Spieler fasten wegen Ramadan - Abmahnung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 Oktober 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Soumaila Coulibaly, Pa Saikou Kujabi und Oualid Mokhtari sind vom FSV Frankfurt abgemahnt worden, weil Sie während des Ramadans gefastet haben und dies Ihrem Verein nicht mittgeteilt haben.
    Der Verein verweist auf einen entsprechenden Passus in seinen Verträgen.

    Nach Ansicht von Frank Rybak, Justiziar der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) ist diese Vertragsklausel rechtswidirg.

    Fussball: FSV Frankfurt mahnt fastende Spieler ab - Nachrichten Sport - WELT ONLINE

    Es geht dem Verein wohl nicht um das Fasten an sich, sondern darum dass die Spieler dies nicht gesagt haben, und so das Risiko bestand, dass die Spieler bei voller Belastung im Training ein Gesundheitsrisiko eingehen und dass Sie möglicherweise in Spielen nicht die vlle Leistung bringen können.

    Dies sei kein Eingriff in die Religionsfreiheit, sondern diese Regelung gelte genauso für Christen die vor Ostern fasten.

    Ich finde es ok, dass der Verein bzw. die Ärzte das wissen und somit das Training und die Belastung angepasst werden können. Desweiteren hat auch ein Trainer das Anrecht bescheid zu wissen, wenn seine Spieler nicht 100% leistungsfähig sind.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Obwohl deine Überschrift ja im Grunde etwas anderes suggeriert... ;)

    Das Thema kam kürzlich auch am ersten Spieltag in Italien auf den Tisch, als Mourinho seinen Spieler Muntari schon nach einer halben Stunde auswechselte, weil er fast völlig dehydriert war:

    Deutschlandfunk - Sport - Muslimische Profi-Fußballer im Ramadan
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wobei diese verbreitete Bezeichnung für Wassermangel falsch ist. Eigentlich ist dehydratisiert gemeint. Dehydrierung ist die Abspaltung von Wasserstoff. Und der Mensch ist leider keine Brennstoffzelle, sondern auf banalen Stoffwechsel angewiesen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die müssen aber gar nicht fasten, denn "Gott will für euch Erleichterung, Er will für euch nicht Erschwernis" (Sure 2,185).

    Vom Fasten entbunden sind Kinder, Kranke, Schwangere, Stillende, Greise, Schwerstarbeiter u.a., die durch das Fasten an Gesundheit und Leben Schaden nehmen würden. Auch Reisende müssen nicht fasten. - Erwachsene müssen die entsprechende Anzahl von Tagen möglichst bald nachholen. Es wird allerdings auch die Möglichkeit eingeräumt, das Fasten durch die Speisung eines Bedürftigen (Sure 2, 184) u.ä. abzugelten.
    Quelle: Orientdienst - Muslime verstehen - Minikurs Islam - Fasten

    Der Augsburger Stürmer Momo Diabang holte sich deshalb einmal Rat bei einem Imam in seinem Heimatland Senegal, der ihm gesagt haben soll: "Wenn der Job, von dem du lebst, es nicht zulässt, dass du fastest, ist es in Ordnung, wenn du es lässt."
    Religion und Sport: Fußball im Fastenmonat | Leben | ZEIT ONLINE

    Aber wie gesagt: Die Spieler sollten auf jeden Fall bescheid sagen, da man das Training entsprechend ihren Essgewohnheiten umstellen muss.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Oh, danke für die Aufklärung. Bist du Chemiker? ;)
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489
    Apropos fasten: :gruebel: Sure... Sure... :idee: Uli Sure, oder so ääähnlich, der hat in den 80igern in Gladbach inner Bude gespielt, fasten Jahr lang ! :undweg:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Jaja, das war wieder ein echter Oldschool... :zahnluec:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
  10. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Und wie hat er das in den ganzen Jahren in Freiburg und Gladbach gemacht?
     
  11. tim007

    tim007 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    was ist wenn man als Spieler feste fastet und dann voll spielt ....
    ...
    und leider tot umfällt ....
    ....
    kann man von seinem Verein dann 70 Jungfrauen einklagen ?
     
  12. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Waaaattt? :suspekt:
     
  13. tim007

    tim007 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Waaaattt für Religionsgelehrte .....
     
  14. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0


    Ist Ok aber meine Meinung ist entweder komplett Fasten oder gar nicht sonst ist das doch quatsch.
    Tatsache ist aber auch das es nicht gesund ist und der Verein bescheid wissen muss.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Quatsch ist das ja sowieso alles*, ich mein, die "fasten" ja auch nur solange die sonne nicht scheint, abends kann dann gegessen werden... 25 Fragen zum Fasten im Ramadan


    *ganz egal welcher Religion man da anhängt.
     
  16. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Es ist ja eigentlich auch kein Fasten die essen ja nicht weniger am Tag sondern die Essenszeiten sind nur verschoben.
     
  17. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    ..könnten laut diesem Artikel Bundesliga-Lösung zum Ramadan-Gebot: Muslimische Profis müssen nicht mehr fasten - Sport - Fußball - Bild.de schon bald vom Fastengebot während des Ramadan "befreit" werden..
    Zitat aus dem Artikel:
    "FSV-Manager Bernd Reisig. „Man wird sich in der Empfehlung auf eine Koran-Stelle beziehen, die das Fastengebot aufhebt, wenn die Gesundheit gefährdet ist. Das ist bei Profi-Sportlern, die sich nicht adäquat ernähren können, der Fall.“"

    Bin mal gespannt, ob sich die muslimischen Profi`s darauf einlassen werden, falls es tatsächlich soweit kommt..
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich glaube eher nicht, denn diese Passage ist den meisten eh schon bekannt, nur bisher hält sich trotzdem kaum einer dran. Deshalb glaube ich nicht dass sich da wegen dieser Empfehlung was ändern wird.

    Im Endeffekt müssen die Spieler das aber auch selbst wissen, was Sie Ihrem Körper zumuten können, sind ja schließlich alt genug.