Sprüche von Ståle Solbakken

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Aiden, 13 September 2011.

  1. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Verdient einen eigenen Thread. Der Mann hat wirklich Humor, auch für Nicht-Kölner:

    „Sie versteht das Konzept.“
    (auf die Frage, ob es ein Vorteil sei, dass seine Frau jetzt in Köln ist)

    „Er dachte wohl, dass das Internet in Deutschland nicht funktionert“, so Solbakken süffisant und kündigt an: „Ich werde mit ihm sprechen.“
    (auf die Stammplatzkritik von Slawomir Peszko)

    „Es ist nicht mehr das Polen aus den 70ern, sondern Polen 2011 – mit Internet.“
    (Ebenfalls Stammplatzkritik von Slawomir Peszko)

    „Er muss seiner Frau sagen, dass die Taktik zu defensiv ist, nicht der Presse.“
    (nach der Kritik von Peszko)

    „Er war ein bisschen müde und hat einen Nasenbeinbruch. Nach einem Training ist es schwer, seine Fitness zu beurteilen“, sagt FC-Trainer Stale Solbakken und fügt lachend an: „Ich werde ihn mir unter der Dusche mal genauer anschauen.“
    (auf die Frage, ob Neuzugang Jemal evtl noch nicht topfit ist)

    „Er hat 50 Minuten mit Maske trainiert, danach ohne. Er sah aus wie ein Phantom.“
    (über Jemal)

    „Das war kein Spiel für Trainer mit Herzschrittmacher.“
    (Nach dem Spiel in Hamburg)

    „Ich habe vielleicht eine Überraschung“, ruft FC-Trainer Stale Solbakken, als er in die Kabine sprintet. Dann kommt er grinsend wieder heraus. „Schade, doch kein neuer Stürmer dabei.“
    (nach der Frage, ob es noch einen Neuzugang im Sturm gibt)

    „Wir müssen unserem Team vertrauen. Ronaldo und Messi stehen gerade nicht zum Verkauf.“
    (via FC-Live-Tweet)

    „Nein, das habe ich nicht. Ich warte noch 3 Jahren bis wir gegen Barca spielen ;-)“
    (via FC-Live-Tweet auf die Frage, ob er sich wieder mit Guardiola versöhnt hat)


    Ich musste lachen. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Den Solbakken finde ich als Typ richtig gut. Und ich denke auch als Trainer ist er kein schlechter, allerdings bezweifle ich ob er in Köln die nötige Zeit für sein Konzept bekommen wird.
     
  4. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.551
    Likes:
    1.734
    Hoffentlich hält der EffZeh auch bei weniger Erfolg an dem Mann fest! Das wird dauern bis die Fußballdarsteller aus der Truppe das Konzept von Ihm verinnerlicht haben.

    Die Sprüche sind auf jeden Fall alle geil!
     
  5. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Fürs dumm labern gibts aber keine Punkte!
    Der sollte mal zusehen, dass er die Spieler besser abstimmt.Die laufen wie ein Hühnerhaufen durcheinander!
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    „Macka hat seine Sache toll gemacht. Allerdings zahlt er dafür auch einen Preis. Nach dem Spiel in der Kabine sieht er aus wie über fünfzig.“


    :D
     
  7. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Und das, obwohl Henrique Sereno und Ammar Jemal kein Deutsch sprechen und sich auch in keiner anderen Sprache verständigen können. Für Solbakken ist das kein Dauerzustand. „Heute wurde für die Spieler ein Medienkurs angeboten. Besser wäre ein Sprachkurs, die Jungs können ja eh nicht mit den Medien sprechen“, scherzt Solbakken.

    :D
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.551
    Likes:
    1.734
    Solbakkens Antwort auf die Frage des Kölner Stadt Anzeigers anlässlich von Halloween "Wovor gruseln Sie sich?"

    "Ich grusele mich vor nichts mehr. Denn ich habe meinen Co-Trainer Bard Wiggen ohne Make-Up gesehen. Danach gibt es keinen Anblick mehr auf der Welt, vor dem man sich fürchten müsste."
     
  9. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Über Weiner

    „Die Rote Karte gegen uns war meiner Meinung nach sehr hart. Deshalb glaube ich auch, dass wir sehr unglücklich verloren haben. Die Schiedsrichterentscheidungen waren für mich manchmal zweifelhaft, aber Menschen machen eben Fehler. Ich konnte dem Schiedsrichter heute nach dem Spiel nicht die Hand geben, das wäre wohl in einem Boxkampf geendet, aber nicht im Handshake."

    „Eigentlich möchte ich jetzt englisch sprechen. Ich weiß nicht, ob ich in Deutsch die richtigen Worte finde für diesen Schiedsrichter.“
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Für mich sieht der ja ein bisschen aus wie Messi mit 50. :floet:

    Die Sprüche sind wirklich nicht übel, allerdings tut er sich mit seiner "Handschrift" noch schwer... Aber wenn man ihm Zeit lässt, könnte das tatsächlich was werden. Der FC Kopenhagen hat mich jedenfalls letzte Saison gegen Barça wesentlich mehr beeindruckt als diese Saison gegen Hannover.
     
  11. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.551
    Likes:
    1.734
    Solbakken bewertete die erste Laufeinheit von Milivoje Novakovic skeptisch: „Er ist in 30 Minuten 4,5 Kilometer gelaufen. Das schafft auch meine Mutter, wenn sie in den Wald geht.“