Sport mit Antibiotikum

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ManuelM., 18 Mai 2010.

  1. ManuelM.

    ManuelM. Member

    Beiträge:
    232
    Likes:
    0
    Hey Leute,

    ich muss zur Zeit wegen einer Halsentzündung 10 Tage Antibiotikum(Penicilin) nehmen. Seit Freitag nehme ich die Tabletten und die Entzündung ist auch weg. Wie das aber bei Antibiotikum so ist muss man die Tablettenpackung leer machen und die 10 Tage voll durchnehmen! Sonntag habe ich schon ein Spiel ausgesetzt, aber jetzt Donnerstag steht das nächste an!

    Ich habe mit meinem Arzt drüber geredet als ich bei ihm war und er meinte, eigentlich ist Sport während der Einnahme nix schlimmes wenn die Entzündung weg ist. Kurz darauf habe ich aber noch die Apothekerin gefragt, diese widerum meinte das ich das auf keinen Fall machen sollte.
    Denkt ihr ich soll nun auf den Arzt oder auf die Apothekerin hören:-(?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. gerrard8

    gerrard8 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    mhm, ich an deiner Stelle würde lieber das Spiel am Donnerstag noch aussetzen. Das tust du für deine Gesundheit!! Mit Antibiotika spielen ist immer so eine Sache, ich würds nicht machen, obwohl man natürlich trotz Krankheit immer spielen möchte. Aber nächstes mal wenn du krank bist dann lass dir vom Arzt Antibiotika für 3 Tage verschreiben und nicht für 10 Tage,... dann bist du schneller wieder fit. Gute Besserung