Spieler,Trainer oder Manager? Wer hat Schuld an der Negativserie der Borussia?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von F to the ohlen Power ^^, 8 November 2006.

?

Wer ist an allem Schuld?

  1. Die Spieler

    2 Stimme(n)
    20,0%
  2. Der Manager

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Der Trainer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Alle zusammen

    8 Stimme(n)
    80,0%
  1. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Was meint ihr? Wer hat Schuld an der schlechten Bilanz der letzten Spiele?

    - Der Trainer?
    - Die Spieler?
    - Der Manager?

    Stimmt ab & begründet eure Entscheidung !!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Ähhmmm...bisher bist du ja offensichtlich der einzige,der abgestimmt hat...wo bleibt denn deine Begründung???:gruebel: Nichtsdestotrotz stimme ich mal genauso,weil einer alleine hat da halt selten Schuld.
     
  4. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Ich finde alle zusammen...

    Die Spieler weil...
    ...sie einfach nicht die richtige Form finden & sich zu sehr unter Druck setzen lassen.
    Der Trainer weil...
    ...er seine Aufstellung ändert wie seine Unterhosen.
    Der Manager weil...
    ...er einfach zu hohe Anforderungen an die Mannschaft stellt.
    Und keine richtigen Transfers macht...keinen richtigen Sauhund holt...ein Kampfschwein, einen der die Mannschaft mitreisst.

    & zu guter letzt:

    Die Fans weil...
    ...sie die Mannschaft (verständlich) nicht mehr richtig anfeuert...nach vorne fiebert. Sie beunruhigen die eh so junge Mannschaft der Borussia mit Pfiffen & machen alles nur noch schlimmer. Man sollte versuchen sie zu unterstützen wo es geht, auch wenn es mal ( in letzter Zeit halt öfter :zahnluec: ) nicht so gut läuft.


    Machen alle Parteien weiter so...
    ...dann sag ich:


    2. Liga? Wir kommen euch besuchen :aua:

    & noch etwas zum Thema Trainer:

    Heynckes muss die Situation nicht schön reden.
    Wir sehen wie die Realität aussieht & glauben eh kein Wort mehr...
    zumindest keins was die Situation schön macht.
    Ich finde er sollte wenn er schon scheiße aufstellt,
    auch dazu stehen & sich nicht ausreden :suspekt:


    Der Jupp braucht einfach einen Assistenten...Psychologischer Weise.
    Einen der die Mannschaft richtig aufrappelt !!!
    Vielleicht erwachen Sie dann wieder aus ihrem ~[ Schönheits Schlaf ]~ [!!!]
     
  5. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Jetzt zufrieden? Das hat halt ein bissl Zeit gebraucht :zahnluec:
     
  6. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Joo,nun bin ich zufrieden:zwinker:
     
  7. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Und wo bleibt deine Begründung? Sowie ich mitbekommen hab hast du ya auch abgestimmt ^^
    Also...hopp hopp :top:
     
  8. ZeroCool

    ZeroCool Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    sry aber i kann nix mehr sagen...gibt mir nee kiste bier und i bring mehr leistung.
    so viele fehler immer andere aufstellung alles was für nen arsch.
    der einzige der was bringt is keller.
    alle sind schuld.......

    gruss
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Für mich sind alle Schuld.

    Wobei man zumindest den Jungspunden, die bei uns derzeit versuchen sowas wie ´ne Abwehr auf die Beine zu stellen wohl noch die wenigsten Vorwürfe machen darf. Dank der ganzen Verletzungen da hinten kicken seit Wochen irgendwelche Regionalligaspieler (die in der Regionalliga auf´m letzten Platz stehen) als Ersatz für Jansen bzw. Daems. Und den Fleßers nach seinen Böcken der letzten Wochen einzusetzen wäre wahrscheinlich ähnlich böse ausgegangen wie der Einstand von (Name vergessen) heute.

    Was mich wurmt ist, dass aus dem Mittelfeld rein gar nichts kommt. Insua stand heute nicht mal auf´m Platz, der Rest wurschtelt irgendwas rum.

    Jupp? Nun ja, was soll er gross nach Niederlagen sagen? "Die Jungs, die ich hab sind alle Scheisse..."? Baut irgendwelche 18-jährigen nicht unbedingt auf. Was ich ihm bisher ankreide ist, dass er Neuville nicht durchweg spielen lässt, gerade auswärts brauchen wir einen der zumindest Ansatzweise ´ne Ahnung hat wo das Tor steht, und der Ecken treten kann (die Buden von Kahé hat er ja fast alle aufgelegt).

    Insgesamt muss man sagen, dass die spielerische Darbietung bisher in keinem Spiel wirklich überzeugend war. Von Insua haben sich viele sicherlich versprochen, dass er jetzt weiter ist. Und es ist wirklich unglaublich, was wir teilweise für Gegentore kassieren.

    In der Winterpause muss hinten wohl oder übel nachgerüstet werden, ich hab keine Lust auffe zweite Liga.

    Ansonsten: lest euch eure Kritiken an Jupp mal durch, und vergleicht sie mit euren Gedanken zu Köppel inner letzten Rückrunde. Ich denke mal, dass da ungefähr genau dasselbe steht.

    Gruss
    Dilbert