Spieltagsthread RL-S 07/08

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 1 Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Der letzte Spieltag vor der Winterpause steht an. Irgendwie habe ich in dieser Liga den Eindruck, dass keiner aufsteigen möchte....
    Aalen, Regensburg und auch Ingolstadt waren in den letzten Wochen wenig souverän, Sandhausen profitierte davon und steht nun auf Platz 1.

    Die Spiele im Überblick:

    Jahn Regensburg - Stuttgarter Kickers
    Sportfr. Siegen - FSV Frankfurt
    Hessen Kassel - SSV Reutlingen
    Karlsruher SC II - VfR Aalen
    FC Ingolstadt - SV Elversberg
    SC Pfullendorf - SpVgg Unterhaching
    SV Sandhausen - Wacker Burghausen
    Bayern München II - 1860 München II
    VfB Stuttgart II - FSV Oggersheim
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    507
    Likes:
    14
    Ergebnisse 19. Spieltag

    Jahn Regensburg - Stuttgarter Kickers 1:1 (1:0)
    Sportfr. Siegen - FSV Frankfurt 0:1 (0:0)
    Karlsruher SC II - VfR Aalen 1:1 (1:1)
    FC Ingolstadt 04 - SV Elversberg 1:1 (1:0)
    SC Pfullendorf - SpVgg Unterhaching 2:1 (0:0)
    SV Sandhausen - Wacker Burghausen 3:0 (1:0)
    FC Bayern II - 1860 München II 1:0 (0:0)
    VfB Stuttgart II - FSV LU-Oggersheim 2:0 (0:0)

    Sa 15.12.07 14:00
    Hessen Kassel - SSV Reutlingen 05


    1 SV Sandhausen (N) 19 11 4 4 25:13 12 37
    2 VfB Stuttgart II 19 11 4 4 24:13 11 37

    3 VfR Aalen 19 9 6 4 38:22 16 33
    4 Jahn Regensburg (N) 19 9 4 6 24:23 1 31
    5 FSV Frankfurt (N) 19 8 6 5 31:21 10 30
    6 FC Ingolstadt 04 19 8 6 5 26:23 3 30
    7 Wacker Burghausen (A) 19 6 9 4 21:20 1 27
    8 FC Bayern II 19 6 7 6 23:19 4 25
    9 SV Elversberg 19 7 4 8 22:28 -6 25
    10 SpVgg Unterhaching (A) 19 6 6 7 27:23 4 24
    11 Hessen Kassel 18 6 5 7 28:26 2 23
    12 Sportfr. Siegen 19 4 11 4 21:22 -1 23
    13 1860 München II 19 7 2 10 21:26 -5 23
    14 SSV Reutlingen 05 18 4 10 4 24:26 -2 22
    15 SC Pfullendorf 19 4 7 8 20:24 -4 19
    16 Stuttgarter Kickers 19 4 7 8 15:22 -7 19
    17 Karlsruher SC II 19 3 9 7 15:25 -10 18
    18 FSV LU-Oggersheim (N) 19 1 5 13 9:38 -29 8


    Aufsteiger Sandhausen überwintert als Spitzenreiter, wer hätte das gedacht??:top:

    Sie konnten sich sogar noch etwas absetzen, weil Aalen und Regensburg schwächelten.

    Pfullendorf hat nach langer Zeit auch mal wieder gewonnen.:D

    Das Münchner Derby gewannen vor immerhin 5.000 Zuschauern die Bayern.
     
  4. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    507
    Likes:
    14
    Morgen gibt's noch ein Nachholspiel vom letzten Spieltag:

    Hessen Kassel - SSV Reutlingen

    Der Gewinner kann beruhigt in die Winterpause gehen.
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Reutlingen kann selbst bei einem Sieg nicht beruhigt in die Winterpause gehen. Da fehlts Geld schon wieder hinten und vorne. Was ich mich freue, wenn dieser Verein endlich zu Grunde geht. :fress:
     
  6. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Reutlingen kam trotz Überzahl in Halbzeit 2 nach einem 0:0 zur Pause nicht über ein 3:3 in Kassel hinaus. Find ich sehr gut, sollen beide absteigen. :D
     
  7. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Nach dem 3:3 von Hessen Kassel gegen Reutlingen sieht die Tabelle über die Winterpause wie gefolgt aus:

    1. SV Sandhausen, 37 P., 25:13 Tore
    2. VfB Stuttgart II, 37 P., 24:13 Tore
    3. VfR Aalen, 33 P., 38:22 Tore
    4. SSV Jahn Regensburg, 31 P., 24:23 Tore
    5. FSV Frankfurt, 30 P., 31:21 Tore
    6. FC Ingolstadt 04, 30 P., 26:23 Tore
    7. SV Wacker Burghausen, 27 P., 21:20 Tore
    8. Bayern München II, 25 P., 23:19 Tore
    9. SV Elversberg 07, 25 P., 22:28 Tore
    10. SpVgg Unterhaching, 24 P., 27:23 Tore

