Sportler sind keine Vorbilder

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 24 September 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ...oder doch? Nein, meint der Sportsoziologe und Philosoph Gunter Gebauer und legt dies einem Essay in der Zeit dar: http://www.zeit.de/sport/2013-09/sport-paedagogik-vorbild-gebauer

    Am Donnerstag stellt er sich mit dieser These seinem Gegner Michael Steinbrecher und interessiertem Publikum im Berliner Veranstaltungsraum von ZEIT ONLINE. Der Eintritt ist frei, Anmeldung per E-Mail an anmeldung [at] zeit.de.

    Denn nicht die sportliche Leistung allein zählt heute mehr, sondern nur noch, wenn die Show oder die Story dazu geliefert wird. Und mit guter Story kann man sogar ohne Leistung zu Sport-Star werden.

    Wenn ich das richtig verstanden habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2013