Squadra Azzurra Thread

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von RickySportivo, 5 Februar 2008.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Wie hat Trap immer gesagt: " Den Ball gleich hoch in die gegnerische Hälfte schlagen, weil dann ist er weit weg vom eigenen Tor und man läuft nicht Gefahr ein Tor zu kassieren und man ist sofort in Tornähe des Gegners und kann vielleicht ein Tor erzielen" :floet:

    Das hat er wörtlich beim VFB vermittelt. BALL IMMER WEIT WEG VOM EIGENEN TOR
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Stimmt, obwohl die Mailänder Zeitung, Corriere delle Sera, Gazzetta dello Sport damals geschrieben haben, Sacchi überlebt der Panettone am
    Weihnachten nicht..Tja über Sacchi kann man sich sogar nur wündern,
    wie schon gesagt, bei Milan hat viel bewegt, ein neue system spielen lassen,
    es hat sogar spass gemacht Milan zuzuschauen, die Baresi,Maldini,F Galli,
    G.Galli, Donadoni,Albertini,Massaro,Monelli, Gullit,Rejikaard, Van Basten,
    Angelotti,Tassotti,Costacurta, Virdis.Colombo, und gewann zwei mal hintereinander der der Pokal der Landesmeister, und italienische meister.
    Ja in der NM hat wegen seine Arroganz, leider an Sympatie verloren..er
    hätte viel gewinnen können damals..selbst die brasilianer bei der WM USA
    waren zu schlagen gewesen..

    Roberto Bettega, bei Juve immer etwas besser als in der NM, aber der
    Bearzot hat wirklich ne super truppe 1978 und 1982 dabei gehabt.
    Altobelli war läuferisch und Kopfball stark, nur zu der zeit gab es noch
    Paolo Rossi, der nach meine meinung etwas besser war als Altobelli,
    und der Bearzot hat auch lieber den Rossi spielen lassen, seine leistung
    hat man gesehen wie er noch regel recht bei der WM 82 dann explodiert.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Brasilianer haben damals von der Defensive gelebt (Dunga) und einem überragenden Romario. Sie waren nicht unschlagbar. Es war ein starkes Kollektiv. Ich weiß noch wie der itlienische Keeper (Paluca??) so einen leichten Schuss durchrutschen ließ und dann gerade noch halten konnte.

    Sachi war bei der WM für seine eigentümlichen Aufstellungen bekannt und hat viele Stars linksliegengelassen. Er war ein richtiger Sturkopf, der von Spiel zu Spiel seinen Kopf aber aus der Schlinge zog, bis er mit der Finalteilnahme seine Kritiker mundtot gemacht hat. Ein Überlebenskünstler! Für die kritik, der ununterbrochen während des Turniers eintsecken mußte, hat er einen guten JOb gemacht. denk mal Löw würde so permanet in einem Turnier kritisiert. Der fährt beleidigt nach Hause.:lachweg:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Der verletzte sich leider ein Jahr vor der WM so schwer, dass er zwei Jahre aussetzen musste, sonst wäre er 1982 auch dabei gewesen.

    Übrigens: auch mir gefiel die junge 78er Mannschaft der Italiener sehr gut. Sie gewannen sie in ihrer schweren Gruppe alle Vorrundenspiele, ließen dann aber leider etwas nach.

    Da dachte sich Bearzot vier Jahre später: diesmal machen wir es einfach umgekehrt! :)
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    1978 war auch ein abartiger Spielmodus. Es gab keine Halbfinale, sondern nur der erste der Zwischengruppe kam direkt ins Finale. Italien wurde zweiter hinter Holland und spielte direkt um Platz 3. Nach heutigem Modus hätten wir ein Halbfinale Argentinien-Italien gesehen.
    Der Modus war wirklich katastrophal. Ich weiß noch wie die Deutschen vor dem letzten Spiel gegen Österreich, die Möglichkeit hatten ins Finale zu kommen (5:0 Sieg und gleichzeitig Remis Holl-Ital), oder ins kleine Finale (einfacher Sieg) oder auszuscheiden, was dann geschah. Mit diesen Vorgaben ist auch das 2:3 gegen Österreich zu erklären.
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    :top:Hast ja recht, dieses brasilianische NM in der USA hat keine spielerisch
    eleganz gehabt, und jetzt möchte selbst nicht hochnäsiger werden, die
    damaliger Italienische NM hatte die besser spieler gehabt.
    Gianluca PAGLIUCA 18/12/1966 TW
    2 Luigi APOLLONI 02/05/1967 VT..F.C Parma
    3 Antonio BENARRIVO 21/08/1968 VT..F.C Parma
    4 Alessandro COSTACURTA 24/04/1966 VT..A.C Milan
    5 Paolo MALDINI 26/06/1968 VT..A.C Milan
    6 Franco BARESI 08/05/1960 VT..A.C Milan
    7 Lorenzo MINOTTI 08/02/1967 VT..F.C Parma
    8 Roberto MUSSI 25/08/1963 VT..F.C Parma
    9 Mauro TASSOTTI 19/01/1960 VT..A.C Milan
    10 Roberto BAGGIO 18/02/1967 ST..F.C Juventus
    11 Demetrio ALBERTINI 23/08/1971 MI..A.C Milan
    12 Luca MARCHEGIANI 22/02/1966 TW..A.S Lazio Roma
    13 Dino BAGGIO 24/07/1971 MI..F.C Juventus
    14 Nicola BERTI 14/04/1967 MI..F.C Internazionale Milano
    15 Antonio CONTE 31/07/1969 MI..F.C Juventus
    16 Roberto DONADONI 09/09/1963 MI..A.C Milan
    17 Alberigo EVANI 01/01/1963 ST..A.C Milan
    18 Pierluigi CASIRAGHI 04/03/1969 ST..F.C Atalanta Bergamo?genau weis ich nicht mehr.
    19 Daniele MASSARO 23/05/1961 ST..A.C Milan
    20 Giuseppe SIGNORI 17/02/1968 ST..A.S Lazio oder er spiel noch für U.S Foggia, Torschützen König der serie A
    21 Gianfranco ZOLA 05/07/1966 MI..A.C Parma oder schon Napoli
    22 Luca BUCCI 13/03/1969 TW..A.C Parma
    Trainer: SACCHI Arrigo (ITA)
    Pagliuca war der torwart, damals noch bei Sampdoria Genua.
    hier kannst auch sehen dass viele Nationalspieler aus Parma kamen,
    dass war seine erste station in der Serie A für Sacchi, die selbst damal ein
    top fussball spielten..