    11. KSV Hessen Kassel, 24 P., 31:29 Tore
    12. Sportfreunde Siegen, 23 P., 21:22 Tore
    13. SSV Reutlingen 05, 23 P., 27:29 Tore
    14. 1860 München II, 23 P., 21:26 Tore
    15. SC Pfullendorf, 19 P., 20:24 Tore
    16. Stuttgarter Kickers, 19 P., 15:22 Tore
    17. Karlsruher SC II, 18 P., 15:25 Tore
    18. FSV LU-Oggersheim, 8 P., 9:38 Tore


    Es gibt einige Überaschungen: Unter den ersten fünf sind drei der Aufsteiger, Sandhausen ist sogar Tabellenführer, dann noch: Regensburg auf Platz vier und FSV Frankfurt an fünfter Stelle.

    Dagegen finden sich die Stuttgarter Kickers nach anfänglicher Hoffnungsschimmer doch nur noch auf den drittletzten Platz wieder! :nene:
     
  8. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Erst im März 2008 geht es mit dem 21.Spieltag der Regionalliga Süd weiter!

    Zeit für ein kleines Zwischenfazit:

    An der Tabellenspitze steht völlig überraschend der Aufsteiger SV Sandhausen. Mit nur 13 Gegentoren konnte sich der Dorfverein 37 Punkte ermauern. Es bleibt abzuwarten ob der "Einbruch" noch kommt, oder ob man sich da oben halten kann.
    Zweiter Aufsteiger wäre derzeit der VfR Aalen. Aalen spielt schon seit Ewigkeiten in der Regionalliga, irgendwie wäre es den Aalenern zu gönnen, wenn nun auch mal mehr gelingen würde.

    Ebenfalls überraschend das Verfolgerfeld. Mit Jahn Regensburg und dem FSV Frankfurt haben 2 weitere Aufsteiger gute Karten im Kampf um den Aufstieg.
    Vor der Saison als Top-Favorit gestartet steht der FC Ingolstadt nur auf Platz 6, hat aber auch noch alle Chancen ganz oben mitzumischen. Auch der Ex-Zweitligist Wacker Burghausen muss noch nicht alle Aufstiegsträume begraben.

    Im Mittelfeld, und damit im Kampf um einen Platz der zur Teilnahme an der neuen 3.Liga berechtigt, tummeln sich einige Vereine, die zumindest vom Namen her schon in die 3.Liga gehören und die einige vielleicht auch weiter oben vermutet hätten. Allen voran die SpVgg Unterhaching die bisher eine mäßige Saison spielen.
    Dazu kommen noch Hessen Kassel, die Sportfreunde aus Siegen und der Remis-König der Liga SSV Reutlingen. Auch der SV Elversberg ist noch im Rennen.

    In akuter Abstiegsgefahr befinden sich überraschend die Stuttgarter Kickers. Nach einer hervorragenden Vorsaison stehen die Kickers nun ganz tief unten im Tabellenkeller.
    Abgeschlagen am Ende steht der Aufsteiger aus Oggersheim. Der FSV scheint in der Regionalliga völlig überfordert.


    Weiter geht es mit diesen Spielen am 01.03.08:

    FC Ingolstadt - VfB Stuttgart II
    FSV Frankfurt - Bayern München II
    Stuttgarter Kickers - SC Pfullendorf
    SSV Reutlingen - Karlsruhger SC II
    SV Elversberg - Jahn Regensburg
    TSV 1860 München II - Hessen Kassel
    SpVgg Unterhaching - Sportfr. Siegen
    VfR Aalen - SV Sandhausen
    Wacker Burghausen - FSV Oggersheim
     
  9. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Hier ist die aktuelle Torschützenliste der Regionalliga Süd:

    1. 15 Tore Thorsten Bauer KSV Hessen Kassel
    2. 9 Tore Matias Esteban Cenci FSV Frankfurt
    3. 8 Tore Marcus Feinbier SV Elversberg 07, Ersin Demir FC Ingolstadt 04, Sven Schipplock SSV Reutlingen 05, Sebastian Hofmann VfB Stuttgart II
    4. 7 Tore Marco Calamita SC Pfullendorf, Petr Stoilov Jahn Regensburg, Robert Lechleiter SpVgg Unterhaching
     
  10. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    puuuhh......seit Weihnachten wurde hier nichts mehr geschrieben!

