SprintSkin oder Leder für Dauereinsatz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Adidas93, 5 April 2010.

  1. Adidas93

    Adidas93 New Member

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Hallo
    ich habe den F50i in grün als Ledervariante
    und den F50i in rot als Sprintskinvariante.
    Nun weiß ich nicht, auf welchem ich die FG und auf welchem ich sie SG schrauben soll.
    Öfter nützen werde ich ganz klar die FG stollen.
    Mein 1. Leder Tunit is nach 6 Monaten schon kaputt gegagnen (deswegen neuen Grünen bekommen)

    [​IMG]

    Welchen würdet ihr zum öfteren Gebraucht empfehlen?
    Roter Sprintskin
    oder
    Grüner Leder

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Oktober 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Counter233

    Counter233 Active Member

    Beiträge:
    246
    Likes:
    3
    Ja hallo ;)

    Würde mich übrigens auch brennend interessieren...

    Hab bei ebay sprintskin für 60 bestellt in grün...

    Könnte morgen den gleichen bloß in Leder bestellen...denke auch so 60...
     
  4. David_94

    David_94 Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    1
    ich würde sagen leder>sprintskin
     
  5. Salatgurke

    Salatgurke New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    ganz klar leder. warum? hält länger, passt sich besser an deinen fuß an und sieht auch länger gut aus. trotzdem: kauf dir mal nicht die f50i, warte noch 2 wochen für die f50 adizero und bestell die in der leder variante. die werden besser sein als die tunit.

    gruß von der salatgurke
     
  6. R!O

    R!O ...die 6 mit der 7...

    Beiträge:
    1.327
    Likes:
    0
    Wieso hält denn Leder länger und sieht länger gut aus als synthetische Varianten??? Aus welchem Grund sagst du, dass ein (offiziell) unveröffentlichter F50 adiZero besser als ein (tausendfach) bewährter F50.i sein wird? Was bedeutet besser? Weil er leichter ist?
    1.) Leichtigkeit muss nicht unbedingt besser sein und ist 2.) niemals ein Argument für einen besseren Schuh!
     
  7. Salatgurke

    Salatgurke New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    leder hält länger. das ist ja wohl bewiesen. komm mir nicht daher und sage das z.B. die vapors länger halten als die copa mundial. du hast recht, ich habe keine ahnung ob der schuh besser sein wird, aber ich habe nur schlechte erfahrungen mit den f50i gemacht, deswegen rate ich vom kauf dieses schuhs ab. und die adizeros machen einen sehr soliden eindruck und es gibt leute sie ihn ja schon über ebay gekauft haben und reviews ins netz gestellt haben.
     
  8. Evolution

    Evolution New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich habe auch ne Frage zu dem Thema und wollte nicht extra ein neues aufmachen, also bzgl. Leder vs. Sprintskin.

    Der neue Adizero kommt ja auch in beiden Varianten raus. Angenommen ich hab jetzt beim Adizero Sprintskin Größe 42, welche Größe bräuchte ich dann für den aus Leder? Denn bei Leder ist es ja so, dass es sich noch weitet, was ich von den ganzen künstlichen Materialien nicht wirklich behaupten kann.
    Also baut Adidas den Schuh aus Leder von Anfang an etwas kleiner damit er dann geweitet die richtige Größe hat oder sollte ich mir den Lederschuh noch eine Größe kleiner kaufen als den Sprintskin?
     
  9. R!O

    R!O ...die 6 mit der 7...

    Beiträge:
    1.327
    Likes:
    0
    Gute Frage, es kann sie dir aber noch niemand beantworten, da noch nirgends beide Modelle unmittelbar nebeneinander im Laden stehen und somit ein direkter Passformvergleich entfällt.

    Der Logik nach dürfte aber ein Lederschuh in einer halben Nummer kleiner gegenüber seinem synthetischer Pendant (auf Dauer) optimal passen.

