Sportschau ade?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 23 Juni 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Für den neuen Poker um die Übertragungsrechte der Fußball-Bundesliga ab 2009 kündigt Premiere ein neues Angebot an.

    Berliner Morgenpost: Aktuell (Sport) vom 23.06.2007

    :suspekt:

    Die Diskussion ist eigentlich nicht neu, aber ohne Sportschau wäre die Bundesliga wahrscheinlich nur halb so schön :motz:
    Ich denke zwar, dass in kurz- bis mittelfristiger Zeit die Sportschau nicht angetastet wird... Geld hin oder her...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Wäre auch äusserst schade, wenn sie die gute "alte" Sportschau antasten würden. Und ich wollt eigentlich auch immer meinen Prinzipien treu bleiben, und KEIN Pay-TV anschaffen (und dann schon erst recht nicht):warn:
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Das wäre richtig kacke ohne die Sportschau ...
    mehr brauch ich nicht zu sagen!

    :hammer2::hammer2::hammer2:
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Free-TV ist Pflicht!!!!
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Deutschland ist nicht England.Das funktioniert bei uns nicht ohne zeitnahe Spielzusammenfassung im GEZ-TV.Dafür sind wir zu geiz ist geilig :D
     
  7. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Bevor Ich mir Pay-TV anschaffe spring Ich lieber lachend in ne Kreißsäge.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich habe pay Tv bin aber eh meist im Stadion, von daher wäre es mir egal.

    Und wieso nicht für Fussball bissel was zahlen? Wir Deutschen zahlen ja auch für Klingeltöne, Zeitungsabbos, Zigaretten etc. In welchem Gesetz steht geschrieben das der Fußball kostenlos sein muss? :gruebel:
     
  9. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    so gesehen ist fußball ja nicht kostenlos... schließlich wird GEZ bezahlt oder eingetrieben (wie mans sieht).... jedenfalls bei dem ein oder anderem in diesem forum
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Fussball sollte Allgemeingut sein.Ist halt der Sport der Arbeiterklasse.So ein Arbeiter kann ein ganz schön armes Schwein sein :motz:.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Unter anderem durch die GEZ Einahmen zahlt die Sportschau die Lizenzgebühren für die Übertragungsrechte der Bundesliga. GEZ ist eine Rundfunkgebühr und hat nur unmittelbar was mit der Bundesliga zu tun.

    Ist schon ein bissel was anderes. ;-)
     
  12. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    aber wenn du keine GEZ zahlst darfst du rechtlich gesehen auch kein TV sehen:zwinker:... und somit ist es nicht kostenlos, und wie die die gebühren verballern spielt für mich dann sogesehen keine rolle.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Du bezahlst die GEZ Gebühren aber nicht für den Fußball sondern deswegen:

    GEZ  FAQs

    Selbst wenn kein Fußball mehr gezeigt wird, zahlste weiterhin die GEZ Gebühren.

    Merkste was? :zwinker:
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    The same procedure as every year...
    Das der Fan spätere Zeiten für Bundesliga-TV nicht akzeptiert, wissen wir doch nicht erst seit dem SAFT1-Reinfall.
     
  15. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    das ist ja auch alles richtig.... ABER für die verbreitung und GESTALTUNG des programms werden die gebühren genutzt... so, und die Sportschau fällt unter gestalltung des tv programms der öffentlich rechtlichen... und somit wäre es nicht kostenlos:warn: das es nur "pfennigbeträge" für die sportschau sind ist klar... desweiteren musst du den betrag als guter Bürger zahlen um überhaupt die möglichkeit zu haben fernseh und oder radio nutzen zu dürfen/wollen... also sind die öffentlich rechtlich eigentlich auch pay tv....:hammer2:

    aber sie sind verpflichtet ein breites information und unterhaltungsprogramm zu verfügung zu stellen.. und da gehört meiner meinung nach alles rein vom fernsehgarten bis sportschau mit fußball und synchron schwimmen
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn ich mein Fernsehkomsumverhalten mal durchdenke komme ich zu dem Schluss das ich GEZ nur für Fussball bezahle.Radio höre ich nur auf der Arbeit und nicht zuhause.Also kostet mich Fussball im Fernsehen schon genug.:warn:
     
  17. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    Danke Saarfrankfurter.... du verstehst mich :top:
     
  18. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wenn's dafür ein angemessenes Paket gibt: klar.

