Spieltagthread * RL-Nord

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 8 Juli 2008.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    So. Nun können wir mal.

    Erstmal zum Aufstieg: Es war schon eine Menge Druck spürbar. Die ganzen letzten Wochen schon. Zwischenzeitlich 6 Punkte Vorsprung, dazu ein vermeintlich leichtes restprogramm mit Cottbus und St. pauli sowie Meuselwitz. Da hat mittlerweile jeder schon 9 Punkte einkalkuliert. Geworden sind es bekanntlich 4.

    Und klar, irgendwo bekommt man da schon Fracksausen.

    egal. Nu isses geschafft. Man kann sich eins, zwei, drei Wochen lang freuen. Und dann geht die Arbeit wieder bzw. erst richtig los.

    Und alle die, die jetzt meinen, das geht so weiter....naja, man wird sich wieder auf heimniederlagen einstellen müssen, auf Abstiegskampf. auf schlechtere Spiele. Alles andere als die Klasse zu halten, wäre kein lohnenswertes bzw. realistisches Ziel.

    Zum spiel selbst: 2:1 stand es zum Schluss nach nicht gegebenen Abseitstoren. Und das wäre wohl auch so gerecht gewesen. Ein 0:0 - kleiner Schönheitsfelck. Wobei man auch sagen muss, dass uns vorne einfach die Kaltschnäuzigkeit, die Abgebrühtheit gefehlt. Da ging einigen die Muffe. Anders isses nicht zu erklären, dass man frei im Strafraum nochmal quer spielen will und es dann natürlich nicht schafft, den Ball auf's Tor zu bekommen.

    Letztlich war das Ganze ziemlich früh entschieden. Schon zur Halbzeit war ich mir sicher, dass es schon ganz blöd laufen muss, wenn wir das noch aus der hand geben sollte. Vielen Dank an die Wolfsburger Bubis.

    Überhaupt, vielen Dank an alle teams, die sich zum Ende der Saison allesamt nicht aufgegeben haben und ins Aufstiegsgeschehen eingriffen, wie man es nicht häufig sieht. Zumal es für keinen gegen den Abstieg ging, weil ja keiner runter muss.

    Letztlich sind wir alle schon ein bisschen glücklich und auch stolz. Zumal - und das war wohl am wenigsten zu erwarten - ganz zum Schluss doch die ganze Stadt und das Umfeld von einer gewissen Euphorie angesteckt wurde.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wäre es nicht mal Zeit für die fünf Liga-Threads der neuen Regionalligen? Früher waren die alten Oberligen oben fest angepinnt, wo jeder seinen Senf dazu geben konnte!

    Also, nach meiner Kenntnis sieht es derzeit so aus:

    Regionalliga Nord:
    Werder Bremen II (A)
    Holstein Kiel
    VfL Wolfsburg II
    TSV Havelse
    Hannover 96 II
    Hamburger SV II
    VfB Lübeck
    SV Meppen
    SV Wilhelmshaven
    FC St. Pauli II
    Goslarer SC 08 (N)
    BV Cloppenburg (N)
    BSV Schwarz-Weiß Rehden (N)
    VfB Oldenburg (N)
    Victoria Hamburg (N)
    VfR Neumünster (N)
    FC Oberneuland (N)
    freier Platz

    Der freie Platz wird durch eine Relegation mit Hin- und Rückspiel zwischen einem Niedersachsen- und einem Schleswig-Holstein-Vertreter ermittelt. In Schleswig-Holstein ist dies der ETSV Weiche Flensburg. In Niedersachsen kommen noch TuS Heeslingen, Eintracht Braunschweig II und SV Holthausen/Biene in Frage (Saison ist noch nicht zu Ende, Vereine nach derzeitiger Reihenfolge in der Tabelle aufgeführt). Weiche, Heeslingen und Holthausen/Biene warten jedoch noch auf die Lizenzerteilung.
    Die Liga spielt mit 18 Vereinen.

    Regionalliga Nordost:
    Carl Zeiss Jena (A)
    Red Bullshit Leipzig
    Berliner AK 07
    ZFC Meuselwitz
    VFC Plauen
    Hertha BSC Berlin II
    Energie Cottbus II
    Germania Halberstadt
    1. FC Magdeburg
    1. FC Union Berlin II (N)
    FSV Zwickau (N)
    Optik Rathenow (N)
    VfB Auerbach (N)
    TSG Neustrelitz (N)
    1. FC Lokomotive Leipzig (N)
    freier Platz

    Der freie Platz wird durch eine Relegation mit Hin- und Rückspiel zwischen VfB Fortuna Chemnitz und Torgelower SV Greif ermittelt.
    Die Liga spielt mit 16 Vereinen.

    Regionalliga West:
    Rot-Weiß Oberhausen (A)
    Sportfreunde Lotte
    Borussia Mönchengladbach II
    Wuppertaler SV Borussia
    1. FC Köln II
    Fortuna Köln
    Rot-Weiss Essen
    SC Verl
    FC Schalke 04 II
    VfL Bochum II
    SC Wiedenbrück 2000
    Bayer Leverkusen II
    Fortuna Düsseldorf II
    Viktoria Köln (N)
    Sportfreunde Siegen (N)
    MSV Duisburg II (N)
    freier Platz
    freier Platz
    freier Platz
    freier Platz

    Die freien Plätze werden durch vier Relegationsspiele mit Hin- und Rückspiel zwischen vier Fünftligisten und drei Sechstligisten ausgetragen. Bei den Fünftligisten ist SSVg Velbert 02 sicher dabei, zudem noch drei der folgenden vier: SV Bergisch Gladbach 09, VfB Hüls, KFC Uerdingen 05, Schwarz-Weiß Essen (Saison ist noch nicht zu Ende, Vereine nach derzeitiger Reihenfolge in der Tabelle aufgeführt). Bei den Sechstligisten sicher dabei sind SV Lippstadt 08 und SG Wattenscheid 09, zudem noch einer der folgenden drei: FC Kray, VfL Rhede, TuRU Düsseldorf (auch hier ist die Saison noch nicht zu Ende und die Vereine nach aktueller Reihenfolge aufgeführt). Ursprünglich sollten vier Sechstligisten dabei sein, aber aus einer Staffel meldete kein Verein für die Regionalliga. Die vier Fünftligisten bekommen jeweils einen Sechstligisten zugelost, die dann in der Relegation die vier freien Plätze ermitteln. Ein Fünftligist bekommt dementsprechend ein Freilos zur Regionalliga.
    Die Liga spielt mit 20 Vereinen.

    Regionalliga Süd/Südwest:
    SG Sonnenhof Großaspach
    Eintracht Frankfurt II
    Eintracht Trier
    Wormatia Worms
    TSG 1899 Hoffenheim II
    SC Freiburg II
    1. FC Kaiserslautern II
    Hessen Kassel
    1. FSV Mainz 05 II
    Waldhof Mannheim
    SV 07 Elversberg
    SC Pfullendorf
    SC Idar-Oberstein
    TuS Koblenz
    FSV Frankfurt II
    Bayern Alzenau
    SSV Ulm 1846 (N)
    1. FC Eschborn (N)
    FC 08 Homburg (N)

    Alle Teilnehmer sind bereits bekannt.
    Die Liga spielt mit 19 (!) Vereinen.

    Regionalliga Bayern:
    SpVgg Greuther Fürth II
    FC Ingolstadt 04 II
    1. FC Nürnberg II
    TSV 1860 München II
    Bayern München II
    FC Memmingen
    TSV 1860 Rosenheim (N)
    SpVgg Bayern Hof (N)
    SC Eltersdorf (N)
    Viktoria Aschaffenburg (N)
    TSV Buchbach (N)
    FV Illertissen (N)
    TSV Rain/Lech (N)
    SV Seligenporten (N)
    VfL Frohnlach (N)
    FC Eintracht Bamberg (N)
    FC Ismaning (N)
    freier Platz
    freier Platz
    freier Platz

