Sparen oder ausgeben?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Bärchen, 27 September 2011.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Auch ein Lebensmotto, leicht gesagt, wenn man jung ist.
    ->
    Townshend ist Jahrgang 1945, lebt noch
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Nun was jetzt? Biste in Deiner Wohnung denn nun der komplett eigene Herr, wenn Du, sagen wir mal, 10 weitere Miteigentümer im selben Haus hast?

    Nicht so wirklich wahrscheinlich.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Was hat nun the Who mit'm Hauskauf zu tun? :D
     
  5. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Warum nicht beides?

    Prima leben und sparen?
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    direkt nix, ich kam nur drauf, dass es Fälle gibt, wo man sich ein Haus baut/kauft und dann abstottert, bis man 65 oder so ist. Und dann mit 65 1/2 abnippelt. :weißnich:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Jupp, passiert leider sogar mehr als häufig - schon alleine deswegen: Nix für mich.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Eigentümerversammlung ist die Hölle!
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Pssst!:warn:
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Das können nur die Schwaben :D
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Das ist richtig, sowas passiert häufig. Was anderes ist in meinem Nachbarkreis passiert: Heirat mit etwa ~25, mit 30 eine ETW gekauft, mit ~40 geht die Ehe den Bach runter. Der Mann hat ne Neue, ist ausgezogen, 3 Kinder die inzw. erwachsen sind, bleiben erstmal bei der Mutter, die in der ETW wohnt. Jetzt hat die Mutter auch nen Neuen, ist zu dem gezogen, Scheidung ist noch nicht durch, 1 Kind ist auch ausgezogen. In der ETW ( ca. 80 m² ) wohnen jetzt zwei 18-jährige Geschwister, Stand von heute. Über die finanziellen Verhältnisse kann ich nur Mutmassungen anstellen. Der Nachbar war ein Kotzbrocken, setzt 3 Kinder in die Welt, baut sich mit seiner Frau eine Existenz auf und auf halbem Wege verlässt er sie dann. Ist doch scheisse sowas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 September 2011
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich möchte nirgends tot überm Zaun hängen. Nirgends. Nicht in der Eifel, nicht in Berlin, nicht in London oder New York. Alleine die Vorstellung, irgendwo tot über einem Zaun zu hängen... nee, dann lieber lebendig, und wenn's in der Eifel sein muss...
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Was ist in der Eifel so schlimm? Die Kölner sind froh, wenn sie am Wochenende mal raus aus Ihrer verdreckten Stadt können und in die Eifel fahren dürfen. Millionen Wochenendhäuschen können nicht irren, hier muss es schön sein. ;)

    Außerdem HT: Da wo das Forentreffen damals stattfand, steht mein Haus nicht. Das steht ca. 40 km weiter, nur 3 km von der Autobahnauffahrt entfernt, bessere Verkehrsanbindung als ich sie damals in Trier als Städter hatte. ;)
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Ich weiß schon. Hast dich ja schon über die überhöhten Spritpreise ausgelassen und was dich das gekostet hat.

    Was ich in meinem Leben schon an Benzingeld gespart hab - muss auf irgendeinem Konto rumliegen...
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Naja das ist schon paar Jährchen her und ich hatte das Glück die Konsequenzen draus ziehen zu können. Viele haben das aber nicht und da ich es mal erlebt habe stehe ich noch ein wenig auf deren Seite. ;)
    Ich bin für mich froh, dass ich mittlerweile von zuhause arbeiten kann und mein Arbeitsweg genau 0 km beträgt. Internet gibts zum Glück selbst in der Eifel schon. ;)
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Wenns irgendwann soweit ist, warum nicht. Aber da ich mit 25 oder 30 nicht wusste, wo ich in 10-15-20 Jahren lebe, stellte sich die Frage nicht.

    Was nicht heißt, dass es nicht so kommt. Aber dann zahl ich sicher nicht jahrzehntelang ab.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das ist ja der springende Punkt. Hätte ich alles vorher gewusst hätte ich auch mit 20 schon bauen können. Hab ich aber nicht. Mit 30 dachte ich noch meine Zukunft liegt in Trier.
    Man sollte sich da schon ziemlich sicher sein, was man will.