    Aber das Angebot von Premiere/Arena ist mit zu umfangreich und zu teuer.
    Ich will keine Livespiele Bielefeld-Wolfsburg sehen und dafür erst recht nichts bezahlen.

    Spielzusammenfassungen wie in der Sportschau sind okay und absolut ausreichend (dürfen von mir aus auch etwas länger sein). Wenn das dann einen dafür angemessenen Preis kostet (maximal 2-3 Euro/Monat), ist mir das recht.

    Aber ich zahl garantiert nicht die aktuellen Wucherpreise für ein Angebot, das ich am Ende sowieso nicht anschaue... :warn:
     
  19. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Doch, sag mir mehr dazu.
    Sag mir, warum du die Sportschau vermissen würdest - diesen ARD-Dino, dem ich keine Träne hinterher heulen würde.
    Möchtest du die Sportschau-Zustände von früher wieder haben?
    Als man gespannt vorm TV saß und wartete, welches Spiel Heribert F. neben den gesetzten Bayern- und Schalke-Spielen wohl als drittes verkündete, dem eine Zusammenfasung bei der ARD vergönnt sei?
    Was für grausame Zeiten.
    Okay, Hobby-Fußballfans, die mal ein paar Tore vom Spieltag sehen wollen, reden so wie du.
    Aber was ist mit Fans meiner Kategorie, die ich alle Spiele meines Vereins sehen möchte, aber nicht zu jedem Auswärtsspiel gurken will?
    Okay, zurück die alte Sportschau. dann aber auch die Zeit dazu: Ohne Internet, ohne Handys, ohne Kabel-TV und Helmut Kohl dazu.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    100 Euro pro Mann und Nase im Monat - wir müssen aufschliessen zur Insel. Es geht um die UEFA-Wertung.
     
  21. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Bin dabei.
    Zum Glück bin ich kohlefrei.

    P.S.: Ich kann Armut in 1.-Welt-Ländern nicht ausstehen.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Für 100 € im Monat kann ich mich mit der Bahn nach Hamburg und zurück kutschieren lassen.. einschließlich Karte und für den ganzen Monat. Sind ja nur 2 Spiele.
     
  23. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Und? Wie fällt da dein Urteil aus?
    Die "gute, alte Sportschau" mit drei bis vier Spielberichten oder den gut angelegten 100 €?
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Gibt's jetzt schon 'nen TSV Mehdorn?
     
  25. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Ich zahl schon genügend Gebühren:suspekt: Mit 100,- € kann ich besseres anfangen
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Eben nicht.
    V.a. sollst Du keine Gebühren zahlen, sondern Dir per Pay per View zum Preis von sagen wir 10€ / Spiel den Fußball auf Deinen Fernseher holen. Nur so wird das was mit den dringenst zu steigernden TV-Einahmen für die deutschen Fußball-Konzerne. 'n bisschden mehr nationale Solidarität wird ja wohl nicht zu viel verlangt sein.

    Also: Leute kauft, zahlt, egal: Gebt Geld!
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Bei 100 € / Monat würde sich die Frage gar nicht stellen.
    Die Preise im Moment sind aber akzeptabel. Und eine Sportschau mit nur 3-4 Spielberichten wird`s auch nicht mehr geben.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Hat die Frage irgend einen tieferen Sinn? :weißnich:
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ja, weil Du das Geld lieber der Bahn gibst. Da ich Dich nicht als Hertha-Fan kenne, spekulierte ich nun, ob der Mehdorn selber einen Verein hat.
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sein Geld der Bahn zu geben ist ne gute Sache.Vielleicht gibts dann für mich mal ne Gehaltserhöhung :D oder für Hertha noch ein paar Faule :motz:
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich geb das Geld nicht lieber der Bahn sondern per Kauf der Eintrittskarte dem HSV direkt. Die Bahn bekommt so gut wie nix, weil wir immer mit 5 Leuten und WE-Ticket unterwegs sind. Bei den TV-Geldern kassieren ja sowieso wieder die Bazis den größten Happen. Das gönn ich denen nicht. :zwinker: