Spielabbruch in Stuttgart!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Oktober 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    In Stuttgart beim Spiel Kickers gegen Hertha hat man den Linienrichter mit einem Wurfgeschoss niedergetreckt. Spielabbruch.

    Am geilsten fand ich noch das Interview von Falko Götz dazu:

    "Das ist sehr bedauerlich, was hier passiert ist. Man muss bedenken, dass so ein Geschoss auch einen Spieler hätte treffen können"

    Hört sich so an, wie ach nur ein Schiri, ist ja nicht so schlimm, aber man stelle sich mal vor es hätte einen Spieler getroffen! :zahnluec:

    Ansonsten find ich solche Aktionen ziemlich bescheiden! :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0


    Gröööhl....das hat der nicht wirklich gesagt,oder?So blöd kann man doch garnicht sein:vogel:
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Habs grad mal bei sport1.de nachgelesen.Er wurde von einem mit Bier gefüllten Hartplastik-Becher am Rücken getroffen und brach ohnmächtig zusammen.Davon wird man ohnmächtig???:gruebel: Ich habs leider nicht gesehen,ich finde es nur etwas merkwürdig,daß man davon ohnmächtig wird.....oder ist das Bier in Stuttgart sooo schlecht??:zahnluec:
     
  5. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Die Linienrichter- ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Machen alles falsch und dann fallen sie auch noch wegen nem Plastikbecher um...:lachweg:

    Aber mal im ernst: ich habe selbst mal 2 leere Pfandbecher bei uns abbekommen, die ineinander gesteckt waren. Sie flogen mir gegen den Arm. Ich war schockiert wie weh diese Dinger tun können. Die äußere Einschlagstelle war noch 2 Wochen später zu sehen...:suspekt:

    Seitdem achte ich peinlichst darauf, daß immer was drin ist wenn ich selbst welche werfe. Das dämpft den Einschlag ab, wenn sie richtig geworfen werden und die Flüssigkeit zu erst ankommt...:lachweg:
     
  6. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Die Erfahrung ist mir bisher erspart geblieben:auslach: Aber trotzdem...kann man ohnmächtig werden,wenn man son Ding in den Rücken bekommt?:vogel:
     
  7. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ich hätte auch nicht gedacht, daß man nen blauen Arm und nen Einriss von den Dingern bekommen kann- wie gesagt es geht leider...:floet:

    Ich glaube auch nicht, daß er den Becher an den Rücken bekommen hat, eher an den Kopf...:gruebel:

    Und der Umfaller sah definitv authentisch aus...:lol:
     
  8. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Wie gesagt,ich habs net gesehen....mich irritiert nur gerade dein LOL...also doch geschauspielert?:gruebel: Bei nem Spieler würde es ja noch halbwegs Sinn machen,aber bei nem Linien-Fuzzi?:weißnich:
     
  9. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Jau sorry, dieses lol ist makaber. Das sollte ein :zahnluec: ohne Zahnlücke werden...:zwinker:

    Es sah echt aus. und der Kerl wurde ja auch noch minutenlang behandelt...:gruebel:
     
  10. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Habs erst garnicht geblickt, dachte da liegt ein verletzter Spieler.

    Aus dem beschissenen Gästeblock war nichts zu erkennen. Hab quasi mal wieder das "Beste" verpasst :floet:
     
  11. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Schon krass...gibbet irgendwo Bilder dazu?
     
  12. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich habs nur gelsen...

    ...und als ich mal im Stadion war hat auch jemand ausm Oberring nen Becher( glaub der war leer) runtergeworfen und jemand, der mit uns mit war hat den aufn Kopf bekommen und es hat sogar gebludet...also das kann ganz schön was anrichten...

    ...aber wie blöd kann man nur sein als Fan...er schadet damit seinem ganzen Club und nicht nur sich selbst...

    ...können die in Stuttgart nich denken? *g*
     
  13. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Soll ichs beantworten? :zahnluec:
     
  14. lumba

    lumba Zwerg

    Beiträge:
    903
    Likes:
    0
    Olaf, kannst mir mal ne ganze Palette schicken?? Wollte auch noch n paar Leute niederstrecken :zahnluec:

    Also mir ist es egal ich find's irgendwie lustig.. Okay zieht bestimmt wenn man son Ding in Nacken bekommt aber ach ne muss schon wieder schmunzeln.. :auslach:


    :floet:
     
  15. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Bei uns lagen letzte Saison gegen Aachen Handys auf dem Feld...:suspekt: :lachweg:
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Also mit so einem Plastikbecher ist echt krass, durfte die Erfahrung auch schon machen!

    Gladbach bekommt ein Gegentor und ich fange gerade an mich so richtig schön zu ärgern und in dem Moment bekomm ich das Gefühl das mir gerade jemand mit nem Vorschlaghammer gegen den Hinterkopf geschlagen hätte.