    Die freien Plätze werden in einem K.-o.-System mit Halbfinale und Finale mit jeweils Hin- und Rückspiel ermittelt, an dem sechs Fünftligisten und sechs Sechstligisten teilnehmen sollten (da nur fünf Fünftligisten die Lizenz bekamen, bekam ein Sechstligist ein Freilos). Im Halbfinale spielen BC Aichach gegen TSV Großbardorf, SpVgg Selbitz gegen Würzburger FV, SV Schalding-Haining gegen 1. FC Schweinfurt 05, FC Augsburg II gegen SB DJK Rosenheim und SpVgg Landshut gegen SV Heimstetten (Erstgenannter ist jeweils der Sechstligist), Würzburger Kickers hat das Freilos. Die Sieger der Spiele qualifizieren sich für das Finale. Hier treffen der Sieger der Begegnung mit zwischen Aichach und Großbardorf definitiv auf Würzburger Kickers, der Sieger des Spiels Selbitz gegen Würzburger FV auf den Sieger der Begegnung Landshut gegen Heimstetten und der Sieger des Spiels Schalding-Haining versus Schweinfurt entweder auf Augsburg II oder DJK Rosenheim. Die Gewinner dieser Spiele erreichen die Regionalliga.
    Illertissen (zuvor Württemberg) und Aschaffenburg (zuvor Hessen) wechseln in den bayrischen Verband.
    Die Liga spielt mit 20 Vereinen.

    Ich lass jetzt mal meine Wertung über diese dämliche Bayernliga. Huch, da ist jetzt doch eine Wertung mit eingeflossen.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Mach auf, ich pinn fest!

    -- Sent from my Palm Pre using Forums
     
  5. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich habe die Südwest-Liga schon einmal fertiggestellt! Die kannst du nun festpinnen. Die anderen folgen noch, dort sind noch nicht alle Teilnehmer bekannt.

    Wen's interessiert: Am 2. Juni steht auch der letzte Teilnehmer an der RL Nordost fest, am 7. Juni die letzten drei in Bayern und am 9. Juni der letzte der RL Nord. Wann die letzten Teilnehmer im Westen feststehen, weiß ich noch nicht!
     
  6. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Im Osten setzte sich der Torgelower SV Greif gegen VfB Fortuna Chemnitz durch und spielt in der Regionalliga. Ich persönlich finde das super, weil aus Sachsen schon genug im höherklassigen Fußball vertreten ist und aus Meck-Pomm nun mit Neustrelitz und Torgelow gleich zwei Klubs dabei sind – klingt wenig, ist für Meck-Pomm aber richtig viel!

    Im Norden spielt heute Abend (6. Juni) der SV Holthausen/Biene (Niedersachsen) gegen den ETSV Weiche (Schleswig-Holstein/Flensburg). Das Rückspiel in Flensburg ist am 9. Juni. Hier bin ich für Weiche, weil Flensburg interessanter ist als so ein kleines Dorf in einem Bundesland, das schon so viele Teilnehmer hat.

    Im Westen ist der VfB Hüls sicher qualifiziert. Die anderen drei fehlenden Plätze werden durch folgende Paarungen ermittelt: KFC Uerdingen 05 – FC Kray, SSVg Velbert 02 – SV Lippstadt 08, SV Bergisch Gladbach 09 – SG Wattenscheid 09. Erstgenannter ist diese Saison Fünftligist, Zweitgenannter Sechstligist. Kray, Lippstadt und Wattenscheid können von Liga sechs in Liga vier aufsteigen.

    Im Südwesten ist alles durch.

    In Bayern wird heute, 6. Juni, alles klar gemacht. Die Würzburger Kickers empfangen den BC Aichach (Hinspiel 3:0 für Kickers), Würzburger FV gegen SV Heimstetten (Hinspiel 0:1 für Heimstetten) und 1. FC Schweinfurt 05 gegen FC Augsburg II (Hinspiel torlos). Für die Würzburger Kickers, den BC Aichach und FC Augsburg II könnte das der Aufstieg von Liga sechs in Liga vier bedeuten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  7. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das Hinspiel im Norden gewann Weiche mit 3:1 bei Holthausen/Biene. Weiche ist damit praktisch aufgestiegen! Super, ein Flensburger Verein in der Regionalliga.
     
  8. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    507
    Likes:
    14
    Weiche gewann das Rückspiel vor 1.200 Zuschauern mit 3:0. Damit ist die RL Nord 12/13 komplett.