Spiegel macht den Teppich auf !!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von RickySportivo, 30 August 2008.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Naja, das war ja jetzt auch eine ziemlich global-galaktische Aussage von mir, die an Fatalismus auch kaum zu überbieten ist.

    Die interessantere Frage ist ja: Will man das eindämmen?
    Ich sage für mich: Ja. Sonst kann man ja den sportlichen Anstrich vom Fußballgeschäft ganz abkratzen.

    Wie kann man das nun eindämmen?
    Mir fällt da nichts anderes auf die Schnelle ein, als die ganzen Wettanbieter weltweit besser zu kontrollieren. Wenn auf ein bestimmtes Ergebnis im Vorfeld verdächtig hohe Summen gesetzt wird (frag mich jetzt nicht, wann etwas verdächtig wird), dann müssen da die Alarmglocken angehen und sowohl der Wettanbieter, die Wettenden und die beteiligten Teams gleich mal ordentlich unter die Lupe genommen werden.
    Und das weltweit und zu jeder Zeit. Das ist zur Zeit jedenfalls ein Ding der Unmöglichkeit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0

    Der Typ will doch nur sein Buch verkaufen.

    Die Frage ist nur : Mit wieviel Kohle hat er Beckmann geschmiert
    um in die Sendung zu kommen und Reklame
    für sein nutzloses Buch zu machen?:hammer2:
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Oh, ein Korruptionsfachmann unter uns :rolleyes:
     
  5. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Vieleicht schreibe ich auch ein Buch.:floet:
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich sage für mich auch ja, aus dem gleichen Grund.

    Die weitergehende Frage jedoch ist, ob das die Leute oberhalb der Gieskanne auch wollen, was ich doch hoffe und auch annehme. Denn die sammeln das Geld des "Geschäftes" ein, was wir alle bezahlen, und teilen es nach Gutdünken wieder aus, meistens in Gehälter und Ablösen. Und ich denke, wenn sich wieder "die üblichen 20%" der Konsumenten gegen Manipulationen entscheiden und auch konsequent genug sind, dem Spektakel fernzubleiben, wenn doch weiter oder noch mehr oder überhaupt manipulert wird, dann ist das sicher nicht genug, und das Spektakel geht munter weiter.

    Ich denke, wenn bei der Konsumemtenmasse irgendwelche Spielmanipulationen tatsächlich so unerwünscht sind, wie das anzunehmen ist, dann sollte man dies auch mal mit aller Konsequenz zeigen, wenn sich ein gewisser Verdacht bewahrheitet. Nämlich durch einen Komplettboykott des Theaters. Damit zumindest die Vereine und Spieler mitbekommen, dass sich der Fan, Stadionbesucher, fernsehzuschauer oder Radiozuhörer nicht alles bieten lässt.

    In einem Fall muss ich einem gewissen Vorschreiber recht geben: Geld regiert die Welt. Leider. Und solange das so ist, solange werden wir uns auch mit diesem Thema rumschlagen müssen. Oder auch nicht.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Vielleicht hat so mancher, der sich Gedanken macht, einfach nur keine Lust mit dir oder anderen darüber zu diskutieren.
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Dann eben nicht. ich habe damit keine probleme..:prost:
     
  9. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Da gibts was neues --->Declan Hill - The Fix: Soccer and Organized Crime Appiah Gespräch soll drin sein!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2008
  10. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Schalkes Schwarzgeldkonto in Monaco..gibts da mehr Fakten auf dem Tisch?
    Finde sie nicht ;)