Sperre vom Verband bei Wiederanfang?!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von t.bryant, 12 August 2010.

  1. t.bryant

    t.bryant New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hi liebe soccer-fans,

    mein Spielerpass wurde mit Freigabe auf 1.10.10 bei meinem Verein eingereicht.

    Ich habe mit 15 das letzte mal Fussball gespielt. Damals beim gleichen Verein, wo ich jetzt wieder angefangen habe. Ich habe mich damals komplett vom Verein abgemeldet und bin jetzt wieder in den Verein eingetreten. Ich bin 18 und das wäre meine allererste Saison bei den Herren. Die Spielerlaubnis habe ich über den Verein im März/April beantragt. Nun hat mir der Trainer vor 2 Wochen mitgeteilt, dass mein Pass gekommen sei, allerdings mit Freigabe auf 1.10.10. Er konnte sich aber nicht erklären warum...

    Kennt hier jmd zufällig den Grund, sprich gibts da irgendeine verkorkste Regel?!

    Badischer Fussballverband, Kreis KA


    freu mich über jede Antwort :)

    gruß t.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    Frag halt direkt mal nach.

    Hier ist ein PDF und da findeste auf Seite 2 die Telefonnummer und EMail-Adresse von "Spielbetrieb, Passstelle".
     
  4. wolfebubb

    wolfebubb New Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    also bei uns in hessen ist es so, dass man ohne sperre wieder anfangen darf, wenn man mindestens 6 monate keine minute in einem spiel gespielt hat.

    kann mir nicht vorstellen, dass das bei euch anders ist, jedoch hat jeder verband so seine eigenen, manchmal auch unlogischen vorschriften.
     
  5. t.bryant

    t.bryant New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    also der herr vorstand hat sich einfach nur verlesen :D, es steht 1.10.2000 drauf und nicht 1.10.2010

    naja egal da ich atm sowieso verletzt bin :/

    danke für die antworten
    gruß t.