Spielerbewertungen Hinrunde

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 13 Dezember 2008.

?

Wer war der beste Spieler der Hinrunde?

  1. Manuel Neuer

    16,7%
  2. Heiko Westermann

    66,7%
  3. Marcelo Bordon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Benedikt Höwedes

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Rafinha

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Christian Pander

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Jermaine Jones

    5,6%
  8. Fabian Ernst

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Orlando Engelaar

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Ivan Rakitic

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Jefferson Farfan

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Kevin Kuranyi

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Gerald Asamoah

    11,1%
  14. Halil Altintop

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. DavidG

    DavidG Guest

    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und alle Spieler benotet. Außerdem könnte Ihr eure Meinung abgeben und auch an der Umfrage teilnehmen.
    Benotet habe ich sie nach dem klassischen Schulnotensystem.
    Los gehts.

    • Manuel Neuer (1,5): Gewinnt seine Sicherheit und Ruhe zurück. Klasse Hinrunde wo er des öfteren seine geniale Klasse gezeigt hat. Gegen Frankreich bei der U21 zwar gepatzt, aber den Fehler im Rückspiel durch Weltklasseparaden wieder gut gemacht. In der Bundesliga ein sicherer Rückhalt.
      .
    • Heiko Westermann (1,0): Einer der besten der Hinrunde, wenn nicht DER beste. Am Anfang der Saison überzeugte er wieder mal durch seine Vielfältigkeit und erzielte ein Tor nach dem anderen. Zum Schluss blieben die Tore zwar aus, aber er machte seinen Job in der Innenverteidigung sehr gut. Hatte immer überdurchschnittliche Zweikampfwerte und hat immer gekämpft. Zu seiner Riesenentwicklung kann man ihm wirklich nur gratulieren. Danke Heiko!
      .
    • Marcelo Bordon (3,0): Tut mir schon fast ein bisschen weh ihm nur eine "3" zu geben, aber mehr ist nicht drin. Er wirkt nicht mehr so frisch und Sicher wie letzte Saison. Außerdem ist er nicht mehr so fehlerfrei wie in der letzten Saison. Man merkt das er langsam ins Alter kommt. Zum Schluss der Hinrunde auch angeschlagen. Trotzdem ist er sehr wichtig für die Mannschaft, als Kapitän und Motivator. Er wird seine Form schon wieder finden, da bin ich mir sicher.
      .
    • Benedikt Höwedes (2,0): Er ist zwar (noch) kein Stammspieler, hat jedoch schon 10 Bundesligaspiele und 5 UEFA Pokalspiele. Mit gerade mal 20 Jahren eine Quote die sich sehen lassen kann. Er gilt als Riesentalent und das unterstreicht er wirklich tadellos. Neben Westermann ist er nicht umsonst einer der zweikampfstärkste im Team. Ein weiteres Indiz für seine guten Leistungen ist die Karriere in der Junioren Nationalmannschaft. Bei der U21 Nationalmannschaft ist er inzwischen wichtiger Stammspieler und bringt dort ebenfalls klasse Leistungen. Ein Riesentalent was seinen Weg machen wird und früher oder später garantiert für die A-Nationalmannschaft spielen wird. Weiter so Benni!
      .
    • Rafinha (2,0): Trotz Olympia Stress ein wichtiger Baustein unseres Teams und einer der Besten. Macht ordentlich Druck über seine rechte Seite und hamoniert inzwischen auch mit Farfan besser und besser. Das einzige was er abstellen sollte ist seine manchmal übertriebene Art. Er ist für mich der kleine Giftzwerg, der furchtbar gerne provuziert und bei jeder heiklen Situation (Schirientscheidungen etc.) dabei ist und seinen Senf dabei gibt.
      .
