Spezielle Einlegesohlen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von t10tobi, 10 Februar 2009.

  1. t10tobi

    t10tobi Active Member

    Beiträge:
    719
    Likes:
    0
    Hab bisher noch keinen richtigen thread darüber gesehen..höchstens vereinzelte posts...

    die sache ist einfach die, dass ich mich mal über spezielle einlegesohlen informieren wollte und ihr vll etwas wisst ;)


    Außerdem tut dem forum das eh gut, da hier ja andauernd nur alte threads aufgelebt werden :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Die besten Einlagen für Fußballschuhe, die ich bisher hatte, sind welche von Adidas.
    Kosten regulär 8,95 €, sind aber leider nicht überall lagernd zu bekommen und werden leider nur im 6er Pack geliefert. Artikelnummer von Adidas ist die 089199.
     
  4. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hier noch ein Foto von den Einlegesohlen.
     

    Anhänge:

  5. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    du weist echt zu jedem ausrüstungsthema was oder :D woher komtm die ganze erfahrung :D ?
     
  6. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Ich hatte eine sehr gute Ausbildung zum Kaufmann im Einezlhandel (Textil und Sportartikel) und bin seit 19 Jahren aktiver Fußballschiedsrichter. Und da ich wissen will, welches Material ich mir "antue" beschäftige ich mich eben etwas intensiver mit der Materie und nutze nebenbei meine Bekanntschaften, um auf dem Laufenden zu bleiben. Und dank Internet ist es heute auch kein Problem mehr an Infos (und auch Artikel, die es hier nicht gibt) zu kommen.

    Bei den Einlagen war es so, daß ich die zum ersten Mal 2000 gekauft habe, nachdem die Original aus meinen Nova Mundial nicht das waren, was ich mir vorgestellt habe und ich ne Alternative haben wollte. Habe seitdem das vierte Paar davon im Gebrauch (halten im Schnitt um die zwei Jahre) und bin absolut zufrieden. Sie dämpfen gut, halten fast ewig und sind auch recht gut, was die Atmungsaktivität anbelangt.
     
  7. t10tobi

    t10tobi Active Member

    Beiträge:
    719
    Likes:
    0
    aha ok...danke erstmal...suche speziell noch was für den vapor...haste da vll noch etwas?
     
  8. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Das sind universelle Einlagen, von daher sollte es kein Problem sein, die im Vapor einzusetzen. Gibt es von UK 6 bis UK 13 (auch in Zwischengrößen) und im Netz gibt es verschiedene Händler, die sie anbieten, teilweise findet man sie auch im normalen Handel.

    Vom PLV sind die von mir genannten Adidas für Fußballs aus meiner Sicht optimal. Es gibt ähnliche Einlagen noch von der Fa. Kiwi, etwa gleicher Preis, diese halten aber nicht so lange.
    Kenne daneben noch die ein oder andere Marke, die gut ist - nur reden wir dann von mindestens 20,- € das Paar und z. T. sind die nicht in D erhältlich. Und es sind Einlagen für Laufschuhe.
     
  9. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Geh doch mal zum Arzt und lass dir orthopädische Schuheinlagen verschreiben.
    Mit dem Rezept und deinen Fußballschuhen gehst du dann in das nächste Orthopädie Fachgeschäft (- dein Arzt weiß wo das nächste ist). Dort werden deine Füße vermessen und passende Einlagen angefertigt (dauert ca. 1 Werktag).
    Hab selbst welche seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ist halt die optimale Lösung. Kein Drücken, keine Blasen mehr. Perfekter Sitz im Schuh.
    Ich hab mir die ProVariante (9 Euro Aufpreis) geholt, bei der man im Vergleich zur Standardeinlage (kostenlos) die Auflagefläche erneuern kann.
     
  10. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Nur ist es seit Beginn des Jahres mit Verordnugnen vom Arzt teilweise nicht mehr so einfach:

    Mit Einführung des Gesundheitsfonds haben sich zum einen die Verordnungsbudgets geändert sowie die Eigenleistungen des Versicherten, speziell bei Hilfsmitteln (wozu eben auch Einlagen zählen). Das habe ich erst im Januar zu spüren bekommen. Bei der verordneten Orthese und dem Kompressionsstrumpf für meine Stauchung im rechten Fuß durfte ich gut vier Euro mehr zahlen als wenn ich die Verordnung letztes Jahr gehabt hätte.

    Wegen der Änderungen in der Verordnungsrichtlinie kann es aber auch sein sein, daß der Hausarzt überweist (um sein eigenes Budget nicht zu belasten) und der Orthopäde, der die Verordnung vornehmen soll, bei fehlender Indikation ablehnt (damit er sein Budget ebenso nicht belastet), eine Verordnung auszustellen. Sprich, der Arzt muß mitspielen - und das macht nicht jeder.

    Natürlich ist eine angepasste Einlage das Optimum, je nach Kasse kann es aber auch sein, daß eine Kostenübernahme abgelehnt wird bzw. zusätzlich Geld zurückgefordert wird. Und dabei ist es egal, ob man selbst versichert oder als Kind in der Familienversicherung mitversichert ist.
     
  11. Phirie

    Phirie New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Nachdem ich jahrelang Knieprobleme beim Fußball hatte, habe ich mich auch mit diesem Thema beschäftigt.

    Habe mir daraufhin die Noene Atlas Carbon Sohlen gekauft, diese haben zwar einen stolzen Preis ( ca. 40 Euro ) sind meiner Meinung nach aber ihr Geld wert. Seit ich diese Sohle spiele habe ich überhaupt keine Probleme mehr...

    Gruß
     
  12. t10tobi

    t10tobi Active Member

    Beiträge:
    719
    Likes:
    0
    naja mir gehts eig nicht um knieprobleme...aber um blasen hacknprobleme und weiteres am fuß