Sprinten mit Gewichten - Vorteile und Nachteile

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 13 April 2009.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    hallo,

    ich bin 14 und habe letzten sommer mit gewichten an den beinen (pro fuss 2,5 kg) sprints gemacht. schäden habe ich nicht davongetragen, jetzt wollte ich doch mal nachfragen was die vor- und was die nachteile sind mit gewichten zu sprinten. am besten noch mit leuten die vielleicht selber sprints mit gewichten machen oder gemacht haben, wieviel sprints sind das mindeste um erfolge zu erzielen? sind bergsprints die besten oder gehen auch normale? usw...

    danke schonmal

    gruß
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Y14R

    Y14R Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Hi

    Mich würde es auch interessieren, welche Vor- und Nachteile das Sprinten mit Gewichten hat bzw. ob man damit gute Fortschritte erzielen kann...

    Hat das schon jemand ausprobiert??

    MfG

    Y14R
     
  4. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich habd as früher in meinem Leichtathletikverein mal gemacht, habe da meinem Trainer vertraut.
    Zum Muskelaufbau ist es sicher günstig, das geht allerdings auch anders und unter Umständen leidet dann die Lauftechnik.

    Was die Schäden angeht, sowas merkst du mit 14 noch nicht, wenn es dem Körper aber tatsächlich schaden sollte (was ich aber nicht weiß), dann kommen die Schäden irgendwann und du wirst dich drüber ärgern ;)
     
  5. Y14R

    Y14R Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Hast du damit gute Erfolge erzielt?
    Würdest du es weiterempfehlen?

    lg
     
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich bin schneller geworden, aber das wäre ich vielleicht auch so (und mit anderen methoden), von daher kann ich es dir nicht genau sagen.
     
  7. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
     
  8. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich finde du bist für so etwas zu jung?
    Der Nachteil ist nämlich der, dass du damit deine Gelenke und Bänder kaputt machst.
    Da dein Körper mit 14 noch nicht vollständig entwickelt ist!
    Du sagst du hast keine Schäden davon getragen?
    Jugendliche die das regelmäßig machen werden mit 30 keinen Fußball mehr spielen.
    Höchstens noch mit starken Schmerzmitteln.
    Wie groß und wie schwer bist du eigentlich?
    Wenn du am Ball perfekt bist (wer ist das schon) kannst du etwas für deine Ausdauer und deinen Antritt tun.
    Treppen sind da das optimale. (Steil und viele sollten es sein)
    Oder steile Hänge.
    Aber alles ohne Gewichte versteht sich.
    Hier ist das Aufwärmen vorher ein absolutes Muß.
     
  9. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ja, hab die Gewichte jetzt auch weggelassen... :)

    Sprinte immer an Bergen oder steilen Hängen oder wie du gesagt hast - Treppensprints. Ist wohl das beste für den Antritt und für die Waden, oder?
     
  10. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Treppen sind genau wie Berge oder Hänge für den Antritt.
    20-30 Meter reichen bei einem Steilen Hang völlig aus.
    Wenn der Untergrund kein Asphalt wäre, wäre es noch besser für deine Gelenke.
    Sollen natürlich auch keine Löcher im Boden sein.
    Wir hatten früher einen Trimpfad in der Nähe.
    Dort war eine Treppe, steil und lang.
    Der Boden war festgetretener Waldboden.
     
  11. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Also, ist es prinzipiell egal ob ein steiler Hang oder Treppen? Und wieviele Sprints sind sinnvoll, um Erfolge zu erzielen? Und wie oft muss man es mindestens machen in der Woche?
     
  12. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Das kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen bevor ich dich gesehen habe wenn du trainierst.

    Vor hartem Training musst du eh zum Arzt um dich durchchecken zu lassen.
    Sag ihm was du vor hast, er kann dir dann danach mehr sagen.
    Wenn ich dir jetzt sage renn 10 x a 30 Stufen und du hast einen Herzfehler, oder Übergewicht, hast längere Zeit nicht regelmäßig Sport getrieben und du fällst Tod um heißt es der Diego hat gesagt.
    Also lass dich mal durchchecken und frag was der Arzt meint.
     
  13. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Nein, Übergewichtig bin ich nicht.. :D
     
  14. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Wie groß und wie schwer bist du?
    Was ist dein Ruhepuls?
     
  15. Schlechinger

    Schlechinger Member

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Bei meinem Übungsleiterlehrgang für Jugendtrainer wurde bei Kindern und Jugendlichen das Arbeiten mit Gewichten strengstens verboten, weil in den Gelenken die Wachstumsfugen geschädigt werden. Der Sportinvalide wird vorgeprägt.
     
  16. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    1.65 / 50 KG

    Ruhepuls weiss ich nicht...
     
  17. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    lol ich bin 1,60 und wieg 45 kg und mein Ruhepuls ist so ca 65-70
     
  18. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Das mit den Sprinten mit Gewichten lass ich wohl bleiben, nun wollte ich fragen, bringt es mit Gewichten Homefahrrad zu fahren? Halt beim Fahrrad fahren Gewichte an die Beine hängen... pro Bein 2,5 KG...

    Freue mich über Antworte!