    • Christian Pander (4,0): Mal wieder DER Pechvogel. Hatte wieder unendlich mit Verletzungen zu kämpfen und kam zuletzt nicht in Form. Am Anfang der Saison hoffte man noch er würde einmal von den Verletzungen verschont bleiben. Doch dann wurde aus einem leichten Zucken im Bein wieder mal eine Pause über Monate. Er kann einem echt nur leid tun. Kann man nur hoffen das es langsam mal besser wird.
      .
    • Jermaine Jones (2,0): Einer der Besten im Mittelfeld. Zweikampfstark, dynamisch und kämpferisch. Das dürften die wesentlichen drei Adjektive sein, mit denen man ihn beschreiben kann. Weiter so Jermaine "Kampfschwein" Jones!
      .
    • Fabian Ernst (4,0): Mal so mal so ... Hat ohnehin nicht so oft gespielt, aber mal gut, mal schlecht. Scheint nicht so gut in Form zu sein, wie die Saisons bevor. Bin mir jedoch sicher das er wieder in Form kommt.
      .
    • Orlando Engelaar (5,0): Darüber könnte ich jetzt einen Roman schreiben, aber ich versuch mich kurz zu fassen.
      Unglaublich was sich dieses Riesenbaby erlaubt. Der stochert über den Platz wie durch nen Topf, indem Trauben zerstampft werden müssen. Er wurde als "DER torgefährliche Kontrolleur" gepriesen, der ein Spiel leiten kann. Von alle dem ist nichts zu sehen. Unterirdische Ballverluste, oftmals Pässe die nicht ankommen und verlorene Kopfballduelle gegen Gegner die zwei Köpfe kleiner sind. Das sind die typischen Dinge die Ihn auszeichnen. Da muss sich gewaltig was ändern. Momentan sieht es so aus, als wären die 5,5 Millionen eine dicke Fehlinvestition gewesen.
      .
    • Ivan Rakitic (5,0): Was ist nur mit ihm los? Letzte Saison hat er für sein Alter eigendlich noch ganz gut gespielt, doch diese Saison geht rein gar nichts. Kommt überhaupt nicht in Fahrt und sitzt sehr oft nur noch auf der Bank. Vielleicht braucht er auch einfach noch ein bisschen Zeit(?). Wir werdens sehen ...
      .
    • Jefferson Farfan (3,0): Er sorgt zwar für etwas frischen Wind, aber ich habe mir noch mehr erwartet. Ich denke man sollte jedoch nicht vergessen das es seine erste Saison auf Schalke ist und er gerade mal 24 Jahre jung ist. Am Anfang wurde er durch seine Schulterverletzung zurückgeworfen, doch dann kam er immer besser in Form. Der Beweis für seine zuletzt ansteigende Form sind meiner Meinung nach die 4 Tore und 2 Vorlagen in den letzten 7 Spielen.
      Jedoch zusammenfassend: Er muss sich wie die gesamte Offensivabteilung noch verbessern.
      .
    • Kevin Kuranyi (3,5): Das Sorgenkind im Sturm. Er zeichnet sich mal wieder durch sein Vergeben der Großchancen aus. Neben dem Platz machte er noch Schlagzeilen durch seine "Flucht" bei der Nationalmannschaft. Dadurch enstand noch mal mehr Medienrummel um ihn, was ihm anscheind nicht gut tat. Das sah man vor allem bei der Partie gegen Hamburg wo er blass blieb. Er muss seine
      100 %igen einfach Konsequent nutzen, dann gehts auch wieder Berg auf.
      .
    • Gerald Asamoah (4,0): Trotz seiner zuletzt wichtigen beiden Tore, stehe ich kritsich ihm gegen über. Er kam von Anfang an weniger zum Einsatz und zeigte auch nicht die Leistungen die er mal gezeigt hat. Für Situationen, um beispielsweise einen Ball zu halten ist er gut zu gebrauchen, aber sobald es um kreativität im Spiel geht, hat er nichts mehr auf dem Platz zu suchen. Das war so, das ist so und wird auch immer so bleiben. Trotzdem guter Kämpfer und ein echter Schalker!
      .
    • Halil Altintop (4,0): Seine Form ist sehr schwankend. Da macht er ein Bombenspiel mit zwei Toren gegen Gladbach und man denkt sich "jetzt kommt die Wende wo er wieder trifft wie damals bei K'Lautern", und dann fällt er wieder in ein ganz tiefes Loch. Trotzdem sieht man das er sich gegenüber letzte Saison schon verbessert hat. Ich gönne ihm, das er wieder in Form kommt. Bei K'Lautern hats damals auch geklappt mit dem Tore schießen. Also bitte Halil, streng dich an!

