Sportler des Jahres 2008

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 21 Dezember 2008.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wieso Feinde?
    Das trifft es genau.
    Normalerweise gewinnen Gewichtheber solche Abstimmungen nicht.
    Der Tod seiner Frau hat einige von einer objektiven Abstimmung abgehalten und ich glaube er weiss das auch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber auch wenn seine Frau noch leben würde hätte er Olympia Sieger werden können für seine Frau ja auch eben die das dann sieht.

    Das ist immer emotional für mich mir tut leid das er seine Frau verloren hat durch ein schweren Autounfall. :(
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wieso? Bayern hat doch letzte Saison die CL gewonnen, dank der großartigen Tore von Podolski! :zahnluec:
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der letzte Pass beim 12:1 gegen die deutsche Hockeynationalmannschaft kam übrigens von Wagner Love. :D
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Bitte hört auf mich damit aufzuziehn oder mich zu ärgern. :(

    Was dagegen das ich Poldi_Love heisse oder was !?
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sorry, hast ja Recht.:rotwerd:
    Also wieder zum Thema. :top:
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Der Doppel-Goldfisch, schau an.
    Schad, die flinke Dame ist besser.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    tischtennis! :lachweg:

    meine drei favoriten haben gewonnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2008
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Immer noch 1000mal besser als der klassische Dopingsport Gewichtheben. :kotzer:

    Zum Anschauen finde ich es auch nicht so spektakulär, aber zum Selberspielen ist es eine meiner Lieblingssportarten.

    Außerdem bewundere ich, wieviel Anerkennung Timo Boll im Pingpong-Mutterland China genießt - etwas, was vor ihm noch kein Europäer geschafft hatte!
     
  11. henne ems

    henne ems New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Als ehemaliger Hockeyspieler bin ich hocherfreut über die Wahl der Herren-Hockeynationalmannschaft. Bei den Einzelwertungen hätte man auch anders entscheiden können, muss man aber nicht. Vettel wird bestimmt nochmal Sportler des Jahres, bei seiner ersten WM;) Und bei den Frauen wird es in 2 Jahren die Magdalena Neuner, wenn sie alle Biathlon-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen gewinnt.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich denke, dass so ein Schiksalsschlag durchaus mit in die Wertung eingehen darf. Umso größer ist die Lesitung zu bewerten. Und schließlich hat er auch Gold gewonnen und ist nicht ausgeschieden. Die Sportliche Leistung ist eindeutig da und hoch zu bewerten.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Nur nach der sportlichen Leistung braucht man ja auch keine Bewertung durchzuführen. Die Jungs und Mädls haben sich alle über Jahrzehnte hinweg gequält um da zu stehen wo sie jetzt sind.
    Der Steiner ist ein sympathischer, offener Kerl, der diesem ganzen Goldmedallien- und Nationenwertungsrummel für ein paar Augenblicke Einhalt geboten hat, indem er daran erinnerte, was ihn umtreibt und er einen geliebten Menschen vermisst.
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Genau wegen dieser ganzen Diskussionen find ich eine Wahl "Sportler des Jahres" Blödsinn. Da wählt vermutlich ein Großteil den Topsportler aus der Sportart für die er sich interessiert. Wenn jemand Tischtennis am Arsch vorbeigeht er aber ein riesen F1 Fan ist dann wird er wohl eher Vettel wählen. Genauso jemand der Schwimmen klasse und Biahlon öde findet eher die Steffen als Topsportlerin, wählen als Neuner. Ausserdem haben alle genannten Sportler tolle Leistung gebracht, nur wie soll man die Leistung z.B. eines F1 Piloten mit der einen Gewichthebers und eines Tischtennisspielers vergleichen?
    Es gib ja auch keinen Vergleich zwischen der Fussball National Mannschaft und der Eishockey National Mannschaft.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    gewichtheben ist genauso stumpfsinnig wie dicke steine auf lkws heben oder baumstammweitwurf oder 38-tonner lkws mit den zähnen ziehen.
    und zwar gleich, ob mit oder ohne doping.
    mir hat der kerle einfach leidgetan.
    (du hast recht, diese sentimentalität sollte bei der wahl außen vor bleiben.)

    aber tischtennis! :lachweg:
    ist einfach albern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2008
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    das kommt aber nur, weil die sportfotografen bei den tischtennisspielern immer nur so doofe fotos machen. http://www.sportgate.de/typo3temp/p...das-Halbfinale-der-German-Open_d208dab298.jpg :D Das ist noch besser!
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das bessere funzt nich!
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Jedem seine Meinung, kein Problem, Kollege. :)

    Mir macht es einfach unheimlich Spaß, man muss nicht soviel rennen, und schnelle Reflexe hatte ich eh schon immer.
     
  19. henne ems

    henne ems New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich find Tischtennis eigentlich auch ziemlich spaßig und auch interessant. Ist immerhin die schnellste Rückschlagsportart der Welt und die Reflexe dieser Spieler würde sich mancher Bundesligatorwart wünschen.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie sehr ich dir den gönne! :top:
    aber wir reden über sportler des jahres.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Genau wie du sagtest: Zum Anschauen öde, aber zum Spielen (aber nur wenn man nicht Vereinsspieler ist oder gegen Vereinsspieler spielt) richtig spannend. Einfach so zum Kräftemessen zum Spaß ohne Vereinstaktik.