    Der Becher flog genau mit der Kante des geschlossenen Bodens, mit voller Wucht vom Oberrang aus geschmissen gegen meinen Hinterkopf!

    Neben mir standen paar Mädels die grinsten mich an, aber als ich dann zusammengesackt bin ist denen das lachen auch vergangen.

    Hatte ne Platzwunde und ca. 10 Tage lang ne richtig schöne fette Beule! :finger:

    Ich bin alles andere als ein Kind von Traurigkeit aber das kam mir echt so vor als hätte mir jemand nen Backstein auf den Kopf geschmissen!

    War aber nach 5 Sek wieder auf den Beinen, hat halt nur gezogen wie die Sau und alles voll geblutet!

    Hätte ich den Typen gesehen, ich garantiere der hätte sein Leben lang nur noch Suppe zu sich nehmen können! :motz:
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
     
  18. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    ...der hat sich sehr wohl was dabei gedacht....ist mittlerweile raus das der Werfer eine bekannte Nase aus Cannstadt ist
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Also ein VFB Fan der dem "kleinen Bruder" bewusst schaden wollte? :gruebel:
     
  20. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    sieht ganz danach aus...
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
     
  22. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Woah, also das ist ja mal mies... an sollte den Fans des zum Verlierer erklärten Vereins mal seine Anschrift übergeben, damit sie sich bedanken können, ich vermute, da sind dann Plastikbecher noch das harmloseste...
     
  23. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Also das mit dem "bewusst schaden" kann ich mir beileibe nicht vorstellen. Es gibt zwar ne gesunde Rivalität zwischen VfB und Kickers, aber soo weit geht doch niemand, oder?

    Trotzdem wars natürlich ne üble Geschichte. Die Becher sind ganz schön kompakt (Hartplastik), das tut schon richtig weh.

    Immerhin wurde der Spinner gefasst :top:
     
  24. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, daß der Werfer sogar der beschaulichen VfB- Firm zugeordnet werden konnte und seit 4 Jahren mit Stadionverbot belegt ist. Die Lust am Fußball hat er sich aber demnach nicht nehmen lassen- nur musste er dazu häufig ausweichen. :zahnluec:

    Dennoch tut der DFB gut daran, so etwas nicht weiter zu thematisieren. Denn wenn das Schule macht kaufe ich mir demnächst auch immer Karten für die Annern- Gegen Gladbach fange ich an-> Auswärtssieg (am grünen Tisch)...:lachweg:
     
  25. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Der Täter war doch als gewalttätiger VFB-Fan bekannt und nicht als Kickers Anhänger.

    Kann man da nicht den VFB zur Verantwortung ziehen, wenn SEINE Hools zum Nachbarverein ziehen, um dort Spielabbrüche zu provozieren?

    :gruebel:
     
  26. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Naja, das mit der Verantwortung ist etwa so, als wenn du Ferrari auf Schadensersatz verklagen willst, weil ein Formel 1 Fan mit seinem Golf in den Kotflügel deines Autos gerauscht ist...

    Die Hools werden kaum in irgend einer Form vertraglich an den VFB gebunden sein, und somit kann der VFB dafür auch nicht haftbar gemacht werden.
     
  27. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Schön formuliert...:lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  28. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Weiss man´s?

    :verschwoerungstheorier:
     
  29. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.591
    Likes:
    414
    Es ist nun mal so, dass der Gastgeber, sprich die Kickers für den sicheren Ablauf der Veranstaltung zuständig sind. Und man wurde am Eingang ja nicht mal kontrolliert. Ich frage mich im übrigen sowieso wie man diese ganzen Stadion Verbote überhaupt überwacht, denn die werden ja meist bundesweit ausgesprochen.

    Und wer weiß vielleicht hätte man ja nicht abgebrochen wenn nicht weitere Becher auf das Feld geflogen wären, und zwar vornehmlich aus dem Block wo die "harten" Kickers Fans stehen und das ganze dann noch durch "Hoyzer"-Rufe garniert worden wäre.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Gar nicht. Höchstens die der eigenen Kundschaft bei Auswärtsspielen, weil man da die Anreise weitgehend im Griff zu haben glaubt. Allerhöchstens. Wie soll ich denn - beispielsweise - in Karlsruhe feststellen, ob sich da jemand auf die Tribüne setzt der aus Frankfurt kommt und Stadionverbot hat?
    Andersrum überwacht aber bestimmt auch nicht jede Karstadtfiliale ihre Hausverbote.
    Komisch, dass man vor diesem Hintergrund nur einen, diesen dafür ganz schnell, rausgezogen hat. Bzw. den treffenden Becher diesem so zweifelsfrei zuordnen konnte.
     
  31. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.591
    Likes:
    414
    Tja, nur dieser eine hat eben einen "Treffer" gelandet, und damit eben eine Körperverlertzung begangen. Gefasst wurde er wohl, weil ihn umstehende festghalten haben, so las man zumindest in der Zeitung.