    Ich staune immer wieder wenn ich sehe, dass tatsächlich 20 jährige anfangen zu bauen, und das sieht man hier ziemlich oft. In dem Alter hätte ich mir eine solche Entscheidung nie zugetraut, aber dass muss ja am Ende jeder selbst entscheiden, und so muss auch jeder selbst die Konsequenzen dafür tragen.

    Ein Haus kann ja auch wieder verkauft werden, aber halt nicht so einfach wie z.b. ein Auto, und wenn man verkaufen muss weil die Zeit drängt, hat das sicher Auswirkungen auf die Kohle die man in den Sand setzt.
     
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Stimmt, nicht nur "nicht so wirklich", sondern "gar nicht". Daher würde eine Eigentumswohnung für mich auch nie in Frage kommen.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Für manche endet der Horizont wohl auch an der A61. So Leute kenn ich auch, die sind tatsächlich Lehrer an der gleichen Schule die sie selber besuchten. Die können einem so richtig was beibringen :D
     
  20. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ausgeben. Von Geld aufm Konto hab ich nix. Kauf dir lieber was, was Spaß macht. Mein letztes Geld, das ich noch aufm Konto hab, geht im Winter für eine Reise anch Israel drauf. :)
     
  21. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ich bin klar fürs sparen :top:
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Bis vor 5 Jahren, habe ich noch anders gedacht. Jetzt habe ich hier in Stuttgart-Moehringen unsere Wohnung gekauft, und bin kraeftig am abzahlen. Muss aber dazu sagen das es eine schoene Wohnung ist, und der Preis war einfach ein muss. Wenig spaeter hat meine Frau ihre Wohnung in Bogota sehr gut verkaufen koennen, und es wurde ein nagelneues Haus gekauft. Viel Luft habe ich jetzt nicht mehr nach oben, aber denke das ich den richtigen Weg gewaehlt habe. Vor 5 Jahren haette ich jeden ausgelacht, wenn er mir das prophezeit haette.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978

    Tja, dass ist mal ein Statement.

    Was Du an Miete ausgibst, zahlen wir vermutlich an Kapitaldienst. Stichwort: Wohnen in einer Touristenstadt...

    Also bisse reich. Gut zu wissen :D .
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ich spare eher auch - wobei ich mir schon Dinge anschaffen an denen ich Spass habe.
    Aber nicht solche, wie z.B. einen neuen Mittelklassewagen der quasi nur die üblichen Standarts haben sollte für 30.000 €.

    Ich spare um im Rentenalter (die bei mir eher niedrig ausfallen wird) wenigstens etwas zurück gelegt zu haben. Für dann auftretende Notfälle.

    André, wenn ich mir vor 30 Jahren ein Haus gebaut/gekauft hätte und dies bis heuer abbezahlt hätte, müsste ich sicherlich jetzt wieder Geld investieren um es instant halten zu können. Du sparst zwar Miete aber die anfallenden Arbeiten, die nicht ausbleiben, trägst Du finanziell alleine.
    Ich kritisiere dies gar nicht - jeder so wie er möchte - ich hab mich dagegen entschieden.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Der Vergleich hinkt ja nicht mal mehr, der sitzt ja schon im Rollstuhl :D
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Noch ein Tipp: Aktien kaufen! Dann ist das Geld bald weg und ihr habt weder was gespart, noch was ausgegeben! :D
     
  27. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    so frei biste mitm Haus aber auch nicht, das haste dir wie nen Klotz ans Bein gebunden. Wenn du natürlich nie umziehen willst, musst oder möchtest, dann isses ok.
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Mein Geld spare ich und das Geld von meinem Mann gebe ich aus
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Einiges. ;)
     
  30. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    -> Unklarheit trotzdem inbegriffen :floet:
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Zumal das Rentenalter schneller steigt als du die Hütte abzahlen kannst. :D