Sprengt die Siegessäule!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 19 Juni 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Gute Idee von Heiner Geißler: "Das ist wilhelminischer Kitsch. Die Siegessäule ist das dümmste Denkmal, das in Deutschland herumsteht. Das ist doch lächerlich, dass wir heute blutrünstige Szenen mitten in Berlin als Denkmal hinstellen und feiern. Diese Gedankenlosigkeit ist bemerkenswert."

    In der Sendung Aspekte regte er daher die Sprengung der Berliner Wahrzeichens (der Berliner saacht Gold-Else) an.

    Gold-Else

    Heiner Geißler für Sprengung des Wahrzeichens: Siegessäule das "dümmste Denkmal" Deutschlands
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Das waren die letzten Kriege, die wir gewonnen haben... :zahnluec:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Da hart wohl mal wieder jemand Zeit zu viel und verdammt viel Langeweile. :gaehn:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Weg damit - das Monument der Besatzung.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Kommt bei Politikern öfter vor. ;)
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    "Wir"?
    Du vielleicht.
    Deutscher Krieg
    Und mir würden jetzt spontan dümmere, hässlichere und deplaziertere Denkmäler in deutschen Landen und Wäldern einfallen.

    Können ja mal ne Liste machen:
    1. Hermannsdenkmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Was hjast du denn gegen das Herrmannsdenkmal?
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Anscavallo
    Bärenfang
    Dreifaltigkeitssäule
    Ehrenmal der Luftwaffe
    Graue Marter
    Denkmal für Herzog Ludwig den Reichen

    Alles in Bayern, nur nach spontanem Überlegen.

    Außerdem:

    alle Kriegerdenkmäler
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Die nationale Ästhetik finde ich hässlich.
    Fast so hässlich wie den Stuttgarter Hauptbahnhof.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ohja, das Hermannsdenkmal; knapp 2.000 Jahre nach der Schlacht musste der natürlich zum dt. Helden aufgebaut werden :lachweg:
     
  12. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Mit der berühmten Siegessäule hat Preußen seine drei siegreichen Kriege gegen Dänemark (1864), Österreich (1866) und Frankreich (1870/71) gefeiert.

    Danach kam nichts mehr... :gruebel:
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ihr habt euch den Herrman wohl noch nie richtig angeschaut: so friedlich-dümmlich wie der vor sich hingrinst Hermann kann der doch nur für Love and Peace stehen. Oder wie der Eigentümer, der landesverband Lippe, was immer das sein mag, verkündet: "Mahnmal für nachfolgende Generationen zu bewahren: als Mahnung an die schrecklichen Folgen eines Krieges und als mahnendes Friedensdenkmal." Jaha!

    Hermannsdenkmal: Startseite
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wovon träumt denn der Landesverband?
    Dass man 1840 den Toten der Schlacht im Teutoburger Wald gedenken wollte? Sichaaaaaaaaaa :D
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Und auf welcher Seite standen deine Saarländer da?
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Hier mal ausnahmsweise auf Seiten der Sieger. :D
     
  17. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Da müsste man im Umkehrschluss halb Paris abreißen. :zahnluec:
     
  18. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Andere Länder erinnern sich auch mithilfe kitschiger Denkmäler ihrer Siege aus längst vergangenen Tagen ... aber so eine Art von Diskussion führt wohl nur das ständig grübelnde, von Selbstzweifeln und Schuldgefühlen geschüttelte Deutschland.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ich muss weder grübeln noch Selbstzweifel haben um kriegerische Auseinandersetzungen beschissen zu finden und wenn, dann würde ich deren Opfern gedenken aber sicher nicht dem Sieg.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Nur weil man in anderen Ländern anders mit seiner imperialistischen oder anderen Vergangenheit umgeht, muss man das in Deutschland ja nicht genauso machen.
    Man kann nämlich immer unabhängig von anderen seinen eigenen Weg finden.

    Edit: geht an Dhuennufer
     
  21. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Ich halte Kriege auch nicht gerade für die ultima ratio der Politik - aber welches Land hat denn in der Vergangenheit noch nie Aggressionen gezeigt? - Ohne jetzt allzu philosophisch werden zu wollen: Ich halte einen permanent selbstbezichtigenden Blick auf die Geschichte aus psychologischen Gründen für höchst bedenklich ... weil ich nämlich den Verdacht habe, dass er ein Volk zu allzu verzagter, geradezu verklemmter Haltung verführt. Die typisch deutsche Verklemmtheit drückt sich z. B. dadurch aus, dass man sich hierzulande immer wieder ängstlich fragt, was denn wohl die Nachbarländer von uns halten. (Solchen Fragen begegnet man oft in den Medien.) Man macht sich regelrecht süchtig nach Lob von außen. Die Engländer sind da (nicht jeder einzelne, aber die meisten von ihnen) ganz anders: Sie mögen sich selbst, und das genügt ihnen. Was andere Länder von ihnen halten, oder vom Nelson-Denkmal auf dem Trafalgar Square halten, ist ihnen völlig Latte! Die Engländer sind in der Lage, ihr eigener Maßstab zu sein. Und ich habe die Vermutung, dass sie genau deshalb ein lockereres und genussfähigeres Volk sind als wir. Also: Packt die politisch korrekte Abrissbirne weg und lasst die Siegessäule stehen! Dass sie stehenbleibt, bedeutet ja nun nicht, dass wir in Zukunft wieder Kriege führen und unseren europäischen Nachbarn Schaden zufügen müssen.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Auweh, nö. Der Engländer hat mir zuviel Selbsthass :D
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Kann mir völlig Latte sein was andere Länder von sich oder von mir (von meinem Land) halten, das ist nicht mein Massstab. Wichtig ist, wie ich über mich und mein Land denke und was für Massstaebe ich ansetze.
    Wenn ich denen genüge, brauch ich nicht auf die Meinung anderer Schielen.

    Trotzdem kann ich natürlich das Verhalten anderswo angucken und daraus Lehren ziehen, sorum oder sorum. Man muss ja die Fehler anderer nicht wiederholen um draus zu lernen. Gilt jetzt mal ganz allgemein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2012
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Typisch deutsch ist allein irgendwas für typisch deutsch zu halten.
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also das Wetter ist im Moment typisch Englisch. ;)
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Nö, zu wenig Nebel :D
     
  27. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Typisch deutsch ist fuer typisch deutsch zu halten wenn man was fuer typisch deutsch haelt.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Typisch deutsch ist es für typisch deutsch zu halten, wenn man es für typisch deutsch hält, etwas typisch deutsch zu finden.
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    OK, mittlerweile ist es einfacher zu sagen: Usw., usf.

    Was auch wieder typisch deutsch waere....:D
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das einzige, was übrigens garantiert typisch deutsch ist, und worüber sich meine Nichtdeutschmuttersprachler Freunde eund Bekannten regelmäßig beömmeln, egal welche Sprache sie sprechen, ist der für sie dann wohl deutscheste aller deutschen Aussprüche und der lautet: ach so!
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    "Jawohl" und am besten ausgesprochen "Jawoll" ist auch noch gut um Gelächter zu erzeugen :D