Spielmanipulation bei Rot-Weiß-Essen? Steigt Lotte doch auf?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 20 Mai 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Spieler von Rot-Weiss-Essen haben gegen die eigene Mannschaft gewettet und so ging das Spiel gegen die zwote vom BVB auch überraschend verloren. Das ist ja schon mal blöd genug, doch nun wollen die leidtragenden Sportfreunde Lotte nicht einsehen, dass sie deswegen nicht aufsteigen sollen.

    Nach Manipulationsvorwürfen: Geht es für Lotte über den Grünen Tisch in Liga Drei? - Nachrichten, Liveticker, Bilder von den Sportfreunden Lotte in der Regionalliga | noz.de

    SF Lotte: Walpurgis fordert Gerechtigkeit | Fußball - Regionalliga | RevierSport online

    Wettaffäre: Lottes Marcus Fischer wettert gegen Rot-Weiss Essen

    3. Liga mit 21 mannschaften?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Au weia, aus dem Grund ist der Kolumbianer Andrés Escobar 1994 erschossen worden... :floet:

    Wobei der BVB nun am allerwenigsten dafür kann, weshalb der Herr Walpurgis ja auch den Aufstieg der Dortmunder Reserve nicht anficht. Zumal bei einem 4:0 und der überragenden Form des BVB II (18 Siege in den letzten 20 Spielen).

    Ein flaues Gefühl bleibt trotzdem. Auch wenn ich sicher bin, so was passiert häufiger als man denkt. Über Dritte natürlich, ohne dass es rauskommt.
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Na, hoffentlich steigt Lotte auf. Eine Zweite weniger. :D

    Eine 3. Liga mit 21 Teams erwarte ich nicht. Nicht, weil es ungerade ist, sondern weil die Schmerzgrenze des DFB ganz sicher bei 20 liegt.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Die Logik hinter dieser Aussage musste mir mal erklären. :D
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Er meint halt, Lotte sollte anstatt des BVB II aufsteigen - was aber sogar Lotte selbst nicht fordert.

    Trotzdem selten blöd von den Essener Spielern. Auch wenn von den dreien einer (Lehmann) gar nicht gespielt hat, der andere (Kaya) 20 Min vor Schluss beim Stand von 0:4 eingewechselt wurde, und der dritte (Jasmund) nach einer Stunde beim Stand von 0:3 ausgewechselt wurde.

    Rot-Weiss Essen - Borussia Dortmund II 0:4, Regionalliga West, Saison 2011/12, 36.Spieltag - Spielanalyse, Aufstellung, Torschützen und alle Infos zur Spielpaarung - kicker online
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Anscheinend haben die Spieler auch nicht selber gewettet, sondern nur ihr Insiderwissen (sie wussten, dass RWE mit vielen Ersatzspielern antreten würde) an Bekannte weitergegeben.

    RWE-Chef Welling zu dem Einfluss, den das auf das Spiel hatte:

    "90 Minuten durchgespielt hat ja nur Dirk Jasmund und man sieht, dass er an den Gegentoren nicht ansatzweise beteiligt war. Bei den ersten beiden Toren war Dirk nicht mal in der Nähe und es stand schon 0:2. Wenn man sich das Spiel ansieht, wird man in keiner Weise irgendetwas feststellen. Auch der DFB sagt: Zeichen für Spiel- oder Wettmanipulation gibt es nicht. Sportradar hat keinerlei Anschläge gezeigt, das wurde sofort kontrolliert."
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Dann kann man wohl kaum von Manipulation sprechen. Aber wie das halt so ist mit den Manipulationen im Fußball: Es Nachzuweisen ist schwer.

    21 Mannschaften finde ich etwas unglücklich als Lösung, da hätte ja immer einer spielfrei.
     
  9. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Darum wäre ich auch dagegen. Müsste man höchstens noch eine weitere zulassen, aber welche soll das sein? Noch ein Tabellenzweiter der Regionalligen? Unwahrscheinlich, weil man dann erstmal ermitteln müsste, welcher das ist. Vielleicht dann ja doch der erste Absteiger der 3. Liga.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Da könnte der DFB noch schnell eine spannende Relegation organisieren! :D
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Eben. 21 Mannschaften wären Unsinn, dann lieber Jena drin lassen und in die Relegation in der Nordost Regionalliga streichen, damit die auch wieder voll ist.

    @Alditüte: Warum sollte man den Dortmundern jetzt den Aufstieg verwehren? Sie selbst haben ja nichts falsch gemacht.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    aldi mag einfach die zwoten mannschaften nicht.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Wer mag die schon, wenn's nicht gerade die von der eigenen Mannschaft ist?
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich mag die und alle, die nach Nachwuchs aus dem eigenen Verein schreien, sollten die erst recht mögen. Aber ich finde, die sollten eine eigene Liga kriegen.
     
  15. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich mag ehrlich gesagt nicht mal die meiner Mannschaft besonders, das wäre ja auch irgendwie doppelmoralisch.

    Ich muss allerdings zugeben, dass ich dort ab und zu zugegen bin, da ich nur fünf Minuten entfernt wohne. Und wenn es gegen Red Bull geht, wäre ich für jede Zweitmannschaft der Welt. :D Aber RB ist auch wirklich eine Ausnahme (Shit, ich bin doppelmoralisch...).

    Den Vorwurf mache ich den BVB ja auch nicht.
    Aber erstmal muss man eh abwarten, was aus den Vorwürfen wird.
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich hab das so in Erinnerung, dass der wegen des Eigentors erschossen wurde.
    Kann mich noch gut an das Spiel erinnern. Der tat mir da richtig leid, nach dem Eigentor.
    Als man dann in der Zeitung lesen konnte, dass er erschossen wurde, war ich schon geschockt.
    War damals ja gerade mal 13 Jahre alt.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Indirekt stimmt das ja auch. Ich war zweieinhalb Jahre nach der WM in Kolumbien, da erzählten die Leute, irgend jemand sei dahinter gekommen, dass er gegen sein Land und auf den Außenseiter USA gewettet habe - und das als Kapitän. Außerdem wurde wohl später nachgewiesen, dass er auch beim zweiten US-Tor völlig passiv gewesen sei...