??? hab ich was verpasst???!
    Und OHNE Eingebürgerte Ausländer würde ich BEHAUPTEN hätten sie kein Hurra fussi spielen können !!!!:huhu:

    zu Milan und überhaupt...ICH schrieb JA das NUR mit JUNGE SPIELERN kann man nicht gewinnen!..( beispiel: FC Arsenal).... ES muss eine Gute mischung in einer mannschaft stecken jung + alt ...so hat Milan immer gehalten und der Erfolg gab uns ja recht in 110 jahren °!°
    deshalb halten unsere klubs an "Ehrfahrene Fussballer" fest und ergänzen es immer mit junge fussballer.... als an NUR mit Junge player immer abzulosen in den EuropaCup wettbewerbe!!!!!!!!!!!!!
    Nicht desto Trotz haben wir die U21 EM 5 x gewonnen nicht um sonst !!!!
    und deutschland u21-Khedira-Özil-Boateng hat nur durch ein sonntagsschuss + GLÜCK das ding für sich entscheiden können...wir hatten nur pech im abschluss!!!
    Wir waren euch in allem Belangen ÜBERLEGEN..Technisch und Taktisch !!!!!!!!!


    Ei Aiden...ich lästere nicht soviel wie dieser user "Aufpasser" stets hier tut..nur weil er nicht unser Fussi mag ;) ich geb nur konter :D

    Freue mich schon auf das Länderspiel Deu vs Ita im Februar 2011 mit unser JUNGES TEAM und Neuer Coach....bei den Bayern hatte Prandelli schon ein guten eindruck hinterlassen (Bayern vs Fiorentina ) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 August 2010
  31. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ist das nun Unwissenheit oder einfach nur stupide Provokation?
    Nehmen wir mal alle Nationalspieler, mit ausländischen Wurzeln.

    - Dennis Aogo, Vater Nigerianer, Mutter Deutsche, geboren in Karlsruhe = nicht eingebürgert
    - Serdar Tasci, Eltern Türkisch, geboren in Esslingen am Necker = nicht eingebürgert
    - Jerome Boateng, Eltern Ghanaer, geboren in Berlin = nicht eingebürgert
    - Sami Khedira, Vater Tunesier, Mutter Deutsche, geboren in Stuttgart = nicht eingebürgert
    - Mesut Özil, Eltern Türkisch, geboren in Gelsenkirchen = nicht eingebürgert
    - Piotr Trochowski, Vater Polnisch, Mutter Deutsch, in Tczew geboren = nicht eingebürgert (da seit Geburt deutscher Pass)
    - Marko Marin, Eltern bosnisch, geboren in Gradiska = eingebürgert, mittlerweile 18 Jahre (und 4/5 seines Lebens) in Deutschland
    - Lukas Podolski, Eltern polnisch, geboren Gliwice = eingebürgert, mittlerweile 23 Jahre in Deutschland, hat nie einen polnischen Pass besessen, nur den deutschen
    - Miroslav Klose, Vater Deutsch, Mutter Polnisch, geboren in Oppeln = nicht eingebürgert (da seit Geburt deutscher Pass)
    - Cacau, Eltern brasilianisch, geboren in Santo Andre = eingebürgert
    - Mario Gomez, Vater Spanier, Mutter Deutsche, geboren in Riedlingen = nicht eingebürgert

    Übrigens, Montovilo hat auch deutsche Wurzeln.
    Müsste deiner Meinung nach dann auch eingebürgert wurden sein.

    Ehm:
    Da steht deshalb. Also hast du geschrieben, dass man durch die Integration von Talenten CL-Sieger gewonnen.

    Schön. Unsere U17 ist auch 3x Europameister, die U19 ebenso. Und die deutschen Damen sind auch U20 Weltmeister. Was das aussagt? Gar nichts.


    Immer diese schlechten Ausreden. Wenn ihr zu doof seid, um ein Tor zu schießen, dann habt ihr es auch nicht verdient, zu gewinnen. So einfach ist das.


    Und? Das ist seine Meinung. Ich mag euren Fußball bis auf wenige Ausnahmen auch nicht.
    Ich mag auch keine italienische Fans. Ich mag auch viele italienische Vereine nicht. Und? Willst du nun auch über mich lästern?
    Die Serie A hat massiv abgebaut, und das musst du eingestehen, wenn du deine Fanbrille ablegst. Die Serie A war mal deutlich attraktiver, als heute.

    Aber für dich ist ja alles, was mit Italien hat, super duper..
    Wenn ich wollte, könnte ich dich mit Argumenten totreden, s.o. Von dir kommt ja nichts, ausser Ausreden und Behauptungen, die nicht den Tatsachen entsprechen.


    Und wenn Italien gewinnt, sind sie wieder die besten, richtig?
    Das ist ein Freundschaftsspiel. Und bis 2012 ist Deutschland noch um Längen besser. Das ist keine Behauptung, sondern eine Tatsache, die ich mit direktem Bezug auf die letzte WM entnehme.
    Meinetwegen können wir auch noch 2008 dazu nehmen, wo Deutschland weiter kam, als Italien.

    Dass du immer auf die langjährige Vergangenheit rumreitest. Ihr seid viermal Weltmeister, wow. Du vergisst dabei aber, dass die ersten zwei Titel schon über 70 Jahre zurückliegen, sind somit eine nette Erinnerung, aber kaum mehr von Bedeutung, was heute ist.