    Das adidas seine Ledervarianten absichtlich etwas kleiner produziert wage ich zu bezweifeln...
     
  10. Evolution

    Evolution New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort!

    Ich habe zwar vor mir den Adizero zu kaufen, aber die Frage war dann doch eher allgemein gemeint und z.b. auch auf Leute mit dem F50i bezogen, die beide Varianten haben etc. und mir dann Auskunft über die Größen geben können
     
  11. EstebanMessi

    EstebanMessi Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    also die ledervariante und die sprint skin variante fallen zuerst genau gleich aus.
    adidas hat beim leder natürlich auch auf den komfort geachtet, das goleo leder ist aber sehr straff, es ist nicht so elastisch wie andere lederarten, adidas hat dies extra gemacht, damit die kraftübertragung auf den frame gut geht.

    adidas hat den f50 adizero nun auch im vorfuss bereich breiter angelegt, was zuerst ein wenig überrascht, die idee dahinter ist aber, dass der fuß nicht mehr seitlich gestaucht wird, sondern komplett platt liegt und damit der abstand zum boden geringer ist. das führt zu einer besseren kraftübertragung. und dieses ist nach den ersten tests komplett zu bestätigen von mir.

    die sprint skin variante ist aber von beiden die haltbare.
    diese variante hat ein tpu band, dass den frame mit dem schaft verbindet. dieses erlaubt eine bessere kraftübertragung und auch das übliche problem bei fußballschuhen mit aufreißen oder löchern im zehenbereich ist damit komplett aufgehoben. es hält ewig.

    die profis haben bei der f50i variante zu 60 % zum leder gegriffen, beim adizero sind es nur noch 20 % die leder tragen.

    wenn noch fragen bestehen, einfach mich anschreiben :)
     
  12. R!O

    R!O ...die 6 mit der 7...

    Beiträge:
    1.327
    Likes:
    0
    Bist du jetzt der neue F50-Guru? Gewagte Thesen, die du da behauptest! Schreib' uns doch mal bitte alle F50.i -und F50 adiZero Profi-Träger auf, die Leder bzw. SprintSkin tragen - dann können wir die genauen Prozentzahlen ausrechnen ;).

    Mir fallen spontan folgende adiZero Spieler ein, welche in Leder gesichtet wurden, und die sind allesamt per Foto dokumentiert:

    Robben, Messi, Forlan, Defoe, Pizarro, Müller, Tymoshchuk, Trochowski (im Training auf Sizilien gesichtet), Pranjic, Villa (bei der offiziellen Vorstellung in SprintSkin (auch Messi), jetzt aber in seinem neusten Barcelona Outfit in Leder zu sehen), Almeida, Pandev, Higuain, Iaquinta, Luca Antonini -> allesamt adiZero-Lederträger

    Die Einzigen die bisher in SprintSkin gesichtet wurden waren Kalou, Benzema und Moritz Stoppelkamp von Oberhausen, und der hatte sie in der Testphase an noch lange vor der offiziellen Vorstellung.

    Und jetzt kommst du mit deinen 20%, oder kennst du andere Profis, die wir nur noch nicht kennen...?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2010
  13. EstebanMessi

    EstebanMessi Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    ich habe die zahlen vom chefentwickler dieses schuhs, ich hatte das vergnügen die letzten 3 tage intensiv mit ihm über diesen schuh zu reden. also ich würde mich zur zeit schon auf eine hohe stufe stellen, bezüglich des wissens über die technischen eigenschaften und das marketing drum herum.
     
  14. Epinephrin

    Epinephrin New Member

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    aaaaahja..
    also ich bevorzuge leder ganz klar dem "plastik"-mist...
    Müssen halt alle 6 Monate neue Schuhe her :) Mir auch recht.

    Ich glaube wenn du die Zahlen vom Chefentwickler hättest, dürftest du diese hier noch gar nich posten ;D
     
  15. dada

    dada New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Vergleich F50 adizero und Mercurial.

