Spidercam - Spektakuläre Bilder aus dem Olympiastadion

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Guten Tag, 6 August 2007.

  1. Guten Tag

    Guten Tag New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Am kommenden Freitag (10.08., 19:00 Uhr) wird bei Galileo auf Pro Sieben ein Bericht über die Spidercam gezeigt - eine freischwebende Kamera, mit der man Fußballspiele aus der Vogelperspektive betrachten kann (gedreht im Berliner Olympiastadion). Bestimmt interessant!

    Guckt ihr euch das an?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Sind die Quoten der Wissenschaftssendung für Arme schon so im Keller, dass die Redakteure schon hier für dieses Format werben müssen oder ist die Kamera ne Erfindung von Dir ??? Dann sei Dir verziehen...:zahnluec:
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Olaf das soll eine neue Kameraeinstellung für die nächste Saison werden. Sie soll zum Einsatz kommen und Bilder aus der VOgelperspektive bringen.
    Ich finde:
    völliger Quatsch!
     
  5. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Na da bin ich mal gespannt wie sich so ein Mist amortisieren soll...

    Die Mitfahrkamera haben sie in der Kich-Krise schon beerdigt, eine Perspektive bei der ein Fußballspiel aussieht wie eine Computeranimation, kann lediglich zu taktischen Schulungen Sinn machen. :weißnich:
     
  6. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wieso neu? Die Spiedercam hängt schon seit 2005 regelmäßig in der Allianz Arena rum. Neu ist die mit Sicherheit nicht. Vorallem Premiere nutzt diese Kamera sehr gerne.