    Dann möchte ich diesen Thread mal aus dem Winterschlaf wecken! Am Freitag geht es nun auch in der Regio-Süd weiter!

    Ich bin mal gespannt ob Sandhausen die starke Hinserie bestätigen kann und tatsächlich bis zum Ende um den Aufstieg mitspielen wird.
    Ansonsten sehe ich noch den VfR Aalen, Jahn Regensburg, den FSV Frankfurt und den FC Ingolstadt im Kreis derer, die um den Aufstieg kämpfen werden....
     
  11. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Viel interessanter ist, ob die Löwen in der Rot - Weißen Hermann Gerland Kampfbahn antreten müssen oder ob man bis dahin wieder umlackiert hat. :D
     
  12. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Bist Du etwa ein Befürworter von Sachbeschädigung und Vandalismus? :nene:

    @Andre, aufpassen. Nacher kriegste wegen dem Post noch ne Anzeige... :suspekt:
     
  13. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Erneut eine Zeit lang nichts gepostet... :rolleyes:

    20. Spieltag vom 1./2. März:

    FC Ingolstadt - VfB Stuttgart II 3:1
    FSV Frankfurt - Bayern München II 2:2
    Stuttgarter Kickers - SC Pfullendorf (ausgefallen)
    SSV Reutlingen - Karlsruhger SC II 1:1
    SV Elversberg - Jahn Regensburg 0:2
    TSV 1860 München II - Hessen Kassel 2:2
    SpVgg Unterhaching - Sportfr. Siegen 1:1 (nachgeholt, Dienstag, 11. März)
    VfR Aalen - SV Sandhausen (ausgefallen)
    Wacker Burghausen - FSV Oggersheim 1:0

    21. Spieltag vom 8./9. März:

    Bayern München II - SpVgg Unterhaching 2:4
    Spfr. Siegen - Stuttgarter Kickers 1:1
    Hessen Kassel - FSV Frankfurt 1:1
    SV Sandhausen - SSV Reutlingen 0:1
    FSV LU-Oggersheim - VfR Aalen 0:6
    Jahn Regensburg - FC Ingolstadt 04 1:3
    Karlsruher SC II - 1860 München II 2:1
    VfB Stuttgart II - Wacker Burghausen 1:1
    SC Pfullendorf - SV Elversberg 07 3:1

    Momentan würden Sandhausen und VfR Aalen aufsteigen, VfB Stuttgart II ist wieder Spitzenreiter.

    Allerdings sind u. a. Ingolstadt, Regensburg und FSV Frankfurt den beiden Baden-Württembergischen Vereinen dicht auf den Fersen.

    Stuttgarter Kickers dagegen erlebt den Fiasko:

    Mit nur 20 Punkten stehen die Stuttgarter Kickers auf den vorletzten Platz. Dahinter ist nur noch Ludwigshafen-Oggersheim mit mickrigen 8 Punkten.
     
  14. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    22. Spieltag im Überblick:

    Freitag, 14. März:

    TSV 1860 München II - SV Sandhausen (19:00 Uhr)
    FC Ingolstadt 04 - SC Pfullendorf (19:30 Uhr)

    Samstag, 15. März um 14:00 Uhr:

    Jahn Regensburg - VfB Stuttgart II
    FSV Frankfurt - Karlsruher SC II
    SpVgg Unterhaching - Hessen Kassel
    Stuttgarter Kickers - Bayern München II
    SV Elversberg 07 - Sportfreunde Siegen
    VfR Aalen - Wacker Burghausen

    Sonntag, 16. März um 15:00 Uhr:

    SSV Reutlingen - FSV LU-Oggersheim

    Nachholpartie vom 20. Spieltag, am Dienstag, 18. März um 19:00 Uhr:

    Stuttgarter Kickers - SC Pfullendorf

    PS: Sorry für den Doppelpost, aber es ging nicht anders... :rotwerd:
     
  15. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Morgen wird der nächste Verfolger abgehängt und Ingolsstadt verliert heute gegen Pfullendorf und Sandhausen in München und das Wochenende is perfekt. :prost:
     
  16. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    TSV 1860 München II - SV Sandhausen 0:2
    FC Ingolstadt 04 - SC Pfullendorf 2:0
    Jahn Regensburg - VfB Stuttgart II 0:3
    FSV Frankfurt - Karlsruher SC II 1:1
    SpVgg Unterhaching - Hessen Kassel 5:3
    Stuttgarter Kickers - Bayern München II 0:1
    SV Elversberg 07 - Sportfreunde Siegen 0:0
    VfR Aalen - Wacker Burghausen 2:2
    SSV Reutlingen - FSV LU-Oggersheim 3:1

    Und genau die beiden, Sandhausen und Ingolstadt, gewannen gestern jeweils 2:0!

    Und Aalen dagegen kam über ein Unentschieden nicht hinaus!

    In Moment würden demzufolglich Sandhausen und Ingolstadt aufsteigen, erster ist weiterhin die VfB-Reserve.

    Nachholspiel vom 20. Spieltag, gestern:

    Stuttgarter Kickers - SC Pfullendorf 2:0
     
  17. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    23. Spieltag der Regionalliga Süd:

    Donnerstag, 20. März:

    VfB Stuttgart II - VfR Aalen
    FSV LU-Oggersheim - 1860 München II
    Bayern München II - SV Elversberg 07
    Spfr. Siegen - FC Ingolstadt 04

    Samstag, 22. März:

    Hessen Kassel - Stuttgarter Kickers
    Karlsruher SC II - SpVgg Unterhaching
    SV Sandhausen - FSV Frankfurt
    Wacker Burghausen - SSV Reutlingen 05
    SC Pfullendorf - Jahn Regensburg
     
  18. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    507
    Likes:
    14
    Ergebnisse der heutigen Spiele:

    VfB II - Aalen 2:3 (0:2)
    Oggersheim - 1860 II 1:1 (0:0)
    FC Bayern II - Elversberg 1:1 (0:1)
    Siegen - Ingolstadt 0:1 (0:0)

    Ingolstadt setzte sich mit dem 4. Sieg im 4. Spiel unter Neu-Trainer Thorsten Fink erstmals an die Tabellenspitze.:top:

    Aalen ist wieder auf einem Aufstiegsplatz und Oggersheim hat heute den neunten Saisonpunkt ergattert vor begeisterten 291 Zuschauern!!:D
     
  19. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Ach war das einfach nur geil heute... Endlich mal wieder nen gut gefüllter Gästeblock, 90 min Dauersupport und in den letzten paar Minuten noch das Siegtor in einem längst abgegebenen Spiel dazu noch bissl Pyro. So muss das sein. Wer solche Spiele gewinnt, steigt am Ende auch auf. :prost:

    Nachm Spiel dann ne unschöne Szene im Parkhaus, wie man erst im Nachhinein erfuhr. 20 sogenannte Nachwuchs Ultras des ach so berühmten Commando Cannstatts lauerten EINEM Aalener auf, vermöbelten diesen und nahmen ihm die Zaunfahne ab. Ganz großes Kino!!!
     
  20. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    25. Spieltag:

    FSV Oggersheim - SpVgg Unterhaching
    Spfr. Siegen - SC Pfullendorf
    SV Sandhausen - Stuttgarter Kickers
    Wacker Burghausen - FSV Frankfurt
    VfR Aalen - 1860 München II
    Bayern München II - Jahn Regensburg
    Hessen Kassel - FC Ingolstadt
    VfB Stuttgart II - SSV Reutlingen
    Karlsruher SC II - SV Elversberg

    An der Tabellenspitze, mit guten Chancen aufzusteigen, stehen immer noch Aalen, Ingolstadt und Sandhausen.
    Wobei Sandhausen derzeit eher im Abwärtstrend ist und Ingolstadt in der Rückrunde einen Lauf hat.....
    Am Ende tippe ich mal auf die Aufsteiger Ingolstadt und Aalen!

    In Lauerstellung und auch noch mit Chancen ganz oben anzugreifen: FSV Frankfurt, Unterhaching und Burghausen!
     
  21. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Die Ergebnisse des 25. Spieltags:

    FSV Oggersheim - SpVgg Unterhaching 1:2
    Spfr. Siegen - SC Pfullendorf 1:0
    SV Sandhausen - Stuttgarter Kickers 2:2
    Wacker Burghausen - FSV Frankfurt 0:1
    VfR Aalen - 1860 München II 2:0
    Bayern München II - Jahn Regensburg 3:1 :schlecht:
    Hessen Kassel - FC Ingolstadt 1:1
    VfB Stuttgart II - SSV Reutlingen 0:1
    Karlsruher SC II - SV Elversberg 3:1

    Vom 23. Spieltag her noch das Nachholspiel:

    Wacker Burghausen - SSV Reutlingen 1:0

    Oben sind jetzt Ingolstadt und Aalen. Auf Lauerstellung sind jetzt FSV Frankfurt, Sandhausen und Unterhaching.

    Burghausen dagegen erlitt einen Rückschlag.

    Nun haben auch die Stuttgarter Kickers wieder eine Chance, in die neue 3. Liga zu kommen, sie stehen auf Platz 13, fünf Punkte hinter Platz 10.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.