    Mal ne andere Frage...Wie seht ihr den f50 adizero im Vergleich zum Mercurial Miracle bzw. anderen Mercurials, ist ein Kauf sinnvoll?Und ist es eine Umstellung bzw. zu empfehlen von Leder zu Sprint Skin zu wechseln?
     
  16. fcntsg

    fcntsg Active Member

    Beiträge:
    351
    Likes:
    0
    Ich finde ihr schweift etwas vom Thema ab. Es kamen erst 2-3 Antworten auf die Frage welche Version nun länger haltbar ist. Es wär echt cool wenn noch ein paar Antworten kommen, da ich mir demnächst den Adizero kaufen werde aber noch nicht weiß, welche Version
     
  17. R!O

    R!O ...die 6 mit der 7...

    Beiträge:
    1.327
    Likes:
    0
    Es weiß noch niemand wirklich welcher adiZero länger hält, da er noch nicht lang genug auf dem Markt ist. Es ist auch immer wichtig auf welchem Untergrund gespielt wird. Auf Asche- und Kunstrasenplätzen verschleißen die Schuhe mehr als meinetwegen auf weichem, gepflegtem Naturrasen. Tendenziell sehe ich Synthetikschuhe von der Haltbarkeit her vorne. Ist aber auch nur meine Persönliche Erfahrung. Andere User wie Salatgurke finden Lederschuhe langlebiger, können aber ihre Aussage mit entsprechenden Argumenten nicht belegen...

    Am Ende bleibt eben immer nur das individuelle Ausprobieren um aussagekräftige Erfahrungen zu sammeln!
     
  18. fcntsg

    fcntsg Active Member

    Beiträge:
    351
    Likes:
    0
    mh. Scheint ziemlich ausgeglichen. Ich denke ich nehme einfach den, der mir im Laden besser passt und ein besseres Gefühl gibt. Das mit dem Gefühl ist allerdings schwer, weil ich noch nie Lederschuhe hatte!^^ Jedenfalls danke für die Antwort
     
  19. Kies

    Kies uh ah cantona!

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    könnt ihr mir eine schuhcreme für den adizero leder empfehlen?

    danke schon mal :)
     
  20. Brandao27

    Brandao27 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    also ich kann dir mal aus eigener Erfahrung folgende sagen:

    Ich habe mit dem Sprintskin so meine Probleme. Der Schuh sitzt nicht so bequem wie der Schuh aus Leder. Wenn man selten mit Lederschuhen spielt, sollte das nicht so ausschlaggebend sein.

    Ich habe bislang immer nur Lederschuhe (Air Legend, Predator, Adipure etc.) getragen, da ich mit allem Sythethikledern so meine Probleme hatte.

    Ich trage nun den adidas F50 adizero in orange/black. Der Schuh ist bequem, jedoch verliert der Schuh stark an Farbe. Nach dem ersten Training ist der Schuh vorne braun. Adidas tauscht den Schuh aus Kulanz nur einmal, da jeder Schuh die Farbe verliert, da der Schuh nur an gesprüht und nicht wie sonst gefärbt ist. Wenn man den Schuh mit Lederfarbe/Schuhcreme färben könnte, damit es nicht ganz so kagge aussieht würde ich mich für die Ledervariante entscheiden.(Liegt daran, dass ich nur Lederschuhe getragen habe und positive Erfahrungen gemacht habe)
    Wenn du Synthehik gewohnt bist, dann nimm ihn einfach inSynthethik :)
     
  21. freekickerz

    freekickerz Member

    Beiträge:
    95
    Likes:
    3
    Also bei mir ist es so, dass die synthetische Version der Fußballschuhe meistens länger hält (nicht auf F50) - die Lederversion platzt bei mir immer iwo auf, wobei ich sehr viel schieße und Freistöße mache und nicht aktiv im Verein kicke .. bei den F50 (die ich in beiden Versionen habe), wird es (wohl) nicht anders sein ..