    Jo dass war seine große fehler, stur und noch mehr sturheit..er lies der
    Signori sogar auf die Ersatzbank schmoren, und hat ihn gegen brasilien
    verteidiger spielen lassen..:hammer2::hammer2:ja kritik könnte Arrigo einstecken, dass war er gewohnt aus Mailand, dort ist die presse knallhart.
    tja des stimmt, der "Jogibär" hätte schon längst alles hingeworfen..wenn die
    medienlandschaft das selber getan hätten wie mit Sacchi.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    War übrigens der gleiche Modus wie 1974, nur war da der Spielplan gnädig und sah die entscheidenden Spiele Holland-Brasilien und Deutschland-Polen im letzten Gruppenspiel vor, praktisch wie ein Halbfinale.

    Am meisten litten 1978 die Brasilianer unter dem Modus, denn im letzten Spiel gegen Peru wussten die Argentinier genau, wie hoch sie gewinnen mussten, um statt der Seleçao ins Endspiel zu kommen. Dass ihnen bei dem 6:0 der peruanische Torhüter gütig zu Hilfe kam, konnte man sofort erkennen, wurde aber wohl nie definitiv bewiesen.
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Es sollte dennoch nicht unerwähnt bleiben, dass 3 Tage zuvor Brasilien über ein 0-0 gegen den Gastgeber Argentinien nicht hinausgekommen war. Also hätten sie es selbst in der Hand gehabt. Erst am letzten Spieltag traf ARG auf Peru und gleichzeitig BRA auf Polen, bei dem Peru sich abschlachten liess. Also lag es nicht sooo sehr an dem Modus, sondern an der Unsportlichkeit Perus. :weißnich:
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    78 war der Modus dann das letzte mal. Argentinien mußte mit 4 oder 5 Toren gegen Peru gewinnen. Da hat man die leichte Schiebung am TV schon bemerkt. Die Peruaner mit Cubillias hatten in der Vorrunde noch tolle Resultate gehabt, und dann war laissez faire gegen den Gastgeber angesagt.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Welche aber nur durch diesen Modus möglich war.
     
  12. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Auch damals hat man versucht das bestimmten Länder sich weiter qualifizieren..und diese beide gruppe modus, waren wirklich nicht optimal
    gestaltet, so könnten etwas dafür tun in letze spieltag, um weiter zu kommen.

    Niederlande 5:1 (3:0) Österreich
    Bundesrepublik Deutschland 0:0 Italien
    Italien 1:0 (1:0) Österreich
    Bundesrepublik Deutschland 2:2 (1:1) Niederlande
    Niederlande 2:1 (0:1) Italien
    Österreich 3:2 (0:1) Bundesrepublik Deutschland

    1)Niederlande 3 2 1 0 9 4 5
    2)Italien 3 1 1 1 2 2 3
    3)Bundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 3 0 2 1 4 5 2
    4)Österreich 3 1 0 2 4 8 2

    Gruppe B Spiel Gastmannschaft
    Brasilien 3:0 (2:0) Peru
    Argentinien 2:0 (1:0) Polen
    Polen 1:0 (0:0) Peru
    Argentinien 0:0 Brasilien
    Brasilien 3:1 (1:1) Polen
    Argentinien 6:0 (2:0) Peru

    1)Argentinien 3 2 1 0 8 0 5
    2)Brasilien 3 2 1 0 6 1 5
    3)Polen 3 1 0 2 2 5 2
    4)Peru 3 0 0 3 0 10 0

    Nun wir verloren den einzug ins Finale, weil wir gegen die Niederlande im gruppe spiel verloren hatten..und die Argentinier kamen wegen der bessere
    torverhältnis ins endspiel weiter..
    Der gütiger peruanischer torhüter war Ramon Quiroga.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Nicht ganz richtig, vor dem letzten Spieltag hatte ARG 2-0 Tore und BRA 3-0 Tore, nach 62 min stand es für Brasilien 3-1, Summe 6-1 Tore (+5), gleichzeitig 4-0 für ARG Summe 6-0 (+6). Um ganz sicher zu gehen, hat ARG dann noch mal 2 Hütten nachgelegt. -> guckstdu
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Eben nicht gleichzeitig, junger Mann - so was gab es erst nach Gijón!

    Die Argentinier wussten vorher schon, dass sie mit 4:0 gewinnen mussten.

    Edith: Hier noch ne Quelle mit Uhrzeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dezember 2008
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    muss ich wieder klugscheissen ? Es geht um die Tordifferenz. Das nur nebenbei.
    Echt jetzt ? Das wusste ich nicht mehr, dann hat nogly ja doch recht und Du auch. Tut mir leid, Asche auf mein Haupt. :rotwerd:
    ps: Aber danke für den "jungen Mann", das macht den Abstand zu den Kiddies kleiner. :D
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wir alten Vetranen bleiben beim Torverhältnis! Da weiß jeder was gemeint ist, wenn er von Fussball redet !

    huelin hat neulich mal das Beispiel gebracht BArca-Real 2-0. Ist das ein "mInus", also eine Differenz?

    Als Strafe mußt du jetzt auch immer von Torverhältnis reden!:lachweg:
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und weiß noch einer ohne nachzuschauen, wer Trainer der Holländer war?
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Nixda, ich kämpfe weiter um die Ausrottung wie Don Quichotte gegen die Windmühle, sieh Du lieber mal zu, wie Du den Haken unter das "c" in Barca bekommst. Das geht irgendwie mit einer Tastaturkombination oder so. Ätsch :aetsch2: :zahnluec: :n8:
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    der haken heißt cedilla. Wenn du von Haken redest darf ich auch von Torverhältnis reden:D Klappt aber gut z.B. Oldsçhool

    Du weißt, dass Don Quichotte ein tragischer Held war?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dezember 2008
  20. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    ALT + 135
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Geht bei mir nicht. NUr ALT + 0231
     
  22. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Habe gerade eine Reportage zur WM 1986 in Mexiko gesehen und dabei ist mir folgende Frage wieder eingefallen.
    Paolo Rossi,Torschützenkönig 1982,war im Kader der italienischen Mannschaft 1986.Aber bei disem Turnier spielte er keine eionzige Minute.Weis einer der Grund dafür?
    Ich weis das er in der Saison davor oft verletzt war,aber weshalb wird er nominiert und keine Minute eingesetzt?
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Seine Berufung war wohl mehr eine Remineszenz an die WM zuvor und war sogar ziemlich umstritten, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht.

    Er war halt einfach nicht in Form. Das zeigt auch seine Torquote in den beiden Spielzeiten davor: 1984/85 3 Tore in 27 Spielen bei Juve, und 1985/86 2 Tore in 20 Spielen bei Milan.

    Außerdem war sein Konkurrent Altobelli einer der einzigen Azzurri, die bei dieser WM durchgehend gute Leistungen zeigte.
     
  24. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Der Bearzot hat der P.Rossi wohl bei der WM 1986 in Mexico mitgenommen,
    als anerkennung für die gute leistungen in der NM..vielleicht war etwas mitleid dabei, nur da waren noch die junge spieler die unbedingt sich durchsetzen wollten, z.B Alessandro Altobelli (Inter), Giuseppe Galderisi, Gianluca Vialli (Sampdoria), Aldo Serena (Juventus).. P. Rossi war nach den wechsel von Juve zu Milan 85/86 sehr oft verletz war, er hat nur 20 spiele für Milan gespielt, und 2 tore erzielte..trotz allem bleibt einer der größte Goleador
    (Torschütze) in europa..
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Auguro ha voi tutti, un Buon San Silvestro.

    E' BUON CAPODANNO.

    Tanta Salute e Fortuna, con le vostre Famiglie..
     
  26. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Auch von mir an alle AUGURI/Glückwunsch!


    [​IMG]
     
  27. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Grazie.

    was meinst was am sonntag gibt?
     
  28. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Sorry bari ein SIEG für Milan wird das geben,mit einem remis gebe ich mich nicht zu frieden diesmal ;)
     
  29. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Hier die spieler die Lippi eingeladen hat zum Freundschaft spiel gegen
    Brasilien..
    Tornano Buffon e Pirlo. Lunedì mattina primo allenamento a Milano
    Nach meine Auffassung hat Camonaresi in moment in der NM nichts zu
    suchen, (A) er ist nicht ganz gesund und spielt nicht, für juve!! (B) seine
    leistungen in der letzte zeit waren wirklich nicht berauschend..dafür zeigt
    Lippi mal wieder seine Abneigung gegen Cassano, der konstante leistungen
    bringt..
     
  30. Deadringer

    Deadringer Der Atzenkeeper

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Kein Cassano, dafür wieder Toni. Naja...
     
  31. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Bin auch kein Fan von Cassano