    ________________________________________________

    Das sind meine persönlichen Bewertungen.
    Wie man sieht fällt die Bewertung der Abwehr sehr gut aus. Verständlich: Schalke hat nicht umsonst die beste Abwehr der Liga.
    Andererseits fällt die Bewertung der Offensivabteilung schwach aus. Warum das so ist, weiß denke ich mal jeder, der sich das ein oder andere Schalke Spiel angeguckt hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Selbst die Note 3,5 ist sehr wohlwollend fuer ihn...Wie oft stand er alleine vorne, und hat die 100% Dinge nicht reingetan...
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Ja, das schon. Aber ich habe dabei noch daran gedacht, das er einfach der "Top Scorer" unseres Teams ist. Deswegen noch die Note 3,5.
    Da gehen die Meinungen aber evt. auch auseinander.

    ;)
     
  5. theog

    theog Guest

    Wenn er bei den Vorlagen viel geholfen haben soll, dann wuerde ich mal sagen: die Noten 3,5-4,0 gehen in Ordnung...Westermann war der beste Spieler der Hinrunde bei GE.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Da bleibt nur Westermann übrig! Und das sagt irgenwie alles! Jeder Schalker hatte seine Tiefs (sei es auf dem Platz, oder dass er auf Tour war wie Rafinha)
     
  7. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Sorry... aber Jones, Neuer, Rafinha, Höwedes und Westermann kommen zu gut weg.... Westermann war wirklich klasse, aber 1 halte ich für etwas übertrieben, 1,5 tuts auch. Neuer durchschnittlich, Rafinha ebenso..... Jones viel schwächer als letzte Saison.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was bekommt Ochs denn dann eine 0 :zahnluec:




    @ DavidG

    Würd ich im großen und ganze so unterschreiben.
    Aber Du mußt eins Bedenken. Ich glaube Farfan (und nicht nur er in unserem Sturm) hätte mehr Tore geschossen, wenn unser Mittelfeld besser wäre.
    Und Engelaar ist in den letzten Spielen stärker geworden. Trotzdem muß er natürlich noch an sich Arbeiten, wenn er zeigen möchte, das er sein Geld wert ist.
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Neuer durchschnittlich? Er hatte keinen einzigen Fehler, im Gegensatz zu Adler, der bei dir ja trotzdem noch besser weg kommt. Die ein oder andere Großtat zeigte er ebenfalls noch. Er ist nicht umsonst bei diversen Sportseiten der Punkt- und Notenbeste Schalkerspieler neben Höwedes.
     
  10. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Keinen einzigen Fehler?

    Bundesliga - Top-Spieler - kicker online

    Also Neuer war mit 3,0 sehr solide, während Adler und Eilhoff besser abschneiden.
     
  11. theog

    theog Guest

    Vergiss nicht, dass die Noten im Eröffnungsthread seine persoenliche Abgabe waren;) Vielleicht sollte man da einen echten Fachmann fragen, es gibt ja in dem Forum einen...:D
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ne 1.0 oder 2.0 ist an dieser Stelle immer verkehrt.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Bin mit deinen Noten im Großen und Ganzen einverstanden, vielleicht mit drei kleinen Ausnahmen:

    Bei Neuer hätte es vielleicht auch eine 2 getan, aber man muss ja Werbung für ihn machen wegen der Nationalmannschaft... ;)

    Pander konnte nichts für seine Verletzungen, und wenn er fit war, war er für mich schon etwas besser zu bewerten als mit einer 4.

    Dagegen kommt für mich Halil Altintop mit einer 4 noch zu gut weg. Bis auf das Spiel gegen Gladbach war das doch gar nichts in dieser Hinrunde.
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    Ach die Kickernoten :lachweg:

    Was hälste jetzt eigendlich davon? Mal findeste die gut, dann bewerten die wieder ungerecht und jetzt sind sie wieder gut?

    Junge Junge ...
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und der Simaktreffer in Stuttgart?

    Bin ein großer Neuerfan, doch zur Zeit scheint er mir sehr verunsichert. Auch das 2. Tor von Man City war katastrophal.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich ziehe meine Aussage zurück :aua:
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Kickernoten stimmen nur, wenn Ochs gut abscheidet



    Also nie :lachweg: