Sportler des Jahres 2008

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 21 Dezember 2008.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es ist soweit.

    Heute abend um 21.45 Uhr auf ZDF kommt zum 11 mal im ZDF Sportler des Jahres.

    In den Kategorien Sportler des Jahres

    Sportlerin des Jahres und Mannschaft des Jahres. ;)

    ZDF.de Sport - Ehre wem Ehre gebührt

    Da könnt ihr dann auch rechts abstimmen wer für euch Sportler des Jahres, Sportlerin des Jahres und Mannschaft des Jahres war ?

    Ich hab schon abgestimmt.

    Sportler des Jahres ist für mich Sebastian Vettel , Sportlerin des Jahres ist für mich Britta Steffen die 2 mal hinter ein ander Goldmedaillen Gewinnerin und Mannschaft des Jahres ist für mich Vize Europameister Deutschland natürlich wer denn sonstdie nach 12 Jahren wieder ins EM Finale gekommen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dezember 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hallo was ist los mit euch, will niemand was zu den Thema schreiben ? :suspekt:
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also gut :suspekt: :
    Zu dem Thema fällt mir aber nur eins ein
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Schreib doch mal ein paar Kandidaten und Kandidatinnen rein. Ich werde sie dann schon kommentieren, bella mia.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Schon wieder du ? :suspekt:

    Also gut wie sie wünschen Bella Italia :zahnluec: :rolleyes:


    Wer ist Ihr Sportler des Jahres?

    Timo Boll, Tischtennis-Europameister

    Jan Frodeno, Triathlon-Olympiasieger

    Hinrich Romeike, Olympiasieger im Vielseitigkeitsreiten

    Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben

    Sebastian Vettel, Formel-1-Shootingstar


    Wer ist Ihre Sportlerin des Jahres?

    Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann

    Biathlon-Weltmeisterin Magdalena Neuner

    Fünfkampf-Olympiasiegerin Lena Schöneborn

    Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz

    Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen


    Wer ist Ihre Mannschaft des Jahres?

    Fußball-Nationalelf, Vize-Europameister

    Hockey-Herren, Olympiasieger

    Tischtennis-Männer-Team, Olympia-Zweiter

    TSG 1899 Hoffenheim, Aufsteiger und Spitzenteam

    Vielseitigkeitsreiter, Olympiasieger


    Und bitte las deine unklugen Sprüche ! :rolleyes:

    Ich denke du weisst was ich meine zu wem ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dezember 2008
  7. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Es ist ja echt grauenhaft, wenn nach einer halben Stunde noch niemand geantwortet hat. Stattdessen muss man dann natuerlich direkt einen Doppelpost dranfuegen, der absolut unnoetig ist.

    Die Verleihung interessiert mich uebrigens so sehr wie die Agrarpolitik Tadschikistans.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wow, die wollen 'nen Titel für's Verlieren einführen :staun:

    Bei den Mädls kann's eigentlich nur eine werden: Die Britta mit dem Degen
    Beim Rest hoffe ich bloß, daß uns der Im-Kreis-Fahrer erspart bleibt
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Las doch einfach deine italienischen Machosprüche und werde sachlich.
    Schreib was sachliches.

    Und du meinst bestimmt Britta Steffen zweimal hintereinandere Goldgewinnern.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Hat die Schwimm-Britta denn einen Degen? Denke nicht, ich meine die mit dem Degen.

    Ok, sachlich: Nein, kein Titel für Verlierer.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du weisst nicht was du sagst. Das merk ich seit dein ersten Beitrag.

    Wenn du deutsche sein würdest dann wüsstest du auch was du sagst. :hail:

    Du nimmst einen die Nerven weg mit den blöden Getue.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Hambüchen ist ja leider nicht dabei. Dann nehm ich den Dicken, Steiner.
    So ein ausgemerhelter Triathlet muß es nicht unbedingt sein.

    Mannschaft des Jahres natürlich der jetzige und kommende Herbstmeister Hoffenheim.
     
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Als ob du Ruperts ersten Beitrag jemals gelesen hättest :auslach:

    Boll, Steffen, Hockey

    Wen interessiert denn der kommende Herbstmeister? :D
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Bin für Timo Boll und Britta Steffen, weil es die einzigen sind, die ich kenne... :D

    Und als Mannschaft meinetwegen Hockey, nur bitte keine von den vorgeschlagenen Fußballmannschaften.
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich bin für:

    Wer ist Ihr Sportler des Jahres?

    -Sebastian Vettel

    Wer ist Ihre Sportlerin des Jahres?
    -Magdalena Neuner

    Wer ist Ihre Mannschaft des Jahres?
    - Hockey-Herren, Olympiasieger oder

    -Tischtennis-Männer-Team, Olympia-Zweiter
     
  16. DavidG

    DavidG Guest

    Mist! Wo zur Hölle ist Podolski?

    Schon wieder Mist! Wo zum Teufel ist denn jetzt Rene Adler?

    Ich dreh am Rad! Wo ist Bayer Leverkusen?

    :motz::motz::motz::motz:
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    :ironie:

    :gruebel: Ööhm, bist Du so vornehm, dass Du Dich hier siezen lässt ? :D
    Warum werden Olympiasieger als "Herren" bezeichnet, Olympiazweite nur noch als "Männer" ? Da möchte ich nicht wissen, wie sie genannt worden wären, wenn sie nur Bronze geholt hätten... "Dreibeiner" oder sowas !? :rotwerd:
     
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wer ist Ihr Sportler des Jahres?

    Sebastian Vettel, Formel-1-Shootingstar



    Auch wenn's immer wieder falscherweise heißt, dass Rennfahrer eigentlich keine richtigen Sportler seien und jeder mit einem Auto im Kreis fahren kann, Vettel ist für mich eindeutig Sportler des Jahres. Mittlerweile hat man sich ja schon beinahe an seine Erfolge und Platzierungen gewöhnt, man darf aber nicht vergessen wie diese zu stande gekommen sind - nämlich in einem Boliden, der normalerweise regelmäßig zehn Positionen weiter hinten landen müsste.
    Aus Vettel wird noch ein ganz großer, ich bin mir sicher dass er in den nächsten Jahren auch den Titel holen wird.


    Auf Platz würde ich den Gewichtheber wählen. Auch wenn der mir nach seinem Medienmarathon schon mächtig auf den Geist geht. Vor allem, wenn überall versucht wird auf die Tränendrüse zu drücken wegen den ihm wiederfahrenen Schicksalsschlägen. Dafür kann er nix und traurig isses auch, dennoch nervt es zunehmend.




    Wer ist Ihre Sportlerin des Jahres?

    Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen


    Beim immens kriselnden deutschen Schwimmteam bei den Olympischen Spielen dennoch zwei Goldmedaillen zu gewinnen - Respekt. Allerdings fehlt hier auch wirkliche Konkurrenz.





    Wer ist Ihre Mannschaft des Jahres?

    Fußball-Nationalelf, Vize-Europameister

    Für mich ist der Vizetitel immer noch ein riesiger Erfolg und eben keine Niederlage. Und ja, mir ist am Ende auch egal wie dieser zweite Platz zu stande kam, dass eben nicht immer Traumfussball gezeigt wurde. Wenn man sich nur wenige Jahre zurückerinnert, wo der deutsche Fussball vor fünf, sechs Jahren im Vergleich zu heute stand ist diese Entwicklung für mich fantastisch.
    Wir sind wieder vorne mit dabei und können bei den großen Turnieren ernsthaft um den Titel mitspielen. Ich freu mich.
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810

    :lachweg: der italiener mit dem uritalienischen namen rupert ist zu blöd zu merken, dass man im schwimmen keinen degen braucht. köstlich :D
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Leider ist die deutsche Fussball Nationalmannschaft nur auf Platz 7 ungerechter weise gelandet. :(

    Auf Platz 6, 5 und 4 weiss ich nicht wer da drauf ist auf Platz 3 ist die Deutsche Tischtennis Nationalmannschaft :suspekt:....naja.

    Auf Platz 2 ist Hoffenheim gekommen, und auf Platz 1 typisch die Deutsche Hokey Nationalmannschaft. :floet:
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Das Spiel nennt sich Hockey.
    Geil das die Jungs gewonnen haben.
    Im Gegensatz zu den überbezahlten Fussballstars haben die sich den Hintern aufgerissen um Olympiasieger zu werden.
    Im Hockey muss es uns auch nicht um den Nachwuchs bange sein. Muss aber zugeben das Hockey eher von der sogenannten besseren Gesellschaft gespielt wird.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die hätte man garnicht nominieren dürfen. Reiner Lückenfüller, weil die Handballer versagt haben.
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich finde es trotzdem ungerecht die deutsche DFB hat sich auch angestrengt um ins Finale zu kommen. :motz:

    Ich hätten unserer Deutschen Fussball Nationalmannschaft wenigstens den 3 Platz gekönnt.

    Aber naja wenigstens sind sie nicht auf den letzten Platz.
    Wenn die Fans abgestimmt hätten wäre unsere DFB Elf bestimmt auf Platz 2 sicherlich gekommen oder sogar 1. ;)

    Aber mal wieder die....Sportjournalisten die denken das sie alles besser wissen. :rolleyes:

    Weisst du was unsere Jungs vom DFB dieses Jahr geleistet haben !?
    2010 kann es nur besser sein....dann gehört uns der Pokal.

    2006 sind die doch Mannschaft des Jahres geworden oder ?
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wer die deutsche Fussball-NM vor die Tischtennisspieler oder die Hockey-NM wählen würde, dem müsste man den Verstand absprechen.

    Anscheinend haben sie damit sogar Recht.
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du kannst mal davon ausgehen, dass ich jeder Leisttungssportler über das Jahr gesehen sich 1000 mal soviel angestrengt hat wie unsere Fussballmillionarios, die am Tag wenn es hoch kommt 3,5 Stunden trainieren und danach im Trainingsanzug auf ihrer Couch sitzen und Videotext lesen
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Viele haben sogar gesagt also Prominente das die DFB Elf Mannschaft des Jahres wird.
    Nicht mal Hoffenheim war auf Platz 1 was soll das denn bitte schön.
    Ich hätte es so gerne der DFB Elf gekönnt aber was war der Dank von den Sport Journalisten Platz 7. :hail:

    Die DFB Elf soll dann den Sport Journalisten keine Interwievs mehr geben. ;)

    Und ich dachte Fussball wäre der beliebteste Sport.

    Da wird auch aber auch nie die Hockey Mannschaft was dran ändern können.
     
  27. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wenn die rundballnationalmannschaft gewonnen hätte, wäre es die farce des jahrhunderts gewesen. durch vorrunde und halbfinale gewurschtelt, da sehe ich doch lieber die hockeyherren, die olympiasieger geworden sind und auch noch weltmeister sind. vielleicht solltest du deine rundballbrille absetzen, dann beurteilen sich sachen viel leichter.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Am Ende wurden neben den Hockey-Olympiasiegern noch Britta Steffen und Matthias Steiner gewählt. Dafür, dass ich mich null auskenne, sind zwei Richtige doch ganz gut... ;)

    Zudem wurde auch mein "Favorit" Timo Boll immerhin Zweiter. Schade eigentlich, den Typen find ich sehr sympathisch.
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja für Matthias Steiner und Britta Steffen freue ich mich aber. :D

    Aber in der Kategorie Mannschaft des Jahres dachte ich echt das Bayern München auf Platz 1 wäre weil an die Hockey Mannschaft habe ich gar nicht mehr gedacht. :floet:
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Unkenntnis prägt deine Aussagen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Threads.:rolleyes:
     
  31. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    auch wenn ich mir hier jetzt feinde mache, ohne das tragische schicksal seiner frau wäre steiner nur ein olympiasieger unter vielen gewesen.

    nationalmannschaft? :suspekt: bayern? :D was kommt als nächstes? schlägst du geoge w. bush für den friedensnobelpreis vor